Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Lehrstuhl für Materielles und Immaterielles Kulturerbe, Exkursion 2016, hier: Besuch des Schlosses Solitude Bildinformationen anzeigen
Exkursion der Alten Geschichte nach Aphrodisias, Türkei (2011) Bildinformationen anzeigen
Kupferstich von Matthäus Merian (1647) Bildinformationen anzeigen

Foto: CC BY SA Hans Weingartz/Wikicommons

Lehrstuhl für Materielles und Immaterielles Kulturerbe, Exkursion 2016, hier: Besuch des Schlosses Solitude

Foto: Privat

Exkursion der Alten Geschichte nach Aphrodisias, Türkei (2011)

Foto: Privat

Kupferstich von Matthäus Merian (1647)

Foto: http://www.zeno.org - Contumax GmbH & Co. KG

|

Vortrag von Frau Prof. Dr. Eva-Maria Seng zum 125-jährigen Jubiläum des Ulmer Münsterturms

An zwei Abenden referieren jeweils zwei namhafte Wissentschaftlerinnen und Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen über das Ulmer Münster. Am 19.06. sind dies: Prof. Dr. Eva-Maria Seng (Universität Paderborn): „Das Ulmer Münster – Symbol städtischer Identität“ und Anne Christine Brehm (KIT Karlsruhe): die europäische Bedeutung der mittelalterlichen Bauhütten.

Termin:
Beginn: 19.06.2015 um 19:00 Uhr
Ende: 19.06.2015 um 21:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Studio der Sparkasse Neue Mitte
Hans-und-Sophie-Scholl-Platz 1
89073 Ulm

Die Universität der Informationsgesellschaft