Aktuelles

Am 08. Dezember wird Prof. Seng in China auf Einladung der Sichuan University einen öffentlichen Vortrag halten. Der Vortrag zu dem Thema »Stone or Timber: The development of the concept of authenticity regarding entries into the World Heritage List« findet im Rahmen der zweitägigen internationalen Tagung "Chinese Art History in the 20 century" in Chengdu statt.

Read more

Am 17. Oktober wurde Prof. Dr. Eva-Maria Seng im Rahmen der offiziellen Auslosung des Kulturausschusses der Europäischen Union in die Jury des Europäischen Kulturerbe-Siegels (EKS) aufgenommen. Die Losung erfolgte gemäß den EU-Verfahrensregeln. Neben Prof. Seng für die Bundesrepublik Deutschland fiel das Los auf drei weitere Jurymitglieder, welche die Staaten Bulgarien, Estland und Litauen in der Jury vertreten werden. Offiziell bestätigt werden…

Read more

Samstag, den 3. Nov. 2018, 9.00 – 16.00 Uhr Universität Paderborn, Hörsaal O 1 (Gebäude O, Pohlweg) Veranstalter: Prof. Dr. Eva-Maria Seng und Prof. Dr. Frank Göttmann Fragen der Ernährung und der Versorgung der Bevölkerung spielen seit je sozial, politisch und kulturell in der Geschichte der Menschheit und gesellschaftlicher Gruppen eine zentrale Rolle. Ernährungsfragen sind in ihren unterschiedlichen Facetten in der Geschichte und in der…

Read more

Prof. Seng wurde für die Bundesrepublik Deutschland in die Jury des Europäischen Kulturerbesiegels (engl. European Heritage Label EHL) aufgenommen. Weitere Informationen zum Europäischen Kulturerbesiegel finden Sie hier.

Read more

Am Freitag, den 31.08.2018, wird Prof. Dr. Eva-Maria Seng im Rahmen eines öffentlichen Symposiums ab 14:00 Uhr einen Vortrag im Schlossrestaurant der seit 2014 eingetragenen Welterbestätte Corvey halten. Unter dem Titel "Die Welterbestätte Corvey - ein materielles und immaterielles Kulturerbe" wird Prof. Seng dabei die vielfältigen Wechselbeziehungen zwischen den materiellen und immateriellen Aspekten der Welterbestätte Corvey…

Read more
Foto (Universität Paderborn, Kamil Glabica): Sabine Weng, Prof. Dr. Eva-Maria Seng, S. E. Prof. Dr. Jhy-Wey Shieh, Prof. Dr. Torsten Meier, Stefan Schwan und Prof. Dr. Candida Syndikus.
Foto (Universität Paderborn, Kamil Glabica): Sabine Weng, Prof. Dr. Eva-Maria Seng, S. E. Prof. Dr. Jhy-Wey Shieh, Prof. Dr. Torsten Meier, Stefan Schwan und Prof. Dr. Candida Syndikus.

Am Donnerstag, den 12. Juli 2018 um 10:00 Uhr, wird die kürzlich geschlossene Kooperation zwischen dem Lehrstuhl für Materielles und Immaterielles Kulturerbe an der Universität Paderborn und dem Graduate Institute of Art History der National Taiwan Normal University (NTNU) in Taipeh mit einer Feier offiziell begangen. Veranstaltungsort ist der Senatssitzungssaal an der Universität Paderborn, Raum B3.231. Im Rahmen der vielfältigen…

Read more

Am Dienstag, den 29. Mai 2018 sprach der chinesische Kunsthistoriker der Tsinghua Universität Beijing, Prof. Dr. Chen Chiyu, in den Räumlichkeiten des VolksbankForums am Neuen Platz über die Wechselbeziehungen zwischen der chinesischen und westlichen Malerei des 20. Jahrhunderts. Veranstaltet wurde der öffentliche Vortrag von Prof. Dr. Eva-Maria Seng, Inhaberin des Lehrstuhls für Materielles und Immaterielles Kulturerbe an der Universität…

Read more
Vortrag: "Das neue Historische Museum Frankfurt: Ein Stadtmuseum für das 21. Jahrhundert?"

