Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Forschungs- und Themenschwerpunkte der AG Bildungsmanagement Bildinformationen anzeigen
Technologiepark 21 - Sitz der Arbeitsgruppe Bildinformationen anzeigen
Smart Automation Laboratory des Lehrstuhls für Produktentstehung zur 
Untersuchung von Arbeit 4.0 Bildinformationen anzeigen
SimMan - Versuchsaufbau im Rahmen des Projektes "Intuition als Komponente beruflicher Kompetenz" Bildinformationen anzeigen

Forschungs- und Themenschwerpunkte der AG Bildungsmanagement

Foto: Michael Goller

Technologiepark 21 - Sitz der Arbeitsgruppe

Foto: Michael Goller

Smart Automation Laboratory des Lehrstuhls für Produktentstehung zur Untersuchung von Arbeit 4.0

Foto: Lehrstuhl für Produktentstehung, Alexander Pöhler

SimMan - Versuchsaufbau im Rahmen des Projektes "Intuition als Komponente beruflicher Kompetenz"

Foto: Christian Harteis

|

AG richtet EARLI SIG14 Conference 2022 aus

Vom 17.-19. August 2022 war die AG Bildungsmanagement und Bildungsforschung in der Weiterbildung Gastgeber der zweijährlichen Konferenz der EARLI Special Interest Group 14 "Learning and Professional Development". In diesem Jahr fiel das 20-jährige Jubiläum der SIG14 mit dem 50-jährigen Bestehen der Universität Paderborn zusammen.

Das lokale Organisationskomitee bestehend aus Prof. Dr. Christian Harteis, Dr. Carina Caruso, Stephan Drechsler, Dr. Dagmar Festner, PD Dr. Michael Goller, Christiane Müller und Bianca Steffen sowie Sebastian Anselmann, der als SIG14 JURE Koordinator an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd tätig ist, richtete die internationale Konferenz dieses Jahr unter dem Motto “Looking forward to inspiring you“ aus.

Die AG war mit folgenden Beiträgen vertreten:

  • “Contextual and individual factors in the prediction of job satisfaction, turnover intention, and learning at work”    (Lennia Matos, Christian Harteis, Michael Goller – Paper)
  • “Supporting young immigrants on the transition from school to work: A staff perspective on challenges of Vocational Integration Classes” (Hannes Reinke, Michael Goller – Roundtable)
  • “Methods for researching professional learning and development: Challenges, applications, and empirical illustrations (Michael Goller, Eva Kyndt, Susanna Paloniemi, Carina Damşa – Symposium)

Hier finden Sie weitere Informationen zur diesjährigen EARLI-Konferenz in Paderborn und zur EARLI Special Interest Group 14.  

Die Universität der Informationsgesellschaft