Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

von links nach rechts sind dargestellt: Martin Wagenschein(03.12.1896-03.04.1988), Johann Heinrich Pestalozzi(12.01.1746-17.02.1827), John Dewey (20.10.1859-01.06.1952), Montessori, Maria (31.08.1870-06.05.1952), Anton Semjonowitsch Makarenko (13.01.1888-01.04.1939), Janusz Korczak (22.01.1878-05.08.1942) Bildinformationen anzeigen
von links nach rechts sind dargestellt: Joachim Heinrich Campe(29.6.1746-22.10.1818), Ruth Cohn (27.8.1912-30.01.2010), Platon (428 v.Chr.-348/347 v.Chr.), Adolph Diesterweg (29.10.1790-07.07.1866), Johann Amos Comenius (28.03.1592-15.11.1670), Wilhelm von Humboldt (22.06.1767-08.04.1835)
Bildinformationen anzeigen

von links nach rechts sind dargestellt: Martin Wagenschein(03.12.1896-03.04.1988), Johann Heinrich Pestalozzi(12.01.1746-17.02.1827), John Dewey (20.10.1859-01.06.1952), Montessori, Maria (31.08.1870-06.05.1952), Anton Semjonowitsch Makarenko (13.01.1888-01.04.1939), Janusz Korczak (22.01.1878-05.08.1942)

Foto: Viktor K. Esau und Prof. Dr. Florian Söll

von links nach rechts sind dargestellt: Joachim Heinrich Campe(29.6.1746-22.10.1818), Ruth Cohn (27.8.1912-30.01.2010), Platon (428 v.Chr.-348/347 v.Chr.), Adolph Diesterweg (29.10.1790-07.07.1866), Johann Amos Comenius (28.03.1592-15.11.1670), Wilhelm von Humboldt (22.06.1767-08.04.1835)

Foto: Viktor K. Esau und Prof. Dr. Florian Söll

2021

Maaz, K. & Eickelmann, B. (in Druck). Ungleichheiten im Bildungssystem – eine unangenehme Konstante. Sinnvolle Maßnahmen und die Grenzen des Möglichen. In K. Maaz & M. Becker-Mrotzek (Hrsg.). Schule weiter denken. Berlin: Duden-Verlag.

Eickelmann, B. & Maaz, K. (in Druck). Schule in der digitalen Welt. Blinde Flecken und die Hoffnung auf einen Innovationsschub durch die Pandemie. In K. Maaz & M. Becker-Mrotzek (Hrsg.). Schule weiter denken. Berlin: Duden-Verlag.

Gerick, J. & Eickelmann, B. (in Druck). Schule und Lernen angesichts der Digitalisierung – Konzepte und Befunde. In G. Brägger & H.-G-. Rolff (Hrsg.), Handbuch Lernen mit digitalen Medien - kompetenzorientiert unterrichten. Schul- und Unterrichtsentwicklung in einer digitalisierten Welt. Weinheim: Beltz. 

Buhl, H., Bonanati, S. & Eickelmann, B. (in Druck). Schulpsychologie #Schule in der digitalen Welt. Reihe: Psychologie im Schulalltag. Göttingen: Hogrefe.

Eickelmann, B. (2021). Etwas anarchischer, freier, ungewohnter (Ein Gespräch mit Birgit Eickelmann). In Vodafone Stiftung Deutschland (Hrsg.), Chancen denken. Impulse für eine offene und mutige Gesellschaft im 21. Jahrhundert (S. 24–35). PDF

Expert*innenkommission der Friedrich-Ebert-Stiftung (2021). Lehren aus der Pandemie: Gleiche Chancen für alle Kinder und Jugendlichen sichern. Stellungnahme der Expert*innenkommission der Friedrich-Ebert-Stiftung. PDF

2020

Eickelmann, B. & Kummer Wyss, A. (Hrsg.) (2020). Fortbildung im digitalen Zeitalter. Journal für Schulentwicklung 24(4). Innsbruck: Studienverlag.

Eickelmann, B. & Kummer Wyss, A. (2020). Fortbildung im digitalen Zeitalter. Editorial. Journal für Schulentwicklung 24(4), 5–7.

Gerick, J., Eickelmann, B. & Vennemann, M. (2020). Digitalisierungsbezogene Professionalisierung von Lehrpersonen. Befunde zu Aktivitäten, Gelegenheiten und schulischen Prioritäten aus ICILS 2013 und ICILS 2018 im Vergleich. Journal für Schulentwicklung 24(4), 8–14.

Labusch, A., Eickelmann, B. & Conze, D. (2020). ICILS 2018 #Transfer. Gestaltung digitaler Schulentwicklung in Deutschland. Münster: Waxmann.

Eickelmann, B. (2020). Re-Definition der digitalisierungsbezogenen Schulleitungsfunktionen in der Pandemie-Zeit. Plan BD #02 Leadership. Fachmagazin für Schule in der digitalen Welt, 6–13. PDF

Gerick, J. & Eickelmann, B. (2020). Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung der Evaluation der dritten Phase des Projekts ‚Lernen mit digitalen Medien‘ mit dem Schwerpunkt auf digitalen Medien im Fachunterricht an Modellschulen in Schleswig-Holstein. Universität Hamburg/Universität Paderborn. LINK

Gerick, J. & Eickelmann, B. (2020). Ergebnisse der vertiefenden Untersuchung der Modellschulen ‚Lernen mit digitalen Medien‘ (Phase III) in Schleswig-Holstein mit Fokus auf der Gestaltung von Schule in der Zeit der Corona-Pandemie. Universität Braunschweig/Universität Paderborn. LINK

Gerick, J., Steglich, E. & Eickelmann, B. (2020). Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung der Evaluation des Projekts ‚Lernen mit digitalen Medien‘ an den
Förderzentren Geistige Entwicklung/Körperliche und motorische Entwicklung in Schleswig-Holstein ergänzt um eine Vertiefungsuntersuchung im Kontext des Lernens mit digitalen Medien unter Pandemie-Bedingungen. Universität Hamburg/Universität Paderborn. LINK

Eickelmann, B. (2020). Schulleitung und Digitalisierung. Fünf Thesen. Schulmanagement. Fachzeitschrift für Schul- und Unterrichtsentwicklung, 51(5), 15–16.

Conze, D., Drossel, K. & Eickelmann, B. (2020). Lehrer*innenbildung in virtuellen Lernnetzwerken – Warum engagieren sich Lehrkräfte im #twitterlehrerzimmer?. In K. Kaspar, M. Becker‐Mrotzek, S. Hofhues, J. König & D. Schmeinck (Hrsg.), Tagungsband „Bildung, Schule und Digitalisierung“ (S. 31–37). Münster: Waxmann.

Drossel, K., Heldt, M. & Eickelmann, B. (2020). Lehrer*innenbildung durch medienbezogene Kooperation. In K. Kaspar, M. Becker‐Mrotzek, S. Hofhues, J. König & D. Schmeinck (Hrsg.), Tagungsband „Bildung, Schule und Digitalisierung“ (S. 45–50). Münster: Waxmann.

van Ackeren, I., Buhl, H., Eickelmann, B., Heinrich, M. & Wolfswinkler, G. (2020). Digitalisierung in der Lehrerbildung durch Communities of Practice. Konzeption, Governance und Qualitätsmanagement des ComeIn-Verbundvorhabens in Nordrhein-Westfalen. In K. Kaspar, M., Becker‐Mrotzek, S. Hofhues, J. König & D. Schmeinck (Hrsg.), Tagungsband „Bildung, Schule und Digitalisierung“ (S. 321–326). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B. & Drossel, K. (2020). Digitales Potenzial. Erfolgreiche Förderung digitaler Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern an nicht-gymnasialen Schulen der Sekundarstufe I. Berlin/Düsseldorf: Vodafone Stiftung. PDF

Heldt, M., Drossel, K. & Eickelmann, B. (2020). Lieber gemeinsam als alleine!? Ein Überblick über die Situation unterrichtsbezogener Lehrerkooperationen im Zeitalter der Digitalisierung in Deutschland. Schulmanagement-Handbuch 175(3), 19–37.

Gerick, J., Eickelmann, B. & Steglich, E. (2020). Modellschulen ‚Lernen mit digitalen Medien‘ in der Pandemie-Zeit – Gestaltungsansätze und Lessons Learnt. SchulManagement. Fachzeitschrift für Schul- und Unterrichtsentwicklung, 51(4), 8–10.

Ayllón, S., Barbovshi, M., Casamassima, C., Drossel, K., Eickelmann, B., Ghețău, C., Haragus, T. P., Holmarsdottir, H. B., Hyggen, C., Kapella, O., Karatzogianni, A., Lado, S., Levine, D., Lorenz, T., Mifsud, L., Parsanoglou, D., Port, S., Sisask, M., Symeonaki, M. & Teidla-Kunitsõn, G. (2020). ICT usage across Europe: A literature review and an overview of existing data. Working Paper of Working Package 2 'Mapping digital transformations across Europe' in Horizon-2020-Project DigiGen. Verfügbar unter: www.digigen.eu

Eickelmann, B., Labusch, A., Drossel, K. & Vennemann, M. (Hrsg.) (2020). ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich. Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Labusch, A., Drossel, K. & Vennemann, M. (2020). Anlage der Studie ICILS 2018-NRW. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 9–22). Münster: Waxmann.

Labusch, A., Eickelmann, B. & Drossel, K. (2020). Schulische IT-Ausstattung und Wahrnehmung der IT-Ausstattungsqualität. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 23–38). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Drossel, K. & Labusch, A. (2020). Schulischer IT-Support: Sichtweisen und Zuständigkeiten. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 39–54). Münster: Waxmann.

Heldt, M., Labusch, A., Eickelmann, B. & Port, S. (2020). Konzeptionelle Verankerung digitaler Medien in schulisches Lernen und Lehren. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 55–66). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Heldt, M. & Port, S. (2020). Rolle des schulischen Ganztags für das Lernen mit digitalen Medien. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 67–74). Münster: Waxmann.

Niemann, J., Eickelmann, B. & Drossel, K. (2020). Sichtweisen von Lehrkräften zum Lernen und Lehren mit digitalen Medien. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 75–84). Münster: Waxmann.

Drossel, K., Lorenz, R., Labusch, A. & Eickelmann, B. (2020). Selbsteingeschätzte Kompetenzen von Lehrkräften zum schulischen Einsatz digitaler Medien. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 85–100). Münster: Waxmann.

Drossel, K., Eickelmann, B., Labusch, A. & Niemann, J. (2020). Lehrerausbildung zum Lernen und Lehren mit digitalen Medien. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 101–110). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Drossel, K. & Niemann, J. (2020). Lehrerfortbildung zum Lernen und Lehren mit digitalen Medien. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 111–122). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Drossel, K., & Gerick, J. (2020). Die Perspektive der Schulleitung auf Prioritäten zum Lernen und Lehren mit digitalen Medien. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 123–136). Münster: Waxmann.

Vahrenhold, J., Vennemann, M., Labusch, A. & Eickelmann, B. (2020). Der Informatikunterricht aus Sicht schulischer Akteurinnen und Akteure – Analysen und Perspektiven. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 137–154). Münster: Waxmann.

Drossel, K. & Eickelmann, B. (2020). Lehrkräftekooperation im Kontext des Lernens und Lehrens mit digitalen Medien. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 155–166). Münster: Waxmann.

Drossel, K., Eickelmann, B., Niemann, J. & Vennemann, M. (2020). Die Nutzung digitaler Medien aus der Perspektive der Lehrkräfte. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 167–178). Münster: Waxmann.

Vennemann, M., Labusch, A. & Eickelmann, B. (2020). Die Nutzung digitaler Medien aus der Perspektive der Schülerinnen und Schüler. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 179–188). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Drossel, K., Labusch, A., Vennemann, M. & Casamassima, G. (2020). Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im internationalen Vergleich. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 189–200). Münster: Waxmann.