Am Mittwoch, 27.06.2018 um 11:15 Uhr, wird der Direktor des Historischen Museums der Stadt Frankfurt am Main, Herr Dr. Jan Gerchow, einen öffentlichen Vortrag unter dem Titel "Das neue Historische Museum Frankfurt: Ein Stadtmuseum für das 21. Jahrhundert?" halten. Der Vortrag findet im Rahmen der Vorlesung "Museum und Ausstellungswesen" von Prof. Dr. Eva-Maria Seng, Inhaberin des Lehrstuhls für Materielles und Immaterielles Kulturerbe, statt. …

Read more

Vom 09.-12. April findet im Zuge des Hauptseminars von Prof. Seng zum Thema "Übergangsriten" im Wintersemester 2017/2018 eine viertägige Exkursion nach Berlin statt. Die Exkursion dient der Anschauung, Vertiefung und Diskussion der im Seminar angesprochenen Themenbereiche und macht diese "vor Ort" praktisch erfahrbar. Auf dem Programm stehen zahlreiche Expertengesprächen mit Persönlichkeiten aus dem Museums- und Ausstellungswesen, der …

Read more

Anlässlich des europäischen Kulturerbejahres 2018 (ECHY) lädt die Stadt Paderborn zusammen mit dem Verein für Geschichte und Altertumskunde, Abteilung Paderborn und dem Freunde der Pader e.V. am 22. März, dem Tag des Wassers, zu einer Auftaktveranstaltung unter dem Titel “PaderPower- Wasserkraft im historischen Kontext“ ein. Die Veranstaltung findet in der Theologischen Fakultät Paderborn, Kamp 6, Raum H2 (Hörsaal 2) statt und beginnt um 18…

Read more

Vom 19.02. bis 20.02.2018 findet im Römisch-Germanischen Zentralmuseum in Mainz ein Workshop unter dem Thema "Weitergabe und Wiedergabe. Authentizität und immaterielles Kulturerbe" statt. Veranstalter ist der Leibniz-Forschungsverbund Historische Authentizität. Frau Prof. Dr. Seng wird im Rahmen des Workshops einen Vortrag zum immateriellen Kulturerbe halten. Weitere Informationen finden sich  auf der Homepage des Forschungsverbunds.

Read more

Das Master- und Doktorandenkolloquium von Frau Professor Seng findet in diesem Wintersemester am 02. Februar 2018  an der Universität Paderborn statt. Wie in jedem Semester sollen in dem Kolloquium die Fortschritte und Entwicklungen der Abschluss- und Qualifizierungsarbeiten vorgestellt und besprochen werden. Das Kolloquium beginnt  am Freitag um 14 Uhr s.t. in Raum W 1.101. Die Veranstaltung ist öffentlich. Alle Interessierten sind herzlich…

Read more

Das an der Universität Paderborn angesiedelte „Wesersandstein-Projekt“ geht online. Seit Anfang Dezember 2017 stehen sowohl der interessierten Öffentlichkeit wie der Fachwissenschaft wesentliche Forschungsergebnisse des BMBF-Verbundprojektes WeSa zur Verfügung. In der eigens an der Universität Paderborn entwickelten Datenbank (OMEKA-Basis) finden Sie einen Datenpool mit rund 12.000 Einträgen vor. Zahlreiche Detailinformationen dokumentieren nicht…

Read more

Prof. Dr. Eva-Maria Seng, Inhaberin des Lehrstuhls für Materielles und Immaterielles Kulturerbe an der Universität Paderborn, wird anlässlich einer Einladung des Graduate Institute of Art History am 18.12.2017 an der National Taiwan Normal University (NTNU) zum Thema „The Museum – from an European Phenomenon to a Global Institution“ sprechen. Der Vortrag wird dabei insbesondere die jüngeren kulturpolitischen Entwicklungen Taiwans im Hinblick…

Read more