Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Mara Büter

Kontakt
Publikationen
 Mara  Büter

Institut für Romanistik > Romanische Fachdidaktik - Bereich Bürgel

Wissenschaftliche Mitarbeiterin - Didaktik des Französischen und Spanischen - Beratung zum und Anerkennung des 3-monatigen Auslandsaufenthalts im B.Ed.

Telefon:
+49 5251 60-3094
Büro:
H2.132 (Karte)
Sprechzeiten:

Sprechstunden (bitte über Doodle anmelden)

Mittwochs, 16-17 Uhr

Hinweis zur Anerkennung des Auslandsaufenthaltes: Bitte bringen Sie mir eine Kopie Ihrer Dokumente und die Originale mit in die Sprechstunde.

 

 

Web:
Besucher:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Postanschrift:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

Aufsätze in Fachzeitschriften

Büter, Mara (2018): „Pensar global, actuar local: Globales Lernen im Spanischunterricht“. In: Hispanorama 159, S. 46–52.

Büter, Mara (2017): „Agricultura urbana. (Gemeinschaftliche) Lebensmittel aus der Stadt im Fokus des Spanischunterrichts“. In: Der fremdsprachliche Unterricht Spanisch 57, S. 39-45.

Büter, Mara (2017): „Canciones de protesta aus Chile – Arbeitsteilige Gruppenarbeit zur chilenischen Geschichte und Musik". In: Hispanorama 156, S. 84-95.

Büter, Mara / Koch, Corinna (2016): "La Ley de Extranjería nos afecta a todos - Arbeitsteilige Erarbeitung von Comic-Kurzgeschichten zum Thema Immigration". In: Der fremdsprachliche Unterricht Spanisch 54, S. 18-23.

Büter, Mara (2016): „Buen Vivir – „Gutes Leben“ in Bolivien und im Spanischunterricht“. In: Hispanorama 154, S. 66-75.

Rezensionen & Zeitschriftenschauen

Büter, Mara (2018): „Rezension zu "Bär, Marcus & Bernecker, Walther L. & Lüning, Marita. edd. 2016. Interkulturalität und Mehrsprachigkeit. Beiträge zu Sprache, Literatur und Kultur Spaniens und Lateinamerikas: Festschrift zum 75. Geburtstag von Ursula Vences. (Theorie und Praxis des modernen Spanischunterrichts, Band 14.) Berlin: tranvía, 393 p."“. In: Zeitschrift für romanische Sprachen und ihre Didaktik 12.1, S. 175–182

Büter, Mara (2018): „Zeitschriftenschau Der fremdsprachliche Unterricht Spanisch 58/2017 und 59/2017“. In: Zeitschrift für romanische Sprachen und ihre Didaktik 12.1, S. 257–261.

Büter, Mara (2017): „Rezension zu "Bär, Marcus & Franke, Manuela. edd. 2016. Fachdidaktik/Spanisch-Didaktik. Praxishandbuch für die Sekundarstufe I und II. Buch mit CD-ROM. Berlin: Cornelsen Scriptor, 304 p."“. In: Zeitschrift für romanische Sprachen und ihre Didaktik 11.2, S. 167-173.

Büter, Mara (2017): „Zeitschriftenschau Der fremdsprachliche Unterricht Spanisch 56/2017 und 57/2017“. In: Zeitschrift für romanische Sprachen und ihre Didaktik 11.2, S. 235-240

Büter, Mara (2017): „Zeitschriftenschau Fremdsprachen und Hochschule 90/2016“. In: Zeitschrift für romanische Sprachen und ihre Didaktik 11.1, S. 218–221.

Büter, Mara (2016): „Rezension zu "Franke, Manuela & Koch, Corinna & Schöpp, Frank. edd. 2014. Espejos del mundo hispanohablante: Metropolen im Spanischunterricht. (Theorie und Praxis des modernen Spanischunterrichts, Band 13). Berlin: tranvía, 244 p."“. In: Zeitschrift für romanische Sprachen und ihre Didaktik 10.2, S. 171-179.