Labusch, A., Eickelmann, B., Vahrenhold, J. & Vennemann, M. (2020). Kompetenzen im Bereich ‚Computational Thinking‘ von Schülerinnen und Schülern im internationalen Vergleich. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 201–214). Münster: Waxmann.

Gerick, J., Eickelmann, B. & Labusch, A. (2020). Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Mädchen und Jungen. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 215–226). Münster: Waxmann.

Labusch, A., Eickelmann, B., Gerick, J. & Drossel, K. (2020). Kompetenzen im Bereich ‚Computational Thinking‘ von Mädchen und Jungen. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 227–234). Münster: Waxmann.

Vennemann, M., Drossel, K. & Eickelmann, B. (2020). Sozial- und migrationsbedingte Disparitäten in den computer- und informationsbezogenen Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 235–248). Münster: Waxmann.

Labusch, A., Vennemann, M. & Eickelmann, B. (2020). Sozial- und migrationsbedingte Disparitäten im Bereich ‚Computational Thinking‘ von Schülerinnen und Schülern. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 249–258). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Drossel, K., Labusch, A. & Heldt, M. (2020). Wünsche zur schulischen Nutzung digitaler Medien, digitalisierungsbezogene Berufswahlneigung und Sichtweisen von Schülerinnen und Schülern auf die Relevanz digitaler Medien für die Gesellschaft. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 259–270). Münster: Waxmann.

Labusch, A., Eickelmann, B., Drossel, K. & Vennemann, M. (2020). Digitalisierungsbezogene Berufswahlneigung und Sichtweisen von Mädchen und Jungen auf die Relevanz digitaler Medien für die Gesellschaft. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 271–277). Münster: Waxmann.

Gerick, J., Eickelmann, B. & Steglich, E. (2020). Modellschulen ‚Lernen mit digitalen Medien‘ in der Pandemie-Zeit – Gestaltungsansätze und Lessons Learnt. SchulManagement. Fachzeitschrift für Schul- und Unterrichtsentwicklung, 51(4), 8–10. 

Drossel, K. & Eickelmann, B. (2020). Digitalisierung als Schulprofil am Gymnasium - eine längsschnittliche Untersuchung zur Entwicklung der computerbezogenen Kompetenzen. In C.I. Keßler & S. Nolte (Hrsg.), (Neue) Formen der Differenzierung. Schul- und Klassenprofilierung im Spannungsfeld gesellschaftlicher Teilhabe und sozialer Ungleichheit (S. 181–197). Münster: Waxmann.

Eickelmann B. & Drossel K. (2020). Students’ computer literacy and the use of tablets in upper secondary schools. In A. Tatnall (Eds.), Encyclopedia of Education and Information Technologies (S. 1577–1589). Cham: Springer. DOI

Labusch, A. & Eickelmann, B. (2020). Computational thinking competences in countries from three different continents in the mirror of students' characteristics and school learning. In S.C. Kong, H.U. Hoppe, T.C. Hsu, R.H. Huang, B.C. Kuo, K.Y. Li, C.K. Looi, M. Milrad, J.L. Shih, K.F. Sin, K.S. Song, M. Specht, F. Sullivan & J. Vahrenhold (Eds.), Proceedings of International Conference on Computational Thinking Education 2020 (pp. 2–7). Hong Kong: The Education University of Hong Kong.

Gerick, J. & Eickelmann, B. (2020). Lehrerbildung und Digitalisierung. Ein empirischer Blick auf der Grundlage der Studie ICILS 2018. In M. Rothland & S. Herrlinger (Hrsg.). Beiträge zur Lehrerbildung und Bildungsforschung (Band 6). Digital?! Perspektiven der Digitalisierung für den Lehrerberuf und die Lehrerbildung (S. 87–103). Münster: Waxmann. LINK

Drossel, K. Eickelmann, B. & Vennemann, M. (2020). Schools overcoming the Digital Divide – In depth analyses towards organizational resilience in the computer and information literacy domain. Large-Scale Assessments in Education, (8), 1–19. DOI

Eickelmann, B. (2020). Strukturelle Rahmenbedingung der Digitalisierung im Schulbereich in NRW – neue Forschungsbefunde und mögliche Perspektiven für nachhaltig wirksame Entwicklungen. ‚BildungsImpulseRuhr‘, Ausgabe 7. Regionalverband Ruhr.

Eickelmann, B. (2020). Nachhaltiger Digitalisierungsschub im Schulbereich und in der Lehrkräftebildung durch die Pandemie? – Schön wär’s. Monitor Lehrerbildung.

Eickelmann, B. (2020). Die drei zentralen Herausforderungen für den Bildungsbereich mit der Perspektive auf zukünftige Entwicklungen. In Gesellschaft für Informatik (Hrsg.). Digitale Bildung nach Corona (S. 12). Berlin: GI. 

Expert*innenkommission der Friedrich-Ebert-Stiftung (2020). Schule in Zeiten der Pandemie. Empfehlungen für die Gestaltung des Schuljahres 2020/21. Stellungnahme der Expert*innenkommission der Friedrich-Ebert-Stiftung. PDF

Eickelmann, B. & Gerick, J. (2020). Lernen mit digitalen Medien. Zielsetzungen in Zeiten von Corona und unter besonderer Berücksichtigung von sozialen Ungleichheiten. In Fickermann, D. & Edelstein, B. (Hrsg.), "Langsam vermisse ich die Schule...". Schule während und nach der Corona Pandemie. DDS – Die Deutsche Schule, 16. Beiheft, 153–162. LINK

Eickelmann, B., Drossel, K. & Heldt, M. (2020). Vorteile digital fortgeschrittener Schulen in der Pandemie-Zeit. Ergebnisse einer repräsentativen Lehrkräftebefragung. Schulmanagement. Fachzeitschrift für Schul- und Unterrichtsentwicklung, 51(3), 28–31. PDF

Eickelmann, B. & Labusch, A. (2020). ICILS 2018-NRW. Zentrale Ergebnisse und Perspektiven für die Entwicklung schulischer Digitalisierungsprozesse in Nordrhein-Westfalen. SchulVerwaltung NRW. Fachzeitschrift für Schulentwicklung und Schulmanagement, 31(5), 135–138.

Eickelmann, B. (2020). Schul- und Unterrichtsentwicklung unter digitalen Bedingungen – empirische Befunde und notwendige Schwerpunktsetzungen. Blog-Beitrag im Rahmen ‚Forum: Impuls 2020 – Schule 2030‘. LINK

Eickelmann, B. & Drossel, K. (2020). Schule auf Distanz. Perspektiven und Empfehlungen für den Schulalltag. Eine repräsentative Befragung von Lehrkräften in Deutschland. Berlin/Düsseldorf: Vodafone Stiftung. PDF

Heldt, M., Lorenz, R., Endberg, M. & Eickelmann, B. (2020). Die Supportsituation an Schulen der Sekundarstufe I in Deutschland – Wunsch und Wirklichkeit. SchulVerwaltung NRW. Fachzeitschrift für Schulentwicklung und Schulmanagement, 31(3), 84–89.

Eickelmann, B. (2020). Wie der Blick in die Zahlen für den Blick nach vorne hilft. Perspektiven aus der Studie ICILS 2018 in der Zeit der Corona-Krise und darüber hinaus. Lehren & Lernen. Zeitschrift für Schule und Innovation aus Baden-Württemberg. Sonderausgabe 'Lernen in Zeiten der Schulschließungen', 46(4), 6–10. PDF

Heldt, M., Lorenz, R., Eickelmann, B. (2020): Relevanz schulischer Medienkonzepte als Orientierung für die Schule im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung. Unterrichtswissenschaft 48 (3), 447–468. DOI: 10.1007/s42010-020-00070-y

Eickelmann, B. (2020). Ergebnisse der ICILS-2018-Studie. Unterrichtliche Nutzung digitaler Medien in Deutschland im internationalen Vergleich und zukunftsfähige Perspektiven. Zeitschrift Schulmanagement. Fachzeitschrift für Schul- und Unterrichtsentwicklung, 51(2), 20–23.

Eickelmann, B. & Drossel, K. (2020). Lehrer*innenbildung und Digitalisierung - Konzepte und Entwicklungsperspektiven. In I. v. Ackeren, H. Bremer, F. Kessl, H.C. Koller, N. Pfaff, C. Rotter, D. Klein & U. Salaschek (Hrsg.), Bewegungen - Beiträge zum 26. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (S. 57–82). Opladen: Barbara Budrich.

Aufenanger, S., Eickelmann, B., Feindt, A. & Kamin, A.-M. (2020). Digitale Bildung. Friedrich Jahresheft #schuleDIGITAL.

Eickelmann, B (2020). ICILS 2018 – Wo steht Deutschland im internationalen Vergleich? Friedrich Jahresheft #schuleDIGITAL, 38, 12–13.

Eickelmann, B (2020). Zukunftsfähige Schulentwicklung in der digitalisierten Welt. Qualität und Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktoren. Friedrich Jahresheft #schuleDIGITAL, 38, 38–42.

Eickelmann, B. & Labusch, A. (2020). Die Perspektive der Schülerinnen und Schüler auf ihre digitale Zukunft. Ergebnisse der Studie ICILS 2018. Friedrich Jahresheft 2020 #schuleDIGITAL, 38, 116–117.

Eickelmann, B. (2020). Lehrkräfte in der digitalisierten Welt. Orientierungsrahmen für die Lehrerausbildung und Lehrerfortbildung in NRW. Düsseldorf: Medienberatung NRW (Hrsg.). PDF. Verfügbar unter: https://www.medienberatung.schulministerium.nrw.de/_Medienberatung-NRW/Publikationen/Lehrkraefte_Digitalisierte_Welt_2020.pdf

Fugmann, M., Eickelmann, B. & Neubauer, D. (2020). Schule zeitgemäß leiten – Perspektiven für die Schulleitungsqualifizierung in einer digitalisierten Welt. In J. Teichert & B. Ratajczak (Hrsg.), Digitalisierung – Neue Aufgaben der Schulleitung (S. 31–40). Weinheim/Basel: Beltz Verlag.

2019

Eickelmann, B., Drossel, K. & Port, S. (2019). Was bedeutet die Digitalisierung für die Lehrerfortbildung? – Ausgangslage und Perspektiven. In R. Koerber & B. Groot-Wilken. Nachhaltige Professionalisierung für Lehrerinnen und Lehrer: Ideen, Entwicklungen, Konzepte (S. 57–82). Bielefeld: wbv media.

Drossel, K., Eickelmann, B., Port, S. & Lorenz, R. (2019). Berufliche, pädagogische und didaktische Professionalisierungsmaßnahmen in der Sekundarstufe im Zeitalter der Digitalisierung und der Zusammenhang mit der Förderung digitaler Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern. In V. Manitius & N. v. Holt (Hrsg.), Transfer zwischen Lehrer(fort)bildung und Wissenschaft (S. 107–128). Bielefeld: wbv media. 

Eickelmann, B. (2019). Lehrerfortbildung im Kontext der digitalen Transformation: Herausforderungen, Befunde und Perspektiven für eine zukunftsfähige Gestaltung des Bildungssystems. In B. Priebe, W. Böttcher, U. Heinemann & C. Kubina (Hrsg.), Steuerung und Qualitätsentwicklung im Fortbildungssystem. Probleme und Befunde – Standardbildung und Lösungsansätze (S. 208–228). Hannover: Klett/Kallmeyer.

Drossel, K., Eickelmann, B. & Vennemann, M. (2019). Digitalisierung und Bildungsgerechtigkeit – die schulische Perspektive. DDS - Die Deutsche Schule, 111(4), 391–404. DOI: 10.31244/dds.2019.04.03

Gerick, J., Eickelmann, B. & Steglich, E. (2019). Abschlussbericht zur prozessbegleitenden Evaluation der Einführung von LOGINEO NRW an Pilotschulen. Universität Hamburg/Universität Paderborn. PDF

Gerick, J., Eickelmann, B. & Steglich, E. (2019). Kurzzusammenfassung der Ergebnisse der prozessbegleitenden wissenschaftlichen Evaluation der Einführung von LOGINEO NRW an Pilotschulen. Universität Hamburg/Universität Paderborn. PDF

Eickelmann, B. & Drossel, K. (2019). Digitalisierung im deutschen Bildungssystem im Kontext des Schulreformdiskurses. In N. Berkemeyer, W. Bos & B. Hermstein (Hrsg.), Schulreform – Zugänge, Gegenstände, Trends (S. 445–458). Beltz Verlag: Weinheim.

