Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Französische Bücher, Comics und Filme der Romanistik Paderborn Bildinformationen anzeigen
Spanische Theatergruppe Candilejas der Romanistik Paderborn Bildinformationen anzeigen
Spanische Bücher, Comics und Filme der Romanistik Paderborn Bildinformationen anzeigen
Spanische Theatergruppe Candilejas der Romanistik Paderborn Bildinformationen anzeigen
Atomium Brüssel Alexandre Laurent Bildinformationen anzeigen

Französische Bücher, Comics und Filme der Romanistik Paderborn

Foto: Stefan Schreckenberg

Spanische Theatergruppe Candilejas der Romanistik Paderborn

Foto: Annegret Thiem

Spanische Bücher, Comics und Filme der Romanistik Paderborn

Foto: Stefan Schreckenberg

Spanische Theatergruppe Candilejas der Romanistik Paderborn

Foto: Annegret Thiem

Atomium Brüssel Alexandre Laurent

Foto: (c) www.atomium.be - SABAM 2011 - Alexandre Laurent (AERIAL) - VISITFLANDERS

Mara Büter

Kontakt
Publikationen
 Mara  Büter

Institut für Romanistik > Romanische Fachdidaktik - Bereich Bürgel

Wissenschaftliche Mitarbeiterin - Didaktik des Französischen und Spanischen - Beratung zum und Anerkennung des 3-monatigen Auslandsaufenthalts im B.Ed.

Telefon:
+49 5251 60-3094
Büro:
H2.132
Sprechzeiten:

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit:

Nächste Sprechstunden:

Mi., 29.09., 8.00-9.00 Uhr

Do., 07.10., 8.00-9.00 Uhr

Die Anmeldung erfolgt über folgenden Panda-Kurs.

Hinweise:

- Bei Fragen und Beratung zum Auslandsaufenthalt melden Sie sich bitte für die Sprechstunde an.

- Zur Anerkennung eines absolvierten Auslandsaufenthaltes melden Sie sich bitte zum Modul und zur Veranstaltung in PAUL an. Spätestens am nächsten Tag erhalten Sie Zugriff auf den dazugehörigen Panda-Kurs, in dem Sie Ihre Nachweise hochladen. Vereinbaren Sie danach einen Termin in meiner Online-Sprechstunde.

 

Informationen zum Auslandsaufenthalt in Zeiten von Corona:

- Digitale Info-Woche zu Auslandsaufenthalten für Studierende der Fakultät für Kulturwissenschaften vom 02. bis 05. November 2021

- Informationen zum Umgang mit dem Auslandsaufenthalt für den Übergang in den Master (Stand: 06.04.2021)

- FAQ des International Office zu geplanten Auslandsaufenthalten

 

Besucher:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Beiträge in Fachzeitschriften

Büter, Mara (2021): „El juego del plátano - ein Rollenspiel“. In: Der fremdsprachliche Unterricht Spanisch 72, S. 15–21.

Büter, Mara (2018): „Pensar global, actuar local: Globales Lernen im Spanischunterricht“. In: Hispanorama 159, S. 46–52.

Büter, Mara (2017): „Agricultura urbana. (Gemeinschaftliche) Lebensmittel aus der Stadt im Fokus des Spanischunterrichts“. In: Der fremdsprachliche Unterricht Spanisch 57, S. 39-45.

Büter, Mara (2017): „Canciones de protesta aus Chile – Arbeitsteilige Gruppenarbeit zur chilenischen Geschichte und Musik". In: Hispanorama 156, S. 84-95.

Büter, Mara / Koch, Corinna (2016): "La Ley de Extranjería nos afecta a todos - Arbeitsteilige Erarbeitung von Comic-Kurzgeschichten zum Thema Immigration". In: Der fremdsprachliche Unterricht Spanisch 54, S. 18-23.

Büter, Mara (2016): „Buen Vivir – „Gutes Leben“ in Bolivien und im Spanischunterricht“. In: Hispanorama 154, S. 66-75.

Beiträge in Sammelbänden

Büter, Mara / Martín Gijón, Mario (2021): „Reconacerse en el poema. Una propuesta de trabajo performativo y literario-estético sobre el poema “Reconacimiento”“. In: Conte, David / Thiem, Annegret (Hg.): Literatur performativ: Spanische Lyrik der Gegenwart/Literatura performativa: poesía española actual. Berlin: LIT Verlag, S. 145–159.