Vorträge

„Globales Lernen im Schüleraustausch mit Hispanoamerika". Vortrag im Rahmen der 13. Tagung für den wissenschaftlichen Nachwuchs der DGFF an der Humboldt-Universität zu Berlin (09.06.2018)

„Global Education in School Exchanges with Latin America". Poster-Präsentation im Rahmen der Tagung „Focus on Language: Challenging Language Learning and Language Teaching in Peace and Global Education" an der PH Freiburg (22.03.2018)

zusammen mit Resul Karaca: „Darstellung der convivencia in aktuellen spanischen und deutschen Schulbüchern im Vergleich". Vortrag im Rahmen der Tagung „Verhandlung religiöser Identitäten in Spanien: Fachwissenschaft und Fachdidaktik im Dialog über historische und aktuelle Konstruktionen und Dekonstruktionen des Konzepts der convivencia" an der Universität Paderborn (18.01.2018)

„Globales Lernen und Schüleraustausch im Spanischunterricht". Vortrag im Rahmen der interdisziplinäre Nachwuchstagung „Bildung für nachhaltige Entwicklung – theoretische, konzeptuelle und empirische Perspektiven“ an der Universität Hildesheim (28.10.2017)

„Pensar global, actuar local: Globales Lernen im Spanischunterricht am Beispiel indigener Bevölkerung". Workshop im Rahmen der 9. Hamburger Fremdsprachentage am Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI Hamburg) (22.09.2017)

„Pensar global, actuar local – Methoden und konkrete Beispiele für „Globales Lernen“ im Spanischunterricht". Vortrag im Rahmen des Fremdsprachentages an der Universität Paderborn (13.09.2017)

„Globales Lernen im Schüleraustausch mit Hispanoamerika". Vortrag im Rahmen des 10. Graduiertentagung der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn (06.07.2017)

zusammen mit Mario Martín Gijón: „Una mutación del lenguaje". Workshop im Rahmen der Tagung "Poesía española en la interfaz de la estética y el arte performativo" an der Universität Paderborn (23.06.2017)

„Globales Lernen, Bildung für nachhaltige Entwicklung und ihre Implikationen für den Unterricht". Vortrag im Rahmen der Didaktiksektion "Der Klassenraum als dritter Ort: sozio-kulturelle und ästhetische Zugänge im Spanischunterricht" beim XXI. Deutschen Hispanistentag an der LMU München (31.03.2017)

„Globales Lernen und Schüleraustausch im Spanischunterricht“. Vortrag im Rahmen des Doktorandenkolloquiums „Fremdsprachendidaktik / Interkulturelle Kommunikation“ des Romanischen und Englischen Seminars der Leibniz Universität Hannover (28.01.2017)

„Bildung für nachhaltige Entwicklung und Globales Lernen im Spanischunterricht – Unterrichtsbeispiele zum indigenen Konzept des „Buen Vivir““. Vortrag im Rahmen der Jornadas Hispánicas des Deutschen Spanischlehrerverbandes in Greifswald (16.09.2016)

„Chilenische Lieder im Spanischunterricht“. Vortrag im Rahmen des Fremdsprachentages in Aachen (06.09.2016)

„Leseverstehen im Spanischunterricht“. Workshop im Rahmen der Qualifizierung spanischer Lehrkräfte für den niedersächsischen Schuldienst in Hannover (10.08.2016)

„Bildung für nachhaltige Entwicklung und Globales Lernen im Spanischunterricht – Unterrichtsbeispiele zum Thema ‚Chile“. Vortrag im Rahmen des „Encuentro Hispánico“ des Deutschen Spanischlehrerverbandes in Soest (14.02.2016)

„Bildung für nachhaltige Entwicklung und Globales Lernen im Spanischunterricht“; Vortrag im Rahmen des Workshops „Wissen um Globale Verflechtungen – Unterrichtsmaterialien zu Lateinamerika im Schulunterricht“ an der Universität Bielefeld (18.12.2014)

„Bildung für nachhaltige Entwicklung und Globales Lernen im Spanischunterricht. Aufgabenformate zum Thema Buen Vivir“; Vortrag im Rahmen des Doktorandenkolloquiums der Fakultät für Philologie der Ruhr-Universität Bochum (11.11.2014)

Aktuelle Informationen

Vom 24.-26. April finden erneut verschiedene Informationsveranstaltungen zu Auslandsaufenthalten für Studierende der Fakultät für Kulturwissenschaften statt. Nähere Details entnehmen Sie bitte dem Plakat.

Zuständigkeiten

Die Universität der Informationsgesellschaft