Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Show image information
Show image information
Show image information
Show image information
Show image information
Show image information
Show image information

Call for Papers

Fortlaufend

für gender-politik-online.de
Artikel online veröffentlichen / ohne Angabe einer Deadline.
Mehr Informationen

für das Gender Glossar der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig. Mehr Informationen.

Nach Abgabedatum sortiert

Call for Papers Deadline

CfP Sektion Frauen- und Geschlechterforschung zum 41. Soziologiekongress in Bielefeld. Mehr Informationen.

10.04.2022

CfP: Workshop: Supererogation. Feministische Perspektiven; Berlin 16. - 17.04.2022. Mehr Informationen.

30.04.2022

CfP "Diversity in Media Societies“; TH Köln, 27.-28. Oktober 2022. Mehr Informationen.

30.04.2022

CfP: Queere/Queertheoretische Perspektiven in der Medienpädagogik und Kommunikationswissenschaft “; TH Köln, 29. Oktober 2022. Mehr Informationen.

30.04.2022

CFP: Pflege und Ungleichheiten. Potenziale einer intersektionalen Perspektive fuer die Pflegegeschichte; Stuttgart 01.07.2022 - 02.07.2022. Mehr Informationen.

01.05.2022

Cfp: Vulnerability. Theories and Concepts in Philosophy and the Social Sciences. Graz, 20.10.-22.10.2022. Mehr Informationen.

01.05.2022

Call for Papers & Panels - African Queer & Trans Displacements Conference, Johannesburg, South Africa, 1–2 Dezember 2022. Mehr Informationen.

01.05.2022

CFP: Families in Transit: Child-bearing, Child-rearing and Inheritance during Displacement, 21.-23. September 2022, Leiden University, Niederlande. Mehr Informationen.

01.05.2022
CFP: Between Deviance and Marginalization. Gendered Perspectives on Transnational Crime, 08.06. - 10.06.2022, Universität Erfurt. Mehr Informationen.  13.05.2022

CfP: „Teaching Gender in MINT in der Pandemie, Ludwig-Maximilians-Universität München

15.05.2022
CfP: Jahrestagung des Netzwerks Frauen- und Geschlechterforschung NRW: „Macht und Geschlecht“, 10 - 17 Uhr, Universität Duisburg-Essen. 16.05.2022

CfP: Zeitschrift Femina Politica "Corona-Krise der Gesundheitssysteme. Mehr Informationen.

31.05.2022

CFP: Ontologien des Koerpers. Neuvermessungen der Koerpergeschichte der Neuzeit. Historisches Institut der Universität Bern; Leander Diener, Lehrstuhl für Medizingeschichte der Universität Zürich, 3012 Bern (Switzerland), 25.11.2022 - 26.11.2022. Mehr Informationen.

31.05.2022

CFP: To be (dis)continued. New Perspectives on the Entanglements of Gender, Sexualities, and Jewishness; Berlin Selma Stern Center for Jewish Studies Berlin-Brandenburg ; 20.06.2023 - 23.06.2023. Mehr Informationen.

31.05.2022

Call for Contributions zum Doktorand*innen-Workshop "(Un)versehrte Leiblichkeit erforschen. 07.-09.12.2022. Universität Bielefeld. Mehr Informationen.

31.05.2022

CFP: Umbrueche und Transformationsprozesse in Europa (ca. 1830-heute), Digitaler interdisziplinärer Workshop 14. Oktober 2022, Universität Koblenz. Mehr Informationen.

13.06.2022

CfP: Queere Maskulinitäten in der zeitgenössischen Kunst. 21.09.2022 – 22.09.2022 Kunstgeschichtliches Institut der Ruhr-Universität Bochum/Marie-Jahoda-Center für internationale Geschlechterforschung der Ruhr Universität Bochum. Mehr Informationen.

15.06.2022
CfP: "Diversity in der Wirtschaftskommunikation", FOM Hochschule für Ökonomie & Management in Hamburg. 06.-08.2022. Mehr Informationen. 19.06.2022

Call for Papers: Jahrbuch erziehungswissenschaftliche Geschlechterforschung 20/2024, Pädagogik als Sorge, Hrsg. Anna Hartmann & Jeannette Windheuser. Mehr Informationen.

15.09.2022

CfP "Genderspezifische und sexualisierte Belästigung, Diskriminierung und Gewalt im Hochschulkontext, Open Gender Journal (Deutschland/Österreich) und Debate Feminista (Mexiko). Mehr Informationen.

Beiträge können jederzeit eingereicht werden

The University for the Information Society