Büter, Mara; Karaca, Resul (2020): "Darstellung der convivencia in aktuellen spanischen und deutschen Schulbüchern im Vergleich". In: Koch, Corinna / Schmitz, Sabine (Hg.): Convivencia: Dialogische Studien von Fachdidaktik und Fachwissenschaft zu ambivalenten Deutungsmustern gesellschaftlichen Zusammenlebens in Spanien. Berlin: Peter Lang, S. 257–301.

Büter, Mara / Weitekamp, Saskia (2019): „Interdisziplinärer Unterricht am Beispiel des Wassermangels in der spanischen Region Andalusien – Anregungen zur Umsetzung einer Bildung für nachhaltige Entwicklung“. In: Mattiesson, Christiane et al. (Hg.): Früher Bildungsdialog - Wissenschaftskommunikation zwischen Bildungsforschung und Schule. Kempten: Klinkhardt, S. 89–111.

Handreichungen

Büter, Mara (2018): Globales Lernen im Spanischunterricht. Eine Handreichung für Lehrerinnen und Lehrer. Bielefeld: Kipu-Verlag; Universität Bielefeld, Center for InterAmerican Studies (Unterrichtsmaterialienreihe "Wissen um globale Verflechtungen").

Rezensionen & Zeitschriftenschauen

Büter, Mara (2021): „Zeitschriftenschau Der fremdsprachliche Unterricht Spanisch 69/2020, 70/2020 und 71/2020“. In: Zeitschrift für romanische Sprachen und ihre Didaktik 15.1.

Büter, Mara (2020): „Zeitschriftenschau Der fremdsprachliche Unterricht Spanisch 68/2020“. In: Zeitschrift für romanische Sprachen und ihre Didaktik 14.2, S. 225–227.

Büter, Mara (2020): „Zeitschriftenschau Der fremdsprachliche Unterricht Spanisch 66/2019 und 67/2019“. In: Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik 14.1, S. 233-237.

Büter, Mara (2019): „Zeitschriftenschau Der fremdsprachliche Unterricht Spanisch 64/2019 und 65/2019“. In: Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik 13.2.

Büter, Mara (2019): „Zeitschriftenschau Der fremdsprachliche Unterricht Spanisch 62/2018 und 63/2018“. In: Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik 13.1, S. 187-192.

Büter, Mara (2018): „Zeitschriftenschau Der fremdsprachliche Unterricht Spanisch 60/2018 und 61/2018“. In: Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik 12.2, S. 210-215.

Büter, Mara (2018): „Rezension zu "Bär, Marcus & Bernecker, Walther L. & Lüning, Marita. edd. 2016. Interkulturalität und Mehrsprachigkeit. Beiträge zu Sprache, Literatur und Kultur Spaniens und Lateinamerikas: Festschrift zum 75. Geburtstag von Ursula Vences. (Theorie und Praxis des modernen Spanischunterrichts, Band 14.) Berlin: tranvía, 393 p."“. In: Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik 12.1, S. 175–182

Büter, Mara (2018): „Zeitschriftenschau Der fremdsprachliche Unterricht Spanisch 58/2017 und 59/2017“. In: Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik 12.1, S. 257–261.

Büter, Mara (2017): „Rezension zu "Bär, Marcus & Franke, Manuela. edd. 2016. Fachdidaktik/Spanisch-Didaktik. Praxishandbuch für die Sekundarstufe I und II. Buch mit CD-ROM. Berlin: Cornelsen Scriptor, 304 p."“. In: Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik 11.2, S. 167-173.

Büter, Mara (2017): „Zeitschriftenschau Der fremdsprachliche Unterricht Spanisch 56/2017 und 57/2017“. In: Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik 11.2, S. 235-240

Büter, Mara (2017): „Zeitschriftenschau Fremdsprachen und Hochschule 90/2016“. In: Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik 11.1, S. 218–221.

Büter, Mara (2016): „Rezension zu "Franke, Manuela & Koch, Corinna & Schöpp, Frank. edd. 2014. Espejos del mundo hispanohablante: Metropolen im Spanischunterricht. (Theorie und Praxis des modernen Spanischunterrichts, Band 13). Berlin: tranvía, 244 p."“. In: Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik 10.2, S. 171-179.