Eickelmann, B., Massek, C. & Labusch, A. (2019). ICILS 2018 #Nordrhein-Westfalen. Erste Ergebnisse der Studie ICILS 2018 für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich. Münster: Waxmann. PDF

Eickelmann, B. & Labusch, A. (2019). ICILS 2018 #Deutschland auf einen Blick. Presseinformationen zur Studie und zu zentralen Ergebnissen. Münster: Waxmann. PDF

Eickelmann, B., Bos, W., Gerick, J., Goldhammer, F., Schaumburg, H., Schwippert, K., Senkbeil, M. & Vahrenhold, J. (Hrsg.) (2019). ICILS 2018 #Deutschland – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich Computational Thinking. Münster: Waxmann. PDF

Eickelmann, B., Bos, W. & Labusch, A. (2019). Die Studie ICILS 2018 im Überblick – Zentrale Ergebnisse und Entwicklungsperspektiven. In B. Eickelmann, W. Bos, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil & J. Vahrenhold (Hrsg.), ICILS 2018 #Deutschland – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich Computational Thinking (S. 7–31). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Bos, W., Gerick, J., Goldhammer, F., Schaumburg, H., Schwippert, K., Senkbeil, M. & Vahrenhold, J. (2019). Anlage, Forschungsdesign und Durchführung der Studie ICILS 2018. In B. Eickelmann, W. Bos, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil & J. Vahrenhold (Hrsg.), ICILS 2018 #Deutschland – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich Computational Thinking (S. 33–77). Münster: Waxmann.

Senkbeil, M., Eickelmann, B., Vahrenhold, J., Goldhammer, F., Gerick, J. & Labusch, A. (2019). Das Konstrukt der computer- und informationsbezogenen Kompetenzen und das Konstrukt der Kompetenzen im Bereich 'Computational Thinking' in ICILS 2018. In B. Eickelmann, W. Bos, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil & J. Vahrenhold (Hrsg.), ICILS 2018 #Deutschland – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich Computational Thinking (S. 79–111). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Bos, W., Gerick, J. & Labusch, A. (2019). Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern der 8. Jahrgangsstufe in Deutschland im zweiten internationalen Vergleich. In B. Eickelmann, W. Bos, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil & J. Vahrenhold (Hrsg.), ICILS 2018 #Deutschland – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich Computational Thinking (S. 113–135). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Gerick, J., Labusch, A. & Vennemann, M. (2019). Schulische Voraussetzungen als Lern- und Lehrbedingungen in den ICILS-2018-Teilnehmerländern. In B. Eickelmann, W. Bos, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil & J. Vahrenhold (Hrsg.), ICILS 2018 #Deutschland – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich Computational Thinking (S. 137–171). Münster: Waxmann.

Gerick, J., Eickelmann, B. & Labusch, A. (2019). Schulische Prozesse als Lern- und Lehrbedingungen in den ICILS-2018-Teilnehmerländern. In B. Eickelmann, W. Bos, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil & J. Vahrenhold (Hrsg.), ICILS 2018 #Deutschland – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich Computational Thinking (S. 173–203). Münster: Waxmann.

Drossel, K., Eickelmann, B., Schaumburg, H. & Labusch, A. (2019). Nutzung digitaler Medien und Prädiktoren aus der Perspektive der Lehrerinnen und Lehrer im internationalen Vergleich. In B. Eickelmann, W. Bos, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil & J. Vahrenhold (Hrsg.), ICILS 2018 #Deutschland – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich Computational Thinking (S. 205–240). Münster: Waxmann.

Schaumburg, H., Gerick, J., Eickelmann, B. & Labusch, A. (2019). Nutzung digitaler Medien aus der Perspektive der Schülerinnen und Schüler im internationalen Vergleich. In B. Eickelmann, W. Bos, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil & J. Vahrenhold (Hrsg.), ICILS 2018 #Deutschland – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich Computational Thinking (S. 241–270). Münster: Waxmann.

Gerick, J., Massek, C., Eickelmann, B. & Labusch, A. (2019). Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Mädchen und Jungen im zweiten internationalen Vergleich. In B. Eickelmann, W. Bos, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil & J. Vahrenhold (Hrsg.), ICILS 2018 #Deutschland – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich Computational Thinking (S. 271–300). Münster: Waxmann.

Senkbeil, M., Drossel, K., Eickelmann, B. & Vennemann, M. (2019). Soziale Herkunft und computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich. In B. Eickelmann, W. Bos, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil & J. Vahrenhold (Hrsg.), ICILS 2018 #Deutschland – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich Computational Thinking (S. 301–333). Münster: Waxmann.

Vennemann, M., Schwippert, K., Eickelmann, B. & Massek, C. (2019). Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern mit und ohne Migrationshintergrund im zweiten internationalen Vergleich. In B. Eickelmann, W. Bos, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil & J. Vahrenhold (Hrsg.), ICILS 2018 #Deutschland – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich Computational Thinking (S. 335–365). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Vahrenhold, J. & Labusch, A. (2019). Der Kompetenzbereich ‚Computational Thinking‘: erste Ergebnisse des Zusatzmoduls für Deutschland im internationalen Vergleich. In B. Eickelmann, W. Bos, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil & J. Vahrenhold (Hrsg.), ICILS 2018 #Deutschland – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich Computational Thinking (S. 367–398). Münster: Waxmann.

Drossel, K. & Eickelmann, B. (2019). Die Implementation digitaler Medien gestalten: zur Bedeutung der Einstellungen von Fremdsprachenlehrkräften. In T. Ehmke, P. Kuhl & M. Pietsch (Hrsg.), Lehrer. Bildung. Gestalten. Beiträge zur empirischen Forschung in der Lehrerbildung (S. 97–109). Weinheim: Beltz-Verlag.

Lorenz, R., Endberg, M. & Eickelmann, B. (2019). Medienbezogene Kompetenzen von Lehrpersonen – Empirische Befunde und Perspektiven für die Lehrerausbildung. In T. Ehmke, P. Kuhl & M. Pietsch (Hrsg.) Lehrer. Bildung. Gestalten. Beiträge zur empirischen Forschung in der Lehrerbildung (S. 142–152). Weinheim: Beltz-Verlag.

Vennemann, M., Eickelmann, B., Bos, W. & Wendt, H. (2019). Die Relevanz schulischer Kompositionsmerkmale für die Entwicklung mathematischer Kompetenzen am Ende der Grundschulzeit. In C. Donie, F. Foerster, M. Obermayr, A. Deckwerth, G. Kammermeyer, G. Lenske, M. Leuchter & A. Wildemann (Hrsg.), Grundschulpädagogik zwischen Wissenschaft und Transfer (Jahrbuch Grundschulforschung, Bd. 23) (S. 427–432). Wiesbaden: VS Verlag.

Gerick, J. & Eickelmann, B. (2019). Möglichkeiten des Transfers schulischer Innovationen im Kontext des Lernens mit digitalen Medien an Grundschulen. In  C. Donie, F. Foerster, M. Obermayr, A. Deckwerth, G. Kammermeyer, G. Lenske, M. Leuchter & A. Wildemann (Hrsg.), Grundschulpädagogik zwischen Wissenschaft und Transfer (Jahrbuch Grundschulforschung, Bd. 23) (S. 200–205). Wiesbaden: VS Verlag.

Eickelmann, B., Labusch, A. & Vennemann, M. (2019). Computational thinking and problem-solving in the context of IEA-ICILS 2018. In D. Passey, R. Bottino, C. Lewin & E. Sanchez (Eds.), Empowering the learner for life in the digital age (pp. 14–23). Cham: Springer International Publishing.

Fugmann, M., Eickelmann, B. & Neubauer, D. (2019). 'Digitalisierung meets Schule' - Welchen Stellenwert haben pädagogische Führungskräfte in Zeiten der Digitalisierung? In b:sl. Beruf: Schulleitung. Das Fachmagazin für Schulleitungen in Deutschland. Berlin: ASD Allgemeiner Schulleitungsverband, 2, 39–40.

Voogt, J., Knezek, G., Christensen, R., Tondeur, J., Ifenthaler, D. & Eickelmann, B. (2019). Core Themes in the Second International Handbook of Information Technology in Primary and Secondary Education: A Bird’s Eye View. Proceedings of EdMedia + Innovate Learning 2019 (pp. 918-920). Association for the Advancement of Computing in Education (AACE), Waynesville, NC.

Eickelmann, B. (2019). Measuring secondary school students’ competence in computational thinking in ICILS 2018 – challenges, concepts, and potential implications for school systems around the world. In S. C. Kong & H. Abelson (Eds.), Computational Thinking Education (pp. 53–64). Singapore: Springer.

Labusch, A., Eickelmann, B. & Vennemann, M. (2019). Computational thinking processes and their congruence with problem-solving and information-processing. In S. C. Kong & H. Abelson (Eds.), Computational Thinking Education (pp. 65–78). Singapore: Springer.

Drossel, K. & Eickelmann, B. (2019). Potenziale der Tabletnutzung im Unterricht zur individuellen Förderung – Analysen und Forschungsperspektiven. In H. Knauder & C.-M. Reisinger (Hrsg.), Individuelle Förderung im Unterricht. Empirische Befunde und Hinweise für die Praxis (S. 143–156). Münster: Waxmann.

Gerick, J., Ramm, G. & Eickelmann, B. (Hrsg.) (2019). Praxis des digitalen Lehrens und Lernens. Befunde und Erfahrungen. Schulmanagement-Handbuch (Band 170). Berlin: Cornelsen Verlag.

Ramm, G., Gerick, J. & Eickelmann, B. (2019). Das Projekt ‚Lernen mit digitalen Medien‘. In J. Gerick, G. Ramm & B. Eickelmann, B. (Hrsg.). Praxis des digitalen Lehrens und Lernens. Befunde und Erfahrungen. Schulmanagement-Handbuch (Band 170), 6-17. Berlin: Cornelsen Verlag.

Gerick, J. Eickelmann, B. & Ramm, G. & Akue-Dovi, J. (2019). Wissenschaftliche Begleitung des Projekts ‚Lernen mit digitalen Medien‘ und Evaluationsergebnisse aus Projektphase II. In J. Gerick, G. Ramm & B. Eickelmann, B. (Hrsg.). Praxis des digitalen Lehrens und Lernens. Befunde und Erfahrungen. Schulmanagement-Handbuch (Band 170), 13-32. Berlin: Cornelsen Verlag. 

Eickelmann, B., Gerick, J. & Ramm, G. (2019). Implikationen aus dem Projekt ‚Lernen mit digitalen Medien‘ – Entwicklungsperspektiven aus Sicht der Schulforschung und der Projektverantwortlichen der Bildungsadministration. In J. Gerick, G. Ramm & B. Eickelmann, B. (Hrsg.). Praxis des digitalen Lehrens und Lernens. Befunde und Erfahrungen. Schulmanagement-Handbuch (Band 170), 33-41. Berlin: Cornelsen Verlag.

Eickelmann, B. (2019). Spezifika der Digitalisierung im Schulbereich. Merkmale von Schulen, die den digitalen Wandel zukunftsweisend gestalten. SchulVerwaltung NRW, Fachzeitschrift für Schulentwicklung und Schulmanagement, 30(5), 132-136.

Eickelmann, B. & Gerick, J. (2019). Herausforderungen und Zielsetzungen im Kontext der Digitalisierung von Schule und Unterricht, Teil 1. SchulVerwaltung Bayern, Fachzeitschrift für Schulentwicklung und Schulmanagement, 42(5), 137-140.

