Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Foto: Prof. Dr. Sabiene Autsch

Foto: Prof. Dr. Sabiene Autsch

Foto: Prof. Dr. Sabiene Autsch

Professorin

Sabiene Autsch  

Prof. Dr. Sabiene Autsch

Büro: S2.110
Telefon: +49 5251 60-2985
E-Mail: sabiene.autsch(at)uni-paderborn(dot)de
Web: Homepage

Sprechzeiten:

Im Sommersemester 2021 findet die Sprechstunde montags von 14-15 Uhr statt:

26.04., 3.05., 10.05., 31.05., 7.06., 21.06., 5.07., 19.07.

Bis auf weiteres finden alle Sprechzeiten als Telefontermin, in dringenden Fällen auch online statt. Anmeldung erbeten unter: sabiene.autsch(at)uni-paderborn(dot)de

Be... mehr


Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen

Tim Pickartz  

Dr. Tim Pickartz

> Kunst/Kunstgeschichte und ihre Didaktik

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Büro: S0.108
Telefon: +49 5251 60-3572
E-Mail: tim.pickartz(at)uni-paderborn(dot)de
Web: Homepage

Sprechzeiten:

Terminvereinbarung per Mail.


Anna Pomyalova  

Anna Pomyalova, M.A.

Promotions-Stipendiatin des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks (ELES)

> Kunst/Kunstgeschichte und ihre Didaktik

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Büro: S0.108
Telefon: +49 5251 60-3572
E-Mail: anna.pomyalova(at)uni-paderborn(dot)de

Sprechzeiten:

nach Vereinbarung


Studentische Hilfskräfte

Kontakt und Seminarbetreuung

Lam-Anh Hülsbeck lamanh@campus.uni-paderborn.de
Marietta Mann msmann@mail.upb.de      
Eleonore Seiferth seiferth@campus.uni-paderborn.de

Sekretariat

Isabell Buschmeier  

Isabell Buschmeier

Sekretariat (Prof. Dr. Sabiene Autsch, Prof. Dr. Karina Pauls, Prof. Dr. Rebekka Schmidt)

Büro: S1.109
Telefon: +49 5251 60-3211
E-Mail: isabell.buschmeier(at)uni-paderborn(dot)de

Sprechzeiten:

Mo - Do 10.00 - 12.00 Uhr

Di und Mi im Homeoffice zu erreichen (Mail, Telefon)


Die Universität der Informationsgesellschaft