Vorträge

„Globales Lernen im Schüleraustausch mit Hispanoamerika". Vortrag im Rahmen des Doktorandenkolloquium „Fremdsprachendidaktik / Interkulturelle Kommunikation" des Romanischen und Englischen Seminars der Leibniz Universität Hannover (31.01.2020)

„Bildung für nachhaltige Entwicklung und Globales Lernen im Spanischunterricht - Theorie und Praxis". Gastvortrag im Rahmen der Public Climate School am Romanischen Seminar der Leibniz Universität Hannover (28.11.2019)

„Música, Política e historia - Chilenische Lieder im Spanischunterricht". Vortrag im Rahmen des Fremdsprachentages an der Universität Paderborn (18.09.2019)

„Globales Lernen im Spanischunterricht. Theorie und Praxis". Gastvortrag im Rahmen eines Didaktikseminars (Leitung: Dr. Katharina Wieland) an der Humboldt Universität zu Berlin (12.06.2019)

„El móvil, las frutas y los pantalones en la clase de español: Workshop zu Methoden des Globalen Lernens im Spanischunterricht". Workshop im Rahmen des XXII. Deutschen Hispanistentages an der Freien Universität Berlin (30.03.2019)

„Global Education in School Exchanges with Latin America". Poster-Präsentation im Rahmen der Tagung "Educating the Global Citizen - International Perspectives on Foreign Language Teaching in the Digital Age" an der LMU München (26./27.03.2019)

„Globales Lernen im Schüleraustausch mit Hispanoamerika". Vortrag im Rahmen der 14. DGFF Arbeitstagung für den wissenschaftlichen Nachwuchs an der Justus-Liebig-Universität Gießen (13.03.2019)

„La convivencia de las culturas en Andalucía y aprendizaje global: Ein multiperspektivischer Zugang zum aktuellen Abiturthema". Vortrag im Rahmen des Fremdsprachentages an der Universität Paderborn (19.09.2018)

„Didaktische Grundlagen: Unterrichtsplanung". Workshop im Rahmen der AKS-FOBIcert®-Sommerschule in Paderborn (23.07.2018)

„Globales Lernen im Schüleraustausch mit Hispanoamerika". Vortrag im Rahmen der 13. Tagung für den wissenschaftlichen Nachwuchs der DGFF an der Humboldt-Universität zu Berlin (09.06.2018)

„Global Education in School Exchanges with Latin America". Poster-Präsentation im Rahmen der Tagung „Focus on Language: Challenging Language Learning and Language Teaching in Peace and Global Education" an der PH Freiburg (22.03.2018)

zusammen mit Resul Karaca: „Darstellung der convivencia in aktuellen spanischen und deutschen Schulbüchern im Vergleich". Vortrag im Rahmen der Tagung „Verhandlung religiöser Identitäten in Spanien: Fachwissenschaft und Fachdidaktik im Dialog über historische und aktuelle Konstruktionen und Dekonstruktionen des Konzepts der convivencia" an der Universität Paderborn (18.01.2018)

„Globales Lernen und Schüleraustausch im Spanischunterricht". Vortrag im Rahmen der interdisziplinären Nachwuchstagung „Bildung für nachhaltige Entwicklung – theoretische, konzeptuelle und empirische Perspektiven“ an der Universität Hildesheim (28.10.2017)

„Pensar global, actuar local: Globales Lernen im Spanischunterricht am Beispiel indigener Bevölkerung". Workshop im Rahmen der 9. Hamburger Fremdsprachentage am Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI Hamburg) (22.09.2017)

„Pensar global, actuar local – Methoden und konkrete Beispiele für „Globales Lernen“ im Spanischunterricht". Vortrag im Rahmen des Fremdsprachentages an der Universität Paderborn (13.09.2017)

„Globales Lernen im Schüleraustausch mit Hispanoamerika". Vortrag im Rahmen des 10. Graduiertentagung der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn (06.07.2017)

zusammen mit Mario Martín Gijón: „Una mutación del lenguaje". Workshop im Rahmen der Tagung „Poesía española en la interfaz de la estética y el arte performativo" an der Universität Paderborn (23.06.2017)

