Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Lehrstuhl für Materielles und Immaterielles Kulturerbe, Exkursion 2016, hier: Besuch des Schlosses Solitude Bildinformationen anzeigen
Exkursion der Alten Geschichte nach Aphrodisias, Türkei (2011) Bildinformationen anzeigen
Kupferstich von Matthäus Merian (1647) Bildinformationen anzeigen

Foto: CC BY SA Hans Weingartz/Wikicommons

Lehrstuhl für Materielles und Immaterielles Kulturerbe, Exkursion 2016, hier: Besuch des Schlosses Solitude

Foto: Privat

Exkursion der Alten Geschichte nach Aphrodisias, Türkei (2011)

Foto: Privat

Kupferstich von Matthäus Merian (1647)

Foto: http://www.zeno.org - Contumax GmbH & Co. KG

|

Vortrag von Prof. Seng über das materielle und immaterielle Welterbe Corvey am 31.08.2018 auf Schloss Corvey

Am Freitag, den 31.08.2018, wird Prof. Dr. Eva-Maria Seng im Rahmen eines öffentlichen Symposiums ab 14:00 Uhr einen Vortrag im Schlossrestaurant der seit 2014 eingetragenen Welterbestätte Corvey halten.
Unter dem Titel "Die Welterbestätte Corvey - ein materielles und immaterielles Kulturerbe" wird Prof. Seng dabei die vielfältigen Wechselbeziehungen zwischen den materiellen und immateriellen Aspekten der Welterbestätte Corvey thematisieren.
Das Symposium findet im Rahmen des "VIA NOVA"-Kunstfestes Corvey statt. Der Eintritt ist frei. Eine Platzreservierung beim Kartenbüro wird vom Veranstalter empfohlen ( Tel.: 05231 570150; Mail: vianova@corvey.de ).
Das komplette Programm ist zu finden unter: http://www.schloss-corvey.de/de/programm/via-nova-kunstfest-corvey/fr-318-symposium/

Die Universität der Informationsgesellschaft