Eickelmann, B. & Gerick, J. (2019). Herausforderungen und Zielsetzungen im Kontext der Digitalisierung von Schule und Unterricht, Teil 2. SchulVerwaltung Bayern, Fachzeitschrift für Schulentwicklung und Schulmanagement, 42(9), 236–240.

Eickelmann, B. & Gerick, J. (2019). Herausforderungen und Zielsetzungen im Kontext der Digitalisierung von Schule und Unterricht, Teil 3. SchulVerwaltung Bayern, Fachzeitschrift für Schulentwicklung und Schulmanagement, 42(10), 281–283

Gerick, J. & Eickelmann, B. (2019). Abschlussbericht im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitung der Evaluation des Projekts ‚Lernen mit digitalen Medien‘ (Phase II) in Schleswig-Holstein. LINK

Eickelmann B. & Drossel K. (2019). Students’ computer literacy and the use of tablets in upper secondary schools. In A. Tatnall (Eds.), Encyclopedia of Education and Information Technologies. Cham: Springer. DOI: 10.1007/978-3-319-60013-0_151-1

Eickelmann, B. & Drossel, K. (2019). Chancen des digitalen Lernens in der Ganztagsschule. In S. Maschke, G. Schulz-Gade & L. Stecher. Jahrbuch Ganztagsschule 2019/20 (139-150). Schwalbach: Debus Pädagogik Verlag.

Bos, W., Lorenz, R. Endberg, M. & Eickelmann, B. (2019). Untersuchung des technischen und pädagogischen Supports an Schulen der Sekundarstufe I in Deutschland – Eine vertiefende Untersuchung zur Studie ‚Schule digital – der Länderindikator 2017‘.Ergebnisbericht der Lehrerbefragung. PDF

Bos, W., Lorenz, R. Heldt, M. & Eickelmann, B. (2019). Untersuchung des technischen und pädagogischen Supports an Schulen der Sekundarstufe I in Deutschland – Eine vertiefende Untersuchung zur Studie ‚Schule digital – der Länderindikator 2017‘.Ergebnisbericht der qualitativen Vertiefung mit Perspektiven von Schulleitungen, Schulträgern und Fachdidaktiken. PDF

Eickelmann, B., Fugmann, M. & Neubauer, D. (2019). Digital Learning Leadership – Konzepte für eine zukunftsweisende Qualifizierung schulischer Führungskräfte. In S.G. Huber (Hrsg.), Jahrbuch Schulleitung 2019. Befunde und Impulse zu den Handlungsfeldern des Schulmanagements (S. 279–292). Kronach/Köln: Carl Link/Wolters Kluwer.

Gerick, J. & Eickelmann, B. (2019). Schulentwicklungsprozesse mit digitalen Medien – Pädagogisches Leitungshandeln im Kontext der Digitalisierung. In S.G. Huber (Hrsg.), Jahrbuch Schulleitung 2019. Befunde und Impulse zu den Handlungsfeldern des Schulmanagements (S. 259–278) . Kronach/Köln: Carl Link/Wolters Kluwer.

Jarsinski, S., Eickelmann, B. & Lorenz, R. (2019). Unterrichtliche Lernaktivitäten mit digitalen Medien in der Sekundarstufe I in Deutschland und Nordrhein-Westfalen. SchulVerwaltung NRW, 30 (2), 43-46.

Eickelmann, B. (2019). Schule und Lernen unter Bedingungen der Digitalisierung. Wie können Potenziale digitaler Medien für die Entwicklung der Lernkultur in Sekundarschulen genutzt werden? Pädagogik, 71(3), 34-37.

Eickelmann, B, Gerick, J. & Vennemann, M. (2019). Unerwartet erfolgreiche Schulen im digitalen Zeitalter – Eine Analyse von Schulmerkmalen resilienter Schultypen auf Grundlage der IEA-Studie ICILS 2013. Journal for Educational Research Online (JERO), ‚Empirische Bildungsforschung – eine Standortbestimmung‘, 11(1), 118–144.

van Ackeren, I., Aufenanger, S., Eickelmann, B., Friedrich, F., Kammerl, R., Knopf, J., Mayrberger, K., Scheika, H., Scheiter, K. & Schiefner-Rohs, M. (2019). Digitalisierung in der Lehrerbildung. Herausforderung, Entwicklungsfelder und Förderung von Gesamtkonzepten. Die Deutsche Schule, 111(4), 103–119.

Drossel, K., Eickelmann B., van Ophuysen, S. & Bos, W. (2019). Why teachers cooperate: an expectancy-value model of teacher cooperation. European Journal of Psychology of Education, 1-22. DOI: 10.1007/s10212-018-0368-y.

2018

Eickelmann, B. (2018). Schulisches Lernen und Lehren in der digitalen Gesellschaft. Schule und Unterricht zukunftsfähig gestalten. SchulVerwaltung Spezial 20 (5), 212-215.

Eickelmann, B. & Drossel, K. (2018). Digitale Medien in TIMSS 2015 und IGLU 2016. Ergebnisse zur Nutzung und zum Stellenwert von Lehrerfortbildungen für Grundschulen in Deutschland im internationalen Vergleich. SchulVerwaltung NRW, 29 (12), 339–341.

Gerick, J., Vennemann, M., Eickelmann, B., Bos, W. & Mews, S. (2018). ICILS 2013 – Dokumentation der Erhebungsinstrumente der International Computer and Information Literacy Study. Münster: Waxmann. PDF

Cress, U., Diethelm, I., Eickelmann, B., Köller, O., Nickolaus, R., Pant, H.A., Reiss, K. (2018). Schule in der digitalen Transformation. Perspektiven der Bildungswissenschaften. München: Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (acatech). PDF

Eickelmann, B. (2018). Schulen und Lehrerbildung in der digitalen Welt – Thesen zwischen Hype und Zukunftsfähigkeit. Zeitschrift für Bildungsverwaltung, 39 (2), 63-72.

Eickelmann, B. (2018). Digitalisierung an Schulen. Eine Bestandsaufnahme. SchulVerwaltung Spezial, 20 (4), 152-155.

Irion, T. & Eickelmann, B. (2018). Digitale Bildung in der Grundschule: 7 Handlungsansätze. Basisartikel. Zeitschrift Grundschule, (7), 6-12.

Massek, C., Drossel, K. & Eickelmann, B. (2018). Eine geschlechtsspezifische Analyse zum schulischen Erwerb computerbezogener Kompetenzen in Tablet-Klassen am Gymnasium. *MedienImpulse, 4*. Verfügbar unter: https://www.medienimpulse.at/articles/view/1286?navi=1

Labusch, A., Eickelmann, B. & Vennemann, M. (2018). Computational thinking and problem-solving – two sides of the same coin? In A. Knierzinger, C. Lewin, D. Passey & E. Sanchez (Eds.), Book of abstracts of IFIP TC3 open conference on computers in education 2018. Empowering the learner for life in the digital age (pp. 71–72). Linz, Austria: Austrian Computer Society (OCG) on behalf of the International Federation for Information Processing (IFIP).

Eickelmann, B. (2018). IT-Ausstattung und -Support in Schule. Pädagogische Prozesse geben den Takt vor. Neue Deutsche Schule, (5)30-31. LINK

Drossel, K. & Eickelmann, B. (2018). Die Rolle der Lehrerprofessionalisierung für die Implementierung neuer Technologien in den Unterricht – eine Latent-Class-Analyse zur Identifikation von Lehrertypen. MedienPädagogik 31. Verfügbar unter: http://www.medienpaed.com/article/view/487/609

Gerick, J. & Eickelmann, B. (2018). Mobiles Lernen und BYOD an Gemeinschaftsschulen. Voraussetzungen und Potenziale aus Sicht der Schulentwicklung. schulmanagement 3, 8-12.

Eickelmann, B. & Gerick, J. (2018). Herausforderungen und Zielsetzungen im Kontext der Digitalisierung von Schule und Unterricht. Teil 1: Vier Bereiche des Lernens mit digitalen Medien. SchulVerwaltung Hessen/Rheinland-Pfalz, 23 (5), 149-152. 

Eickelmann, B. & Gerick, J. (2018). Herausforderungen und Zielsetzungen im Kontext der Digitalisierung von Schule und Unterricht. Teil 2: Fünf Dimensionen der Schulentwicklung zur erfolgreichen Integration digitaler Medien. SchulVerwaltung Hessen/Rheinland-Pfalz, 23 (6), 184-188.

Eickelmann, B. & Gerick, J. (2018). Herausforderungen und Zielsetzungen im Kontext der Digitalisierung von Schule und Unterricht. Teil 3: Neue Aufgaben für die Schulleitung. SchulVerwaltung Hessen/Rheinland-Pfalz, 23 (7-8), 200–202.

Drossel, K., Eickelmann, B. & Lorenz, R. (2018). Determinanten der unterrichtlichen Computernutzungshäufigkeit und der medienbezogenen Lehrerkooperation. Eine Analyse auf Grundlage des Länderindikators 'Schule digital'. Unterrichtswissenschaft, 46(4), 481-498. DOI: 10.1007/s42010-018-0017-9

Eickelmann, B., Drossel, K. & Gerick, J. (2018). Die Relevanz schulischer Ausstattungskonzepte für die Implementierung neuer Technologien in der Schule. merz 62(2), 60–65. 

Voogt, J., Eickelmann, B., Labusch, A., Yadav, A., Leftwich, A., Strijker, A., Rich, K., Good, J. & Sands, P. (2018). Learning and teaching computational thinking – challenges for teacher education. In E. Langran & J. Borup (Eds.), Proceedings of Society for Information Technology & Teacher Education International Conference (pp. 57–60). Washington, D.C., United States: Association for the Advancement of Computing in Education (AACE).

Labusch, A. & Eickelmann, B. (2018). Computational thinking and problem-solving – a research approach in the context of ICILS 2018. In E. Langran & J. Borup (Eds.), Proceedings of Society for Information Technology & Teacher Education International Conference (pp. 3724–3729). Washington, D.C., United States: Association for the Advancement of Computing in Education (AACE).

Eickelmann B. (2018). Section introduction: international policies on information and communication technology in primary and secondary schools. In J. Voogt, G. Knezek, R. Christensen & K.-W. Lai (Eds.), Second Handbook of Information Technology in Primary and Secondary Education (pp. 1223-1226). Cham: Springer. DOI: 10.1007/978-3-319-53803-7

Eickelmann, B. (2018). Cross-national policies on information and communication technology in primary and secondary schools – an international perspective. In J. Voogt, G. Knezek, R. Christensen & K.-W. Lai (Eds.), Second Handbook of Information Technology in Primary and Secondary Education (pp. 1227-1238). Cham: Springer. DOI: 10.1007/978-3-319-53803-7

Eickelmann, B. (2018). Digitalisierung in der schulischen Bildung – Entwicklungen, Befunde und Perspektiven für die Schulentwicklung und die Bildungsforschung. In N. McElvany, F. Schwabe, W. Bos & H.G. Holtappels (Hrsg.), Digitalisierung in der schulischen Bildung. Chancen und Herausforderungen (S. 11–25). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B. & Gerick, J. (2018). Herausforderungen und Zielsetzungen im Kontext der Digitalisierung von Schule und Unterricht. Teil 1: Vier Bereiche des Lernens mit digitalen Medien. SchulVerwaltung NRW, 29 (2), 47–50.

Eickelmann, B. & Gerick, J. (2018). Herausforderungen und Zielsetzungen im Kontext der Digitalisierung von Schule und Unterricht. Teil 2: Fünf Dimensionen der Schulentwicklung zur erfolgreichen Integration digitaler Medien. SchulVerwaltung NRW, 29 (4), 111–115.

Eickelmann, B. & Gerick, J. (2018). Herausforderungen und Zielsetzungen im Kontext der Digitalisierung von Schule und Unterricht. Teil 3: Neue Aufgaben für die Schulleitung. SchulVerwaltung NRW, 29 (5), 136–138.

Drossel, K. & Eickelmann, B. (Hrsg.) (2018). Does ‚What works‘ work? – Bildungsforschung, Bildungsadministration und Bildungspolitik im Dialog. Münster: Waxmann. LINK

Eickelmann, B. (2018). Schulen in der digitalen Welt – Forschung und Perspektiven. Städte- und Gemeinderat - Fachzeitschrift für Kommunal- und Landespolitik in Nordrhein-Westfalen, 72(1–2), 8–10.

Eickelmann, B. & Jarsinski, S. (2018). Digitale Schulbücher – Fluch oder Segen? Aspekte für die Sekundarstufe I. Zeitschrift Schulmagazin, 2, 7–11.

2017

Drossel, K. & Eickelmann, B. (2017). The use of tablets in secondary schools and its relationship with computer literacy. In A. Tatnall & M. Webb (Eds.), Tomorrow's learning: involving everyone. Learning with and about technologies and computing (pp. 114–124). Cham: Springer International Publishing.

Drossel, K. & Eickelmann, B. (2017). Teachers‘ participation in professional development concerning the implementation of new technologies in class – different types of teachers and their relationship with the use of computers, ICT self-efficacy and emphasis on teaching ICT. Large-scale Assessments in Education, (5)19, 1–13. DOI: 10.1186/s40536-017-0053-7.

Gerick, J., Eickelmann, B. & Bos, W. (2017). The international computer and information literacy study from a European perspective: introduction to the special issue. European Educational Research Journal, 16(6), 707–715. DOI: 10.1177/1474904117735417.

Eickelmann, B. & Vennemann, M. (2017). Teachers‘ attitudes and beliefs regarding ICT in teaching and learning in European countries. European Educational Research Journal, 16(6), 733–761. DOI: 10.1177/1474904117725899.

Drossel, K., Eickelmann, B. & Schulz-Zander R. (2017). Determinants of teachers´ collaborative use of ICT for teaching and learning. European Educational Research Journal, 16(6), 781–799. DOI: 10.1177/1474904116655811.

Eickelmann, B., Gerick, J. & Koop, C. (2017). ICT use in mathematics lessons and the mathematics achievement of secondary school students by international comparison: Which role do school level factors play? Journal for Education and Information Technologies, 22(4), 1527–1551. DOI: 10.1007/s10639-016-9498-5.

Drossel, K., Eickelmann, B. & Gerick, J. (2017). Predictors of teachers’ use of ICT in school – the relevance of school characteristics, teachers’ attitudes and teacher collaboration. Education and Information Technologies, 22(2), 551–573. DOI: 10.1007/s10639-016-9476-y.

Gerick, J., Eickelmann, B. & Bos, W. (2017). School-level predictors for the use of ICT in schools and students’ CIL in international comparison. Large-scale Assessments in Education, 5(1), 1–13. DOI: 10.1186/s40536-017-0037-7.

Labusch, A. & Eickelmann, B. (2017). Computational thinking as a key competence – a research concept. S. C. Kong, J. Sheldon, & K. Y. Li (Eds.), Conference proceedings of International Conference on Computational Thinking Education. Hong Kong: The Education University of Hong Kong (pp. 103–106).

Lorenz, R., Bos, W., Endberg, M., Eickelmann, B., Grafe, S. & Vahrenhold, J. (Hrsg.) (2017). Schule digital – der Länderindikator 2017. Schulische Medienbildung in der Sekundarstufe I mit besonderem Fokus auf MINT-Fächer im Bundesländervergleich und Trends von 2015 bis 2017. Münster: Waxmann.

Lorenz, R., Endberg, M. & Eickelmann, B. (2017). Unterrichtliche Nutzung digitaler Medien durch Lehrpersonen in der Sekundarstufe I im Bundesländervergleich und im Trend von 2015 bis 2017. In R. Lorenz, W. Bos, M. Endberg, B. Eickelmann, S. Grafe & J. Vahrenhold (Hrsg.), Schule digital – der Länderindikator 2017. Schulische Medienbildung in der Sekundarstufe I mit besonderem Fokus auf MINT-Fächer im Bundesländervergleich und Trends von 2015 bis 2017 (S. 84–121). Münster: Waxmann.

Vahrenhold, J., Lorenz, R. & Eickelmann, B. (2017). Vermittlung informatischer Grundbildung im Unterricht der Sekundarstufe I im Bundesländervergleich. In R. Lorenz, W. Bos, M. Endberg, B. Eickelmann, S. Grafe & J. Vahrenhold (Hrsg.), Schule digital – der Länderindikator 2017. Schulische Medienbildung in der Sekundarstufe I mit besonderem Fokus auf MINT-Fächer im Bundesländervergleich und Trends von 2015 bis 2017 (S. 205–230). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Lorenz, R. & Endberg, M. (2017). Lernaktivitäten mit digitalen Medien im Fachunterricht der Sekundarstufe I im Bundesländervergleich mit besonderem Fokus auf MINT-Fächer. In R. Lorenz, W. Bos, M. Endberg, B. Eickelmann, S. Grafe & J. Vahrenhold (Hrsg.), Schule digital – der Länderindikator 2017. Schulische Medienbildung in der Sekundarstufe I mit besonderem Fokus auf MINT-Fächer im Bundesländervergleich und Trends von 2015 bis 2017 (S. 231–260). Münster: Waxmann.

Gerick, J., Eickelmann, B. & Rolff, H.-G. (Hrsg.) (2017). Digitale Medien in Schule und Unterricht. Herausforderungen für die Schulentwicklung [Themenheft]. Journal für Schulentwicklung. Heft 3/2017.

Eickelmann, B. (2017). Schulische Medienkonzepte als Instrument der Schulentwicklung. Journal für Schulentwicklung, 21(3), 49–52.

Gerick, J., Eickelmann, B., Ramm, G. & Kühn, T.-O. (2017). Gelingensbedingungen für den Transfer schulischer Innovationen mit digitalen Medien. Ergebnisse aus einem Modellprojekt. Journal für Schulentwicklung, 21(3), 8–14.

Gerick, J., Eickelmann, B. & Rolff, H.-G. (2017). Digitale Medien in Schule und Unterricht – Herausforderungen für die Schulentwicklung. Journal für Schulentwicklung, 21(3), 5-7.

Gerick, J. & Eickelmann, B. (2017). Abschlussbericht im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitung der Evaluation des Projekts „Lernen mit digitalen Medien“ in Schleswig-Holstein. LINK

Eickelmann, B. & Drossel, K. (2017). Computer- und informationsbezogene Kompetenzen in der IEA-Studie ICILS 2013 und der Zusammenhang mit der Lesekompetenz. Medienimpulse 4. Verfügbar unter: www.medienimpulse.at/articles/view/1143

Eickelmann, B. (2017). Computer Literacy im schulischen Kontext – eine internationale Perspektive. In Heinz Nixdorf MuseumsForum (Hrsg.), Bildung im Digitalen Zeitalter - Bilanz und Perspektiven (S. 24-45). HNF: Paderborn.

Eickelmann, B. & Gerick, J. (2017). Lehren und Lernen mit digitalen Medien - Zielsetzungen, Rahmenbedingungen und Implikationen für die Schulentwicklung. Schulmanagement Handbuch, 164(4), 54-81.

Eickelmann, B. (2017). Kompetenzen in der digitalen Welt. Konzepte und Perspektiven. Berlin: Friedrich-Ebert-Stiftung. PDF

Eickelmann, B. (2017). Lernende Schulen in der digitalen Welt – Herausforderungen und Perspektiven. Basisartikel im Heft 'Digitalisierung in der Schule'. Lernende Schule, (20)79, 4–9.

Eickelmann, B. & Klinger, U. (Hrsg.) (2017). Digitalisierung in der Schule. Lernende Schule. (20)79.

Eickelmann, B. (2017). Digitale Kompetenzen im internationalen Vergleich. Welche Impulse geben die Studien ICILS 2013 und ICILS 2018? Zeitschrift Schul-Management, 48(5), 15–19.

Eickelmann, B. (2017). Digitalisierung. Neue Herausforderungen für Schulen und Schulaufsicht. Neue Deutsche Schule, (9)14. LINK

Eickelmann, B. (2017). Computational Thinking als internationales Zusatzmodul zu ICILS 2018 – Konzeptionierung und Perspektiven für die empirische Bildungsforschung. Tertium Comparationis. Journal für International und Interkulturell Vergleichende Erziehungswissenschaft, 23(1), 47–61.

Gerick, J., Eickelmann, B. & Bos, W. (2017). Zum Stellenwert neuer Technologien für die individuelle Förderung im Deutschunterricht in der Grundschule. In F. Heinzel & K. Koch (Hrsg.), Individualisierung im Grundschulunterricht: Anspruch, Realisierung und Risiken (S. 131–136). Jahrbuch Grundschulforschung. Wiesbaden: Springer.

Eickelmann, B. & Drossel, K. (2017). Digitale Bildung – eine neue Perspektive auf Bildungsgerechtigkeit? Dreizehn – Zeitschrift für Jugendsozialarbeit, 18, 24–29.

2016

Eickelmann, B., Lorenz, R. & Endberg, M. (2016). Die eingeschätzte Relevanz der Phasen der Lehrerausbildung hinsichtlich der Vermittlung didaktischer und methodischer Kompetenzen von Lehrpersonen für den schulischen Einsatz digitaler Medien in Deutschland und im Bundesländervergleich. In W. Bos, R. Lorenz, M. Endberg, B. Eickelmann, R. Kammerl & S. Welling (Hrsg.), Schule digital – der Länderindikator 2016. Kompetenzen von Lehrpersonen der Sekundarstufe I im Umgang mit digitalen Medien im Bundesländervergleich (S. 149–182). Münster: Waxmann.

Lorenz, R., Endberg, M. & Eickelmann, B. (2016). Unterrichtliche Nutzung digitaler Medien von Lehrkräften der Sekundarstufe I in Deutschland und im Bundesländervergleich – Aktuelle Ergebnisse für 2016 und der Trend seit 2015. In W. Bos, R. Lorenz, M. Endberg, B. Eickelmann, R. Kammerl & S. Welling (Hrsg.), Schule digital – der Länderindikator 2016. Kompetenzen von Lehrpersonen der Sekundarstufe I im Umgang mit digitalen Medien im Bundesländervergleich (S. 81–110). Münster: Waxmann.

Welling, S., Lorenz, R. & Eickelmann, B. (2016). Kooperation von Lehrkräften der Sekundarstufe I zum Einsatz digitaler Medien in Lehr- und Lernprozessen in Deutschland und im Bundesländervergleich. In W. Bos, R. Lorenz, M. Endberg, B. Eickelmann, R. Kammerl & S. Welling (Hrsg.), Schule digital – der Länderindikator 2016. Kompetenzen von Lehrpersonen der Sekundarstufe I im Umgang mit digitalen Medien im Bundesländervergleich (S. 241–268). Münster: Waxmann.

Bos, W., Lorenz, R., Endberg, M., Eickelmann, B., Kammerl, R. & Welling, S. (Hrsg.) (2016). Schule digital – der Länderindikator 2016. Kompetenzen von Lehrpersonen der Sekundarstufe I im Umgang mit digitalen Medien im Bundesländervergleich. Münster: Waxmann. PDF

Eickelmann, B. & Drossel, K. (2016). Zur Relevanz informatischer Bildung in der Schule für den Erwerb computer- und informationsbezogener Kompetenzen als Teil von Medienbildung – Ergebnisse für Deutschland und die Schweiz im internationalen Vergleich. Zeitschrift MedienPädagogik, 25, 80–108.

Eickelmann, B. (2016). Digital natives or just kids with smartphones? - The story of ICILS in Germany. IEA Newsletter, 44, 3–4.

Gerick, J. & Eickelmann, B. (2016). Schulische Innovationen im Kontext digitaler Bildung – eine Betrachtung aus der Lehrerperspektive. Zeitschrift Schul-Management, (47)3, 30–32.

Lorenz, R., Eickelmann, B. & Bos, W. (2016). High-stakes testing and Educational Governance – Insights and innovations in European school systems. Special Issue Editorial. Journal for Educational Research Online (JERO), 8(2), 5–9.

Eickelmann, B. (2016). Eine Bilanz zur Integration digitaler Medien an Grundschulen in Deutschland aus international vergleichender Perspektive. In M. Peschel & T. Irion (Hrsg.), Neue Medien in der Grundschule 2.0. Grundlagen - Konzepte - Perspektiven (S. 79–90). Frankfurt a.M.: Grundschulverband e.V..

Eickelmann, B., Gerick, J., Drossel, K. & Bos, W. (Hrsg.) (2016). ICILS 2013 - Vertiefende Analysen zu computer- und informationsbezogenen Kompetenzen von Jugendlichen. Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Gerick, J., Drossel, K. & Bos, W. (2016). Vertiefende Analysen zu ICILS 2013 – Befunde und mögliche Entwicklungsperspektiven. In B. Eickelmann, J. Gerick, K. Drossel & W. Bos (Hrsg.), ICILS 2013 - Vertiefende Analysen zu computer- und informationsbezogenen Kompetenzen von Jugendlichen (S. 7–32). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Rollett, W., Weischenberg, J. & Vennemann, M. (2016). Der Erwerb von computer- und informationsbezogenen Kompetenzen von Ganztags- und Halbtagsschülerinnen und -schülern im Vergleich. In B. Eickelmann, J. Gerick, K. Drossel & W. Bos (Hrsg.), ICILS 2013 - Vertiefende Analysen zu computer- und informationsbezogenen Kompetenzen von Jugendlichen (S. 33–59). Münster: Waxmann.

Gerick, J., Eickelmann, B., Drossel, K. & Lorenz, R. (2016). Perspektiven von Schulleitungen auf neue Technologien in Schule und Unterricht. In B. Eickelmann, J. Gerick, K. Drossel & W. Bos (Hrsg.), ICILS 2013 - Vertiefende Analysen zu computer- und informationsbezogenen Kompetenzen von Jugendlichen (S. 60–92). Münster: Waxmann.

Schaumburg, H., Prasse, D., Eickelmann, B. & Gerick, J. (2016). Mobiles Lernen und computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Achtklässlerinnen und Achtklässlern. In B. Eickelmann, J. Gerick, K. Drossel & W. Bos (Hrsg.), ICILS 2013 - Vertiefende Analysen zu computer- und informationsbezogenen Kompetenzen von Jugendlichen (S. 93–118) . Münster: Waxmann.

Drossel, K. Schulz-Zander, R. & Eickelmann, B. (2016). Gelingensbedingungen IT-bezogener Lehrerkooperation als Merkmal von Schulqualität. In B. Eickelmann, J. Gerick, K. Drossel & W. Bos (Hrsg.), ICILS 2013 - Vertiefende Analysen zu computer- und informationsbezogenen Kompetenzen von Jugendlichen (S. 143–167). Münster: Waxmann.

Vennemann, M., Eickelmann, B., Drossel, K. & Bos, W. (2016). Außerschulische Nutzung neuer Technologien durch Jugendliche und der Zusammenhang mit dem Erwerb computer- und informationsbezogener Kompetenzen. In B. Eickelmann, J. Gerick, K. Drossel & W. Bos (Hrsg.), ICILS 2013 - Vertiefende Analysen zu computer- und informationsbezogenen Kompetenzen von Jugendlichen (S. 168–193). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B. (2016). Informationskompetenz als Aufgabe von Schule. In W. Sühl-Strohmenger (Hrsg.), Handbuch Informationskompetenz. 2. überarb. Auflage (S. 151–158). Berlin: De Gruyter.

Weischenberg, J. & Eickelmann, B. (2016). Zwei Testformate: vergleichbare Ergebnisse? Mathematikabiturklausuren und standardisierte Testaufgaben. SchulVerwaltung. Zeitschrift für Schulentwicklung und Schulmanagement Baden-Württemberg, 25(2), 39–42.

2015

Eickelmann, B. (2015). Auf der Suche nach digitalen Konzepten. Frankfurt: Frankfurter Allgemeine Zeitung Verlagsspezial (V4) zum Tag der Bildung. 

Lai, K.-W., Davis, N., Eickelmann, B., Erstad, O., Fisser, P., Gibson, D., Khaddage, F., Knezek, G. & Webb, M. (2015). Tackling Educational Challenges in a Digitally Networked World. In T. Brinda, N. Reynolds, R. Romeike & A. Schwill (Eds.), KEYCIT 2014. Key Competencies in Informatics and ICT, (pp. 415–424). Potsdam: Universitätsverlag.

Eickelmann, B., Bos, W. & Vennemann, M. (2015). Total digital? - Wie Jugendliche Kompetenzen im Umgang mit neuen Technologien erwerben. Dokumentation der Analysen des Vertiefungsmoduls zu ICILS 2013. Münster: Waxmann.

Lorenz, R., Eickelmann, B. & Gerick, J. (2015). What Affects Students’ Computer and Information Literacy around the World? – An Analysis of School and Teacher Factors in High Performing Countries. In D. Slykhuis & G. Marks (Eds.), Proceedings of Society for Information Technology & Teacher Education International Conference 2015 (pp. 1212–1219). Chesapeake, VA: Association for the Advancement of Computing in Education (AACE).

Eickelmann, B., Bos, W. & Gerick, J. (2015). Wie geht es weiter? Zentrale Befunde der Studie ICILS 2013 und mögliche Handlungs- und Entwicklungsperspektiven für Einzelschulen. SchulVerwaltung NRW. 5, 145–148.

Eickelmann, B., Gerick, J. & Bos, W. (2015). Schulische Prädiktoren für die Nutzung neuer Technologien im Mathematikunterricht der Primarstufe und ihre Zusammenhänge mit Schülerkompetenzen. In H. Wendt, T.C. Stubbe, K. Schwippert & W. Bos (Hrsg.), IGLU & TIMSS. 10 Jahre international vergleichende Schulleistungsforschung in der Grundschule. Vertiefende Analysen zu IGLU und TIMSS 2001 bis 2011 (S. 239–256). Münster: Waxmann.

Erstad, O., Eickelmann, B. & Eichhorn, K. (2015). Preparing teachers for schooling in the digital age:  A meta-perspective on existing strategies and future challenges. Education and Information Technologies (EAIT), 20(4), 641–654. DOI: 10.1007/s10639-015-9431-3.

Gerick, J. & Eickelmann, B. (2015). Lehrerprofessionalisierung und Fortbildungsaktivitäten im Kontext von Schulentwicklung mit neuen Technologien. Journal für Schulentwicklung, 7(2), 32–38.

Eickelmann, B. (2015). Bildungsgerechtigkeit 4.0 - ICILS 2013: Grundlage für eine neue Debatte zur Bildungsgerechtigkeit. Verfügbar unter: www.boell.de/de/2015/04/27/bildungsgerechtigkeit

Gerick, J., Eickelmann, B. & Bos, W. (2015). Vermittlung digitaler Kompetenzen als neues Handlungsfeld für Schulen und Schulleitungen. In Schulleitung und Schulentwicklung (S. 35–51). Stuttgart: Raabe.

Eickelmann, B., Gerick, J. & Bos, W. (2015). Impulse für eine Schule der Zukunft – Zentrale Ergebnisse der internationalen Schulleistungsstudie ICILS 2013. Zeitschrift Schul-Management, 46(1), 22–26.

Kahnert, J., Eickelmann, B., Lorenz, R. & Bos, W. (2015). Die Steuerungsfunktion von zentralen Abiturprüfungen – Analysen und kontroverse Einschätzungen der Aufgabenschwierigkeit und mögliche Rückkopplungen auf den Unterricht. In H.J. Abs, T. Brüsemeister, M. Schemmann, J. Wissinger. Governance im Bildungswesen zwischen Steuerung, Koordination und Marktgeschehen (S. 89–115). Wiesbaden: VS-Verlag.

Drossel, K., Eickelmann, B. & Gerick, J. (2015). Computer use in class: the significance of educational framework conditions, attitudes and background characteristics of teachers on a level of international comparison. In A. Brodnik & C. Lewin (Eds.), IFIP TC3 Working Conference: A New Culture of Learning: Computing and next Generations. Proceedings (pp. 131–140). Vilnius, Lithuania.

2014

Gerick, J., Eickelmann, B. & Vennemann, M. (2014). Zum Wirkungsbereich digitaler Medien in Schule und Unterricht. In H. G. Holtappels, M. Pfeifer, A. S. Willems, W. Bos & N. McElvany (Hrsg.), Jahrbuch der Schulentwicklung. Band 18: Daten, Beispiele und Perspektiven (S. 206–238). Weinheim: Juventa.

Gerick, J. & Eickelmann, B. (2014). Einsatz digitaler Medien im Mathematikunterricht und Schülerleistungen. Ein internationaler Vergleich von Bedingungsfaktoren auf Schulebene auf der Grundlage von PISA 2012. Tertium Comparationis. Journal für International und Interkulturell Vergleichende Erziehungswissenschaft, 20(2), 152–181.

Bos, W., Eickelmann, B., Gerick, J., Goldhammer, F., Schaumburg, H., Schwippert, K., Senkbeil, M., Schulz-Zander, R. & Wendt, H. (Hrsg.) (2014). ICILS 2013 – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern in der 8. Jahrgangsstufe im internationalen Vergleich. Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Gerick, J. & Bos, W. (2014). Die Studie ICILS 2013 im Überblick –Zentrale Ergebnisse und Entwicklungsperspektiven. In W. Bos, B. Eickelmann, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil, R. Schulz-Zander & H. Wendt (Hrsg.), ICILS 2013 – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern in der 8. Jahrgangsstufe im internationalen Vergleich (S. 9–31). Münster: Waxmann.

Bos, W., Eickelmann, B., Gerick, J., Goldhammer, F., Schwippert, K., Schaumburg, H., Senkbeil, M. (2014). ICILS 2013 – Eine international vergleichende Schulleistungsstudie der IEA. In W. Bos, B. Eickelmann, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil, R. Schulz-Zander & H. Wendt (Hrsg.), ICILS 2013 – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern in der 8. Jahrgangsstufe im internationalen Vergleich (S. 33–41). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Bos, W., Gerick, J. & Kahnert, J. (2014). Anlage, Durchführung und Instrumentierung von ICILS 2013. In W. Bos, B. Eickelmann, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil, R. Schulz-Zander & H. Wendt (Hrsg.), ICILS 2013 – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern in der 8. Jahrgangsstufe im internationalen Vergleich (S. 43–81). Münster: Waxmann.

Senkbeil, M., Goldhammer, F., Bos, W., Eickelmann, B., Schwippert, K. & Gerick, J. (2014). Das Konstrukt der computer- und informationsbezogenen Kompetenzen in ICILS 2013. In W. Bos, B. Eickelmann, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil, R. Schulz-Zander & H. Wendt (Hrsg.), ICILS 2013 – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern in der 8. Jahrgangsstufe im internationalen Vergleich (S. 83–112). Münster: Waxmann.

Bos, W., Eickelmann, B., Gerick, J. (2014). Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern der 8. Jahrgangsstufe in Deutschland im internationalen Vergleich. In W. Bos, B. Eickelmann, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil, R. Schulz-Zander & H. Wendt (Hrsg.), ICILS 2013 – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern in der 8. Jahrgangsstufe im internationalen Vergleich (S. 113–145). Münster: Waxmann.

Gerick, J., Schaumburg, H., Kahnert, J. & Eickelmann, B. (2014). Lehr- und Lernbedingungen des Erwerbs computer- und informationsbezogener Kompetenzen in den ICILS-Teilnehmerländern.  In W. Bos, B. Eickelmann, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil, R. Schulz-Zander & H. Wendt (Hrsg.), ICILS 2013 – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern in der 8. Jahrgangsstufe im internationalen Vergleich (S. 147–196). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Schaumburg, H., Drossel, K. & Lorenz, R. (2014). Schulische Nutzung von neuen Technologien in Deutschland im internationalen Vergleich.  In W. Bos, B. Eickelmann, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil, R. Schulz-Zander & H. Wendt (Hrsg.), ICILS 2013 – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern in der 8. Jahrgangsstufe im internationalen Vergleich (S. 197–229). Münster: Waxmann.

Lorenz, R., Gerick, J., Schulz-Zander, R. & Eickelmann, B. (2014). Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Mädchen und Jungen im internationalen Vergleich. In W. Bos, B. Eickelmann, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil, R. Schulz-Zander & H. Wendt (Hrsg.), ICILS 2013 – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern in der 8. Jahrgangsstufe im internationalen Vergleich (S. 231–263). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Schaumburg, H., Senkbeil, S., Schwippert, K. & Vennemann, M. (2014). Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Jugendlichen mit Migrationshintergrund. In W. Bos, B. Eickelmann, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil, R. Schulz-Zander & H. Wendt (Hrsg.), ICILS 2013 – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern in der 8. Jahrgangsstufe im internationalen Vergleich (S. 297–327). Münster: Waxmann.

Drossel, K. & Eickelmann, B. (2014). Digitale Medien in der Schule – Eine Frage der ökonomischen Ressourcen der Schülerschaft? Zeitschrift Medienimpulse, 1–15. Verfügbar unter: www.medienimpulse.at/articles/view/684.

Kahnert, J. & Eickelmann, B. (2014). Leistungsbewertung von Mathematikaufgaben am Gymnasium in NRW im Vergleich zu standardisierten Testaufgaben (TIMSS). SchulVerwaltung NRW. 11, 296–299.

Eickelmann, B., Aufenanger, S. & Herzig, B. (2014). Medienbildung entlang der Bildungskette. Ein Rahmenkonzept für eine subjektorientierte Förderung von Medienkompetenz im Bildungsverlauf von Kindern und Jugendlichen. Bonn: Deutsche Telekom Stiftung. Auch verfügbar als E-Book [Link zum E-Book].

Eickelmann, B., Lorenz, R., Vennemann, M., Gerick, J. & Bos, W. (Hrsg.) (2014). Grundschule in der digitalen Gesellschaft. Befunde aus den Schulleistungsstudien IGLU und TIMSS 2011. Münster: Waxmann.

Lai, K-W., Eickelmann, B., Fisser, P., Khaddage, F., Knezek, G., Webb, M., Davis, N., Erstad, O. & Gibson, D. (2014). Tackling Educational Challenges in a Digitally Networked World: Strategies developed from the EDUsummIT 2013. Proceedings of KeyCIT Conference 2014.

Gerick, J., Eickelmann, B., Kahnert, J. & Bos, W. (2014). Digitale Medien in der Grundschule. Welche Rolle spielt die Schulleitung? Zeitschrift Schul-Management, 3(45), 31–33.

Vennemann, M., Eickelmann, B. & Wendt, H. (2014). Heterogenität auf Schulebene? Kompositionsmuster an deutschen Grundschulen und ihr Zusammenspiel mit schulischen Ressourcen. In W. Bos, K. Drossel & R. Strietholt (Hrsg.), Empirische Bildungsforschung und evidenzbasierte Reformen im Bildungswesen (S. 65–85). Münster: Waxmann.

Lorenz, R., Kahnert, J., Eickelmann, B. & Walzebug, A. (2014). Schwierigkeitsmerkmale von Mathematikabituraufgaben im Zentralabitur aus fachlicher und sprachlicher Perspektive – Experteneinschätzungen und statistische Befunde im Vergleich. In W. Bos, K. Drossel & R. Strietholt (Hrsg.), Empirische Bildungsforschung und evidenzbasierte Reformen im Bildungswesen (S. 229–250). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Vennemann, M. & Aßmann, S. (2014). Digitale Medien in der Grundschule - Deutschland und Österreich im Spiegel der internationalen Vergleichsstudie TIMSS 2011. In A. Barberi, T. Ballhausen, C. Berger, E. Horvatic, K. Kaiser-Möller, C. Swertz & C. Trültzsch-Wijnen (Hrsg.), Medienimpulse. Beiträge zur Medienpädagogik 2012–2013. (S. 315–329). Wien: New Academic Press.

Davis, N. & Eickelmann, B. (2014). The restructuring of schooling with digital technologies and implications for policy makers and practitioners. Proceedings of the American Educational Research Association annual meeting (AERA), Philadelphia, PA, aera14_proceeding_690309.pdf.

Vennemann, M. & Eickelmann, B. (2014). Can we predict usage out of possession? – A home digital resources (HDR) scale to describe students’ digital learning resources in primary schools. Paper presented at the 2014 annual meeting of the American Educational Research Association (AERA), Philadelphia, PA. [5 April 2014]. Retrieved 14 July 2014, from the AERA Online Paper Repository. AERA14_proceeding_684096.pdf.

Eickelmann, B., Vennemann, M., Gerick, J. & Lorenz, R. (2014). Computer and internet in primary mathematics and science education and its relationship with student achievement– International findings from TIMSS 2011. Paper presented at the 2014 annual meeting of the American Educational Research Association (AERA), Philadelphia, PA. [7 April 2014]. Retrieved 14 July 2014, from the AERA Online Paper Repository. AERA14_proceeding_684105.pdf.

Drossel, K., Gerick, J. & Eickelmann, B. (2014). Digitale Kluft in der Grundschule? Die Ausstattung und Nutzung digitaler Medien von Kindern vor dem Hintergrund sozialer Disparitäten. In B. Eickelmann, R. Lorenz, M. Vennemann, J. Gerick & W. Bos (Hrsg.), Grundschule in der digitalen Gesellschaft. Befunde aus den Schulleistungsstudien IGLU und TIMSS 2011 (S. 123–140). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B. & Lorenz, R. (2014). Wie schätzen Grundschullehrerinnen und -lehrer den Stellenwert digitaler Medien ein? In B. Eickelmann, R. Lorenz, M. Vennemann, J. Gerick & W. Bos (Hrsg.), Grundschule in der digitalen Gesellschaft. Befunde aus den Schulleistungsstudien IGLU und TIMSS 2011 (S. 49–58). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Lorenz, R., Vennemann, M., Gerick, J. & Bos, W. (2014). Grundschule in der digitalen Gesellschaft – Konzeption und Inhalt des Bandes. In B. Eickelmann, R. Lorenz, M. Vennemann, J. Gerick & W. Bos (Hrsg.), Grundschule in der digitalen Gesellschaft. Befunde aus den Schulleistungsstudien IGLU und TIMSS 2011 (S. 7–18). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B. & Vennemann, M. (2014). Nutzung digitaler Medien im naturwissenschaftlichen Unterricht der Grundschule. In B. Eickelmann, R. Lorenz, M. Vennemann, J. Gerick & W. Bos (Hrsg.), Grundschule in der digitalen Gesellschaft. Befunde aus den Schulleistungsstudien IGLU und TIMSS 2011 (S. 73–84). Münster: Waxmann.

Gerick, J., Drossel, K. & Eickelmann, B. (2014). Zur Rolle der Schulleitung bei der Integration digitaler Medien in Grundschulen. In B. Eickelmann, R. Lorenz, M. Vennemann, J. Gerick & W. Bos (Hrsg.), Grundschule in der digitalen Gesellschaft. Befunde aus den Schulleistungsstudien IGLU und TIMSS 2011 (S. 35–48). Münster: Waxmann.

Gerick, J., Vennemann, M., Lorenz, R. & Eickelmann, B. (2014). Schulische Ausstattung mit digitalen Medien in der Grundschule. In B. Eickelmann, R. Lorenz, M. Vennemann, J. Gerick & W. Bos (Hrsg.), Grundschule in der digitalen Gesellschaft. Befunde aus den Schulleistungsstudien IGLU und TIMSS 2011 (S. 19–34). Münster: Waxmann.

Vennemann, M. & Eickelmann, B. (2014). Digitale Lernressourcen und leistungsbezogene Disparitäten von Grundschulkindern. In B. Eickelmann, R. Lorenz, M. Vennemann, J. Gerick & W. Bos (Hrsg.), Grundschule in der digitalen Gesellschaft. Befunde aus den Schulleistungsstudien IGLU und TIMSS 2011 (97–110). Münster: Waxmann.

Vennemann, M., Gerick, J. & Eickelmann, B. (2014). Computer und Internet im Spiegel migrationsspezifischer Disparitäten. In B. Eickelmann, R. Lorenz, M. Vennemann, J. Gerick & W. Bos (Hrsg.), Grundschule in der digitalen Gesellschaft. Befunde aus den Schulleistungsstudien IGLU und TIMSS 2011 (S. 141–156). Münster: Waxmann.

2013

Eickelmann, B. & Erstad, O. (2013). Towards New Systems for Schooling in the digital age. Summary Report and Action Agenda. Results EduSummIT 2013, Thematic Working Group 1.

Davis, N., Eickelmann, B. & Zaka, P. (2013). Restructuring of educational systems in the digital age from a co-evolutionary perspective. Journal of Computer-Assisted Learning, 29(5), 438–450.

Eickelmann, B., Davis, N. & Erstad, O. (2013). Towards new systems of schooling in the digital age. Pre-Summit Paper EduSummIT 2013, International Summit on ICT in Education, Washington D.C.

Eickelmann, B., Kahnert, J. & Lorenz, R. (2013). Untersuchung zur Frage von geschlechtsspezifischer Fairness im Zentralabitur im Fach Mathematik. In K. Schwippert, M. Bonsen & N. Berkemeyer (Hrsg.), Schul- und Bildungsforschung. Diskussionen, Befunde und Perspektiven (S. 147–165). Münster: Waxmann.

Davis, N. & Eickelmann, B. (2013). The restructing of schooling with digital technologies. In N. Reynolds, M. Webb, M. Systo, & V. Dagiene (Eds.), Learning while we are connected. Proceedings of 10th IFIP World Conference on Computers in Education, Vol. 3.

Lorenz, R., Eickelmann, B. & Dohe, C. (2013). Fairness von zentralen Abituraufgaben - Geschlechtsspezifische Unterschiede im Fach Englisch in NRW. In N. McElvany, M. Gebauer, W. Bos & H.-G. Holtappels, Jahrbuch Schulentwicklung 17 (S. 236–263). Weinheim: Juventa.

Eickelmann, B. (2013). Digitale Medien als Herausforderung für die Schulpädagogik [Digital Media: a challenge for school-related educational science and didactics]. Schulpädagogik-heute, 2(4), 1–10.

Eickelmann, B. (2013). Nachhaltigkeit statt Eintagsfliege. Erfolgreiche Implementation digitaler Medien in Schulen. Zeitschrift Schul-Management, 15–19.

Eickelmann, B., Vennemann, M. & Aßmann, S. (2013). Digitale Medien in der Grundschule – Deutschland und Österreich im Spiegel der internationalen Vergleichsstudie TIMSS 2011. Zeitschrift Medienimpulse, 2(5), 1–13. Verfügbar unter: www.medienimpulse.at/articles/view/540.

Eickelmann, B. (2013). Digitale Medien - Ein blinder Fleck in der Schulpädagogik? In D. Karpa, B. Eickelmann & S. Grafe (Hrsg.), Digitale Medien und Schule. Zur Rolle digitaler Medien in Schulpädagogik und Lehrerbildung, Reihe: Theorie und Praxis der Schulpädagogik, Bd. 19 (S. 186–195). Kassel: Prolog-Verlag.

Karpa, D., Eickelmann, B. & Grafe, S. (Hrsg.) (2013). Digitale Medien und Schule. Zur Rolle digitaler Medien in Schulpädagogik und Lehrerbildung. Kassel: Prolog-Verlag.

2012

Drossel, K. & Eickelmann, B. (2012). Organisationale Bedingungen der Entwicklung von Ganztagsgymnasien: Wie die Schulleitung das Kooperationsverhalten von Lehrkräften fördern kann. In S. M. Weber, M. Göhlich, A. Schröer; H. Macha & C. Fahrenwald (Hrsg.), Organisation und Partizipation (S. 259–272). Wiesbaden: VS-Verlag.

Drossel, K., Wendt, H., Schmitz, S. & Eickelmann, B. (2012). Merkmale der Lehr- und Lernbedingungen im Primarbereich. In W. Bos, H. Wendt, O. Köller & C. Selter (Hrsg.), TIMSS 2011. Mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenzen von Grundschulkindern in Deutschland im internationalen Vergleich (S. 171–202). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B. (2012). Lernen 2.0. Das Lernpotenzial der Neuen Medien. In Brockhaus Perspektiv, Wahnsinn Bildung. Brauchen wir eine neue Lernkultur? (S. 134–155). Gütersloh: F. A. Brockhaus/wissenmedia. 

Eickelmann, B. & Anskeit, N. (2012). Potenziale des Einsatzes von Wiki-Technologien als Beitrag zur Methodenvielfalt im Unterricht. In M. Bonsen, W. Homeier, K. Tschekan & L. Ubben (Hrsg.), Unterrichtsqualität sichern – Sekundarstufe (S. 1–23). Stuttgart, Berlin: Raabe.

Drossel, K., Eickelmann, B. & Pfuhl, N. (2012). Lehrerkooperation – ein schwer zu erfassendes Konstrukt. Unterschiede im Kooperationsverhalten zwischen Fachlehrkräften. SchulVerwaltung NRW, 23(1), 28–31.

Eickelmann, B. & Rollett, W. (2012). Angebote in Ganztagsschulen: Ein Weg zur Reduktion von geschlechtstypischen Unterschieden in der schulischen Nutzung digitaler Medien? In R. Schulz-Zander, B. Eickelmann, H. Moser, H. Niesyto & P. Grell (Hrsg.), Jahrbuch Medienpädagogik 9. Qualitätsentwicklung in der Schule und medienpädagogische Professionalisierung (S. 105–128). Wiesbaden: Verlag VS für Sozialwissenschaften.

Schulz-Zander, R., Eickelmann, B., Moser, H., Niesyto, H. & Grell, P. (Hrsg.) (2012). Jahrbuch Medienpädagogik 9. Qualitätsentwicklung in der Schule und medienpädagogische Professionalisierung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Kahnert, J., Lorenz, R. & Eickelmann, B. (2012). Zentralabitur NRW – Das Verfahren zur Qualitäts­sicherung. In Friedrich Jahresheft 2012 „Schule vermessen“, 54–56.

Eickelmann, B. (2012). Expertenrat: Welche Grenzen soll ich meinem achtjährigen Sohn setzen, wenn er ins Internet will? Die Zeit Wissen, 2, 12.

Lorenz, R., Kahnert, J., Eickelmann, B. & Bos, W. (2012). Lehrer­belastung durch zentrale Abiturprüfungen? Zeitschrift Schul-Management, 43(2), 29–31.

2011

Eickelmann, B. & Bos, W. (2011). Messung computer- und informationsbezogener Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern als Schlüsselkompetenz im 21. Jahrhundert. Zeitschrift Medienimpulse, 3(4), 1–11.

Eickelmann, B., Kahnert, J., Lorenz, R. & Bos, W. (2011). Das Zentralabitur in Nordrhein-Westfalen aus der Lehrerperspektive. Veränderungen für den Unterricht. SchulVerwaltung NRW 12/2011, 31–32.

Lorenz, R., Kahnert, J., Eickelmann, B. & Bos, W. (2011). Mehr Gerechtigkeit durch Zentralabitur? – Analysen einer Lehrerbefragung in NRW. Zeitschrift Schul-Management, 42(6), 24–27.

Davis, N., Eickelmann, B. & Schulz-Zander, R. (2011). Restructuring educational systems to move into the digital age. Report of EduSummIT 2011. International Summit of ICT in Education: Building a Global Community of Policy-Makers, Educators, and Researchers to Move Education into the Digital Age. UNESCO/ISTE/SITE/IFIP. Verfügbar unter: www.edusummit.nl

Eickelmann, B. (2011). Supportive and hindering factors to a sustainable implementation of ICT in schools. Journal for Educational Research Online/Journal für Bildungsforschung Online, 3(1), 75–103.

Eickelmann, B. (Eds.) (2011). Editorial. Technology to enhance learning: Problems and Promises. Journal for Educational Research Online/Journal für Bildungsforschung Online, 3(1), 7–10.

Davis, N., Eickelmann, B., Patru, M., Schulz-Zander, R. & Dzvimbo, P. (2011). EduSummIT 2011: Restructuring educational systems to move into the digital age. Paris: UNESCO/Kennisnet. 

Anskeit, N. & Eickelmann, B. (2011). Wiki-Einsatz im Deutschunterricht - Mit neuen Technologien kooperatives Lernen unterstützen. In M. Bonsen, W. Homeier, K. Tschekan & L. Ubben (Hrsg.), Unterrichtsqualität sichern – Grundschule. Stuttgart, Berlin: Raabe.

2010

Eickelmann, B. (2010). Das Globale-Schule-System – Evaluation einer Handlungsalternative im Distance Learning für das deutsche Auslandsschulwesen. Köln: Bundesverwaltungsamt, Zentralstelle für das Deutsche Auslandsschulwesen.  

Eickelmann, B. (2010). Unterricht individualisieren – mit Computer und Internet. In M. Bonsen, W. Homeier, K. Tschekan & L. Ubben (Hrsg.), Unterrichtsqualität sichern – Grundschule, 1–20. Stuttgart, Berlin: Raabe.

Eickelmann, B. (2010). Individualisieren mit digitalen Medien – ein zeitgemäßer Beitrag zur Verbesserung von Unterrichtsqualität. In M. Bonsen, W. Homeier, K. Tschekan & L. Ubben (Hrsg.), Unterrichtsqualität sichern – Sekundarstufe, S. 1–20. Stuttgart, Berlin: Raabe.

Eickelmann, B. & Schulz-Zander, R. (2010). Qualitätsentwicklung im Unterricht – zur Rolle digitaler Medien. In N. Berkemeyer, W. Bos, H. G. Holtappels, N. McElvany & R. Schulz-Zander (Hrsg.), Jahrbuch der Schulentwicklung (Band 16, S. 235–259). Weinheim: Juventa .

Eickelmann, B. (2010). Soll jedes Grundschulkind ein Netbook bekommen? In Die Zeit Wissen, 5, 9.

Schulz-Zander, R., Eickelmann, B. & Goy, M. (2010). Mediennutzung, Medieneinsatz und Lesekompetenz. In W. Bos, S. Hornberg, K.-H. Arnold, G. Faust, L. Fried & E.-M. Lankes, IGLU 2006 - die Grundschule auf dem Prüfstand. Vertiefende Analysen zu Rahmenbedingungen schulischen Lernens (S. 91–119). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B. (Hrsg.) (2010). Bildung und Schule auf dem Weg in die Wissensgesellschaft. Münster: Waxmann.

Eickelmann, B. (2010). Individualisieren und Fördern mit digitalen Medien im Unterricht als Beitrag zu einem förderlichen Umgang mit Heterogenität. In B. Eickelmann (Hrsg.), Bildung und Schule auf dem Weg in die Wissensgesellschaft (S. 41–56). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B. (2010). Digitale Medien in Schule und Unterricht erfolgreich implementieren. Empirische Erziehungswissenschaft, Band 19. Münster: Waxmann. [zugleich Dissertationsschrift].

Eickelmann, B. (2010). Factors Contributing to a Sustainable Implementation of Digital Media in Schools and Classrooms – Empirical Analyses and some Consequences for Teacher Education. Proceedings of 21st International Conference of SITE (Society for Information Technology & Teacher Education), San Diego, USA, pp.1421–1428.

Schulz-Zander, R. & Eickelmann, B. (2010). Teacher Professional Development - An Empirical Analysis of ICT-related Teacher Cooperation from a School Improvement Perspective. Proceedings of 21st International Conference of SITE (Society for Information Technology & Teacher Education), San Diego, USA, 1626–1632. 

2009

Schulz-Zander, R. & Eickelmann, B. (2009). National Policies and Practices on ICT in Education: Germany. In T. Plomp, R. E. Anderson, N. Law & A. Quale (Eds.), Cross-national Information and Communication Technology. Policies and Practices in Education. (pp. 331–348). Charlotte N.C.: Information Age Publishing.

Schulz-Zander, R., Eickelmann, B., et al. (Autorengruppe) (2009). E-teaching plus. Situiertes Lernen mit Unterrichtsvideos. Dortmund: Institut für Schulentwicklungsforschung.

Eickelmann, B., Schulz-Zander, R. & Gerick, J. (2009). Erfolgreich Computer und Internet in Grundschulen integrieren – eine empirische Analyse aus Sicht der Schulentwicklungsforschung. In C. Röhner, M. Hopf, C. Henrichwark, (Hrsg.), Europäisierung der Bildung - Konsequenzen und Herausforderungen für die Grundschulpädagogik, Jahrbuch Grundschulforschung (Bd. 13). (S. 236–240). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Eickelmann, B. (2009). Rezension zu L.J. Issing & P. Klimsa (Hrsg.) (2009). Online-Lernen. Handbuch für Wissenschaft und Praxis. München: Oldenbourg Verlag. Journal for Educational Research Online, 1 (1), 257–261.

Schulz-Zander, R. & Eickelmann, B. (2009). Teacher Collaboration Concerning ICT-Use and its Essential Conditions. In WCCE 2009. E. R. Santos, E. M. Miletto & M. Turcsanyi-Szabo (Eds.). Proceedings – 9th WCCE. IFIP World Conference on Computers in Education. Bento Goncalves, Brazil, 27–31 July 2009.

vor 2009

Schulz-Zander, R. & Eickelmann, B. (2008). Zur Erfassung von Schulentwicklungsprozessen mit digitalen Medien. Medienpädagogik. Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung. Themenheft 14. Qualitative Forschung in der Medienpädagogik.

Eickelmann, B. & Schulz-Zander, R. (2008). Schuleffektivität, Schulentwicklung und digitale Medien. In W. Bos, H. G. Holtappels, H. Pfeiffer, H.-G. Rolff und R. Schulz-Zander. Jahrbuch der Schulentwicklung (Band 15, S. 157–193). Weinheim: Juventa.

Eickelmann, B. (2007). Sammelrezension „Computergestütztes Lernen: Neue Entwicklungen und Befunde in Schule und Hochschule“. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 10(1), 136–140.

Eickelmann, B. (2007). Guter Rat für Eltern. Rezension: Crashkurs Kind und Software. Computer + Unterricht, 17. Jg-, Heft 66, 56.

Eickelmann, B. & Schulz-Zander, R. (2006). Schulentwicklung mit digitalen Medien – nationale Entwicklung und Perspektiven. In W. Bos, H. G. Holtappels, H. Pfeiffer, H.-G. Rolff & R. Schulz-Zander (Hrsg.), Jahrbuch der Schulentwicklung,. Daten, Beispiele und Perspektiven (Band 14, S. 277-309). Weinheim: Juventa

Eickelmann, B. (2005). Unterrichtspraxis: Fallberichte SITES M2. Multimediales Geografielabor. In R. Schulz-Zander (Hrsg.). Unterricht verändern. Computer + Unterricht. 15 Jg., Heft 57, 21.

Eickelmann, B. (2005). Unterrichtspraxis: Fallberichte SITES M2. Behandlung und Analyse einer modernen Novelle. In R. Schulz-Zander (Hrsg.). Unterricht verändern. Computer + Unterricht. 15 Jg., Heft 57, 22.

Eickelmann, B. (2005). Unterrichtspraxis: Fallberichte SITES M2. Webbasiertes Schulportal. In R. Schulz-Zander (Hrsg.). Unterricht verändern. Computer + Unterricht. 15 Jg., Heft 5, 41.

Die Universität der Informationsgesellschaft