„Globales Lernen, Bildung für nachhaltige Entwicklung und ihre Implikationen für den Unterricht". Vortrag im Rahmen der Didaktiksektion "Der Klassenraum als dritter Ort: sozio-kulturelle und ästhetische Zugänge im Spanischunterricht" beim XXI. Deutschen Hispanistentag an der LMU München (31.03.2017)

„Globales Lernen und Schüleraustausch im Spanischunterricht“. Vortrag im Rahmen des Doktorandenkolloquiums „Fremdsprachendidaktik / Interkulturelle Kommunikation“ des Romanischen und Englischen Seminars der Leibniz Universität Hannover (28.01.2017)

„Bildung für nachhaltige Entwicklung und Globales Lernen im Spanischunterricht – Unterrichtsbeispiele zum indigenen Konzept des „Buen Vivir““. Vortrag im Rahmen der Jornadas Hispánicas des Deutschen Spanischlehrerverbandes in Greifswald (16.09.2016)

„Chilenische Lieder im Spanischunterricht“. Vortrag im Rahmen des Fremdsprachentages in Aachen (06.09.2016)

„Leseverstehen im Spanischunterricht“. Workshop im Rahmen der Qualifizierung spanischer Lehrkräfte für den niedersächsischen Schuldienst in Hannover (10.08.2016)

„Bildung für nachhaltige Entwicklung und Globales Lernen im Spanischunterricht – Unterrichtsbeispiele zum Thema ‚Chile'“. Vortrag im Rahmen des „Encuentro Hispánico“ des Deutschen Spanischlehrerverbandes in Soest (14.02.2016)

„Bildung für nachhaltige Entwicklung und Globales Lernen im Spanischunterricht“. Vortrag im Rahmen des Workshops „Wissen um Globale Verflechtungen – Unterrichtsmaterialien zu Lateinamerika im Schulunterricht“ an der Universität Bielefeld (18.12.2014)

„Bildung für nachhaltige Entwicklung und Globales Lernen im Spanischunterricht. Aufgabenformate zum Thema Buen Vivir“. Vortrag im Rahmen des Doktorandenkolloquiums der Fakultät für Philologie der Ruhr-Universität Bochum (11.11.2014)

Ankündigung Aufbauseminar Fachdidaktik: „(Digitaler) Schüleraustausch im Spanischunterricht: Förderung von Interkulturellem und Globalem Lernen?“ (L.137.70655) im WiSe 2021/2022

Im nächsten Wintersemester biete ich ein Aufbauseminar in der Fachdidaktik an,  in dem wir einen digitalen  Austausch mit einer Partnergruppe von  einer mexikanischen Universität durchführen werden! Somit können Sie die  Perspektive der Schüler*innen einnehmen und selber erfahren, wie es  ist, an einem digitalen Austausch teilzunehmen. Verknüpfen werden wir den Austausch mit Reflexionsphasen sowie fachdidaktischer Theorie. Thematisch werden voraussichtlich folgende Aspekte diskutiert:   Corona-Pandemie, Kolonialisierung, Stereotype oder die Darstellung Mexikos in deutschen Schulbüchern. Von fachdidaktischer Seite her werden wir uns über interkulturelles und globales Lernen austauschen, aber auch zu Studien und Modellen für Schüler*innenaustausch arbeiten. Für das Seminar kooperieren wir mit dem Programm "Chat der Welten". Es sind noch Plätze frei! Wer  weiß – vielleicht führen Sie dann ja später als Lehrer*in auch mal einen digitalen Austausch durch?

Es sind noch Plätze frei! Wenn Sie vor der nächsten Anmeldephase bereits Ihr Interesse an dem Seminar mitteilen möchten, senden Sie gerne eine Mail an: Mara Büter

Weitere Informationen zu Chat der Welten finden Sie in diesem YouTube-Video.

Weitere Informationen zum Seminar finden Sie in PAUL.

Aktuelle Informationen

Die Infowoche „Ab ins Ausland“ geht in die nächste Runde: Sie findet vom 02. bis 05. November 2021 statt.

Auch während der nächsten Infowoche erhalten Sie verschiedene Möglichkeiten, sich über Auslandsaufenthalte während des Studiums zu informieren: Online-Seminare, Chats und verschiedene Infomaterialien. Aktuelle Informationen finden Sie auf der Homepage der Fakultät.

Wir freuen uns auf Sie!

Zuständigkeiten

Die Universität der Informationsgesellschaft