Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Foto: Agentur Silberweiss, Salzkotten

Zentrum für Komparative Theologie und Kulturwissenschaften (ZeKK)

Aktuelles

ZeKK-Mitgliederversammlung heute (22.11.) 18 Uhr in L1.201

| Die ZeKK-Mitgliederversammlung findet heute, 22.11., um 18 Uhr in L1.201 statt.

Neue monatliche Vorlesungsreihe "Judentum am Mittwoch"

| Jeweils am letzten Mittwoch des Monats im Semester bieten die Jüdischen Studien am ZeKK eine Vorlesung zu einem relevanten jüdischen Thema an. Am 29. November macht Dr. med. Stephan Probst (Bielefeld) den Auftakt.

Workshop zu exegetischen und hermeneutischen Fragen im Umgang mit der Heiligen Schrift in Islam und Christentum

| Aus Anlass eines Besuchs von drei renommierten schiitischen Exegeten aus dem Iran findet am 15./16. November 2017 ein Workshop zu exegetischen und hermeneutischen Fragen im Umgang mit der Heiligen Schrift in Islam und Christentum statt.

weitere Nachrichten

____________________________________________

Aktuelle Pressemitteilungen

Interview mit Prof. Dr. Klaus von Stosch bei WDR 5 zum Thema "Kirche und Völkermord in Ruanda"

| Das ganze Interview vom 26.12.16 in der Sendung "Diesseits von Eden" finden Sie hier.

Besuch des schiitischen Philosophen und Theologen Professor Abulghasem Fanaie

| Pressebericht vom Besuch des schiitischen Philosophen und Theologen Professor Abulghasem Fanaie von der Mofid Universität in Qom.

Interview in der "Qantara" vom 25.05.16

| Prof. Dr. Klaus von Stosch im Interview mit der "Qantara" zum Thema "Christen können aus dem Koran noch etwas über Jesus lernen". Hier geht es zum Online Artikel.

Hier geht es zu unserem YouTube-Channel

Hier geht es zu unserer Facebook-Page

Ausschreibung

Interreligiöser Dialog für Theologiestudierende im Iran und Paderborn. Nähere Informationen zur Anmeldung erhalten Sie hier.

Die Universität der Informationsgesellschaft