Pu­bli­ka­ti­o­nen PD Dr. Kers­tin Dros­sel

Welsandt, N.J., Huschle, L., Drossel, K., Deimel, D. & Abs, H.J. (2024). Mediennutzung von Jugendlichen zu sozialen und politischen Fragen, schulische Aktivitäten und Lehrkräftefortbildungen. In: H.J. Abs, K. Hahn-Laudenberg, D. Deimel & J.F. Ziemes (Hrsg.), ICCS 2022. Schulische Sozialisation und politische Bildung von 14-Jährigen im internationalen Vergleich (S. 239–276). Münster: Waxmann.

Labusch, A., Eickelmann, B., Casamassima, G., Drossel, K., Gudmundsdottir, G.B., Kazani, A., Mifsud, L., Symeonaki, M. & Teidla-Kunitsõn, G. (2024). Children and young people’s ICT experiences in school education: Participatory research design to engage children and young people as experts in research. In H.B. Holmarsdottir, I. Seland, C. Hyggen & M. Roth (Eds.), Understanding the everyday digital lives of children and young people (pp. 321–350). Cham: Palgrave Macmillan. https://doi.org/10.1007/978-3-031-46929-9

Drossel, K., Oldak, A., Bette, R., Eickelmann, B. & Schreyer, P (in Druck). Videoanalysen zu unterrichtlichen Lehr- und Lernprozessen unter den Bedingungen der Digitalität an organisational resilienten Schulen in Deutschland. In B. Herzig, B. Eickelmann, F. Schwabl, J. Schulze & J. Niemann (Hrsg.), Lehrkräftebildung in der digitalen Welt – zukunftsorientierte Forschungs- und Praxisperspektiven. Münster: Waxmann.

Friesen, S., Phillips, M., Forkosh, A., Christensen, R., Drossel, K., Trevisan, O., Shaffer, D.W. & Horikoshi, I. (2023). Thematic Working Group 8 - Pedagogical Reasoning and Reflective Practice: Teacher's Professional Learning and Development (TLPD) in New Digital Realities. In M. Phillips & P. Fisser (Hrsg.), Moving forward to new educational realities in the digital era. Report of EDUsummIT 2023 (S. 59–70). Verfügbar unter: lab.let.media.kyoto-u.ac.jp/nextcloud/index.php/s/HAHAysHs2BCBkRP

Drossel, K., Oldak, A., Bette, R. & Eickelmann, B. (2023). Ergebnisse des UneS-Projektes und mögliche Handlungsempfehlungen für chancengerechte digitalisierungsbezogene Schulentwicklungsprozesse auf Einzelschulebene. Münster: Waxmann. Verfügbar unter: www.waxmann.com/buch1479

Drossel, K., Bette, R. & Oldak, A. & Eickelmann, B. (2023). Ergebnisse des UneS-Projektes und mögliche Handlungsempfehlungen für die Unterstützung von chancengerechten digitalisierungsbezogenen Schulentwicklungsprozessen durch Schulträger. Münster: Waxmann. Verfügbar unter: www.waxmann.com/buch1673

Caruso, C., Drossel, K. & Heldt, M. (2023). Schulkulturbezogene Schultypen im Zeitalter der digitalen Transformation. Eine Typologie unter Berücksichtigung von Hintergrundmerkmalen der zur Schulkultur befragten Lehrkräfte. MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung, 380–401.

Niemann, J., Drossel, K., Eickelmann, B., Raneck-Kuhlmann, A. & Buhl, H. M. (2023). Gelingensbedingungen der phasenübergreifenden Zusammenarbeit  in der Lehrkräftebildung zur Entwicklung digitalisierungsbezogener Ressourcen in Communities of Practice. Herausforderung Lehrer_innenbildung – Zeitschrift zur Konzeption, Gestaltung und Diskussion (HLZ), 6(2) 113–128.  https://www.herausforderung-lehrerinnenbildung.de/index.php/hlz/article/view/6218/6038

Drossel, K. & Rothstein, B. (2023). Phasenübergreifende Zusammenarbeit  in der digitalisierungsbezogenen Lehrer*innenbildung gestalten. Themenheft im Online-Journal ‚Herausforderung Lehrer_innenbildung –  Zeitschrift zur Konzeption, Gestaltung und Diskussion (HLZ)‘, 6(2). Verfügbar unter 
https://www.herausforderung-lehrerinnenbildung.de/index.php/hlz/issue/view/459

Drossel, K., Oldak, A. & Eickelmann, B. (2023). Unterrichtliche Lehr- und Lernprozesse an unerwartbar erfolgreichen Schulen im digitalen Wandel – eine ICILS Vertiefungsstudie. PlanBD. Online-Magazin für Schule in der Kultur der Digitalität. Abrufbar unter https://magazin.forumbd.de/lehren-und-lernen/unterrichtliche-lehr-und-lernprozesse-an-unerwartbar-erfolgreichen-schulen/

Drossel, K., Eickelmann, B., Vennemann, M. & Fröhlich, N. (2023). Fostering students’ resilience. Analyses towards factors of individual resilience in the computer and information literacy domain. In T. Keane, C. Lewin, T. Brinda & R. Bottino (Eds.), Towards a collaborative society through creative learning (S. 39–50). Cham: Springer International Publishing.

Buhl, H. M., Eickelmann, B., Niemann, J., Raneck-Kuhlmann, A. & Drossel, K. (2023). Qualitätsmanagement im Verbundvorhaben Communities of Practice für eine innovative Lehrerbildung NRW (COMeIN). Abschlussbericht. Verfügbar unter: https://comein.nrw/portal/qualitaetsmanagement-2/

Schulze, J., Eickelmann, B. & Drossel, K. (2023). Einbettung von MOOCs in eine innovative Lehrkräftebildung – Ein Best-Practice-Ansatz im Themenfeld medienbezogene Schulentwicklung. In L. Mrohs, M. Hess, K. Lindner, S. Overhage & J. Schlüter (Hrsg.), Digitalisierung in der Hochschullehre – Perspektiven und Gestaltungsoptionen (S. 227–233). Bamberg University Press. DOI: 10.20378/irb-59190.

Caruso, C., Drossel, K. & Heldt, M. (2023). Zum Ausmaß und Zusammenhang der unterrichtsbezogenen Nutzung digitaler Medien mit der Medienkompetenz von Lehrkräften unter Berücksichtigung von Hintergrundmerkmalen. Lehrerbildung auf dem Prüfstand, 15(2), 347-361.

Schulze, J., Drossel, K. & Eickelmann, B. (2023). Die inhaltliche Ausgestaltung schulischer Medienkonzepte als Gelingensbedingung digitalisierungsbezogener Schulentwicklungsprozesse. In T. Irion, T. Böttinger & R. Kammerl (Hrsg.), Professionalisierung für digitale Bildung im Grundschulalter - Ergebnisse des Forschungsprojekts P3DiG (S. 15-30). Münster: Waxmann. DOI:10.31244/9783830996415.

Eickelmann, B., Schulze, J., Drossel, K., Bellenberg, G., Endberg, M., Fahrenkamp, K., Janzen, U., Krippendorf, U., Lorenz, R., Schaub, I. & Teschner, S. (2022). Massive Open Online Course: Bildungsgerechte Schulentwicklung im Zuge der Digitalisierung. Eine Online-Ressource des QLB-Projektes COMeIN (Communities of Practice für einen innovative Lehrerbildung). Universität Paderborn. Verfügbar unter: https://www.oncampus.de/bildungsgerechte_schulentwicklung_digitalisierung.

Schulze, J., Drossel, K. & Eickelmann, B. (2022). Die inhaltliche Ausgestaltung schulischer Medienkonzepte als Gelingensbedingung digitalisierungsbezogener Schulentwicklungsprozesse. In T. Irion, T.  Böttinger, K. Taust & R. Kammerl (Hrsg.), Primat des Pädagogischen in der Digitalen Grundbildung – Gelingensbedingungen für die Professionalisierung von pädagogischen Akteur/innen. Münster: Waxmann.

Seland, I., Aldrich, R., Ayllón, S., Barbovschi, M., Bărbuță, A., Brugarolas, P., Casamassima, G., Drossel, K., Eickelmann, B., Gosme, E., Gudmundsdottir, G.B., Holmarsdottir, H.B., Hyggen, C., Lado, S., Tove, T., Kapella, O., Karatzogianni, A., Kazani, A., Labusch, A., Mifsud, L., Olabode, S., Parsanoglou, D., Roth, M., Schmidt, E.-M., Shorey, H., Sisask, M., Symeonaki, M., Teidla-Kunitsõn, G. & Zinoveva, L. (2022). Understanding children and young people as digital citizens. (DigiGen- working paper series No.12). doi: 10.5281/zenodo.7381230

Eickelmann, B., Casamassima, G., Labusch, A., Drossel, K., Sisask, M., Teidla-Kunitsõn, G., Kazani, A., Parsanoglou, D., Symeonaki, M., Gudmundsdottir, G.B., Holmarsdottir, H.B., Mifsud, L. & Barbovschi, M. (2022). Children and young people’s narratives and perceptions of ICT in education in selected European countries complemented by perspectives of teachers and further relevant stakeholders in the educational context. (DigiGen- working paper series No.11). doi: 10.5281/zenodo.7152391

Eickelmann, B., Drossel, K. & Labusch, A. (2022). International Computer and Information Literacy Study 2018 (ICILS 2018) (Version 1) [Datensatz]. Berlin: IQB – Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen. doi.org/10.5159/IQB_ICILS_2018_v1

Drossel, K., Fröhlich, N., Gerick, J. & Eickelmann, B. (2022). Belastungsempfinden von Lehrkräften in der COVID-19-Pandemie-Situation – Empirische Analysen zu Zusammenhängen mit schulischen Input- und Prozessmerkmalen. Empirische Pädagogik, 36(2), 185–203.

Schulze, J., Drossel, K. & Eickelmann, B. (2022). Implementierung schulischer Medienkonzepte als Kooperationsanlass. Eine multiperspektivische Betrachtung zu Kooperationsprozessen zwischen Schulen der Sekundarstufe I und dem Unterstützungssystem der Medienberatung NRW. MedienPädagogik 49 (Schulentwicklung), 115 –136. https://doi.org/10.21240/mpaed/49/2022.06.25.Xhttps://doi.org/10.21240/mpaed/49/2022.06.25.X

Gerick, J., Drossel, K. & Eickelmann, B. (2022). Vernetzung von Schulen im Kontext von Digitalisierung - Analysen zu externen digitalisierungsbezogenen Kooperationsaktivitäten auf Grundlage der Studie ICILS 2018. In J. Hugo, R. Fehrmann, S. Ud-Din & J. Scharfenberg (Hrsg.), Digitalisierungen in Schule und Bildung als gesamtgesellschaftliche Herausforderung. Perspektiven zwischen Wissenschaft, Praxis und Recht (S. 61–76). Münster: Waxmann.

Casamassima, G., Eickelmann, B., Labusch, A., Drossel, K., Barbovschi, M., Gudmundsdottir, G.B., Holmarsdottir, H.B., Kazani, A., Mifsud, L., Parsanoglou, D., Sisask, M., Symeonaki, M. & Teidla-Kunitsõn, G. (2022). Beyond participation: Video workshops across Europe to engage in research with children and young people and teacher candidates as collaborators investigating ICT in education. (DigiGen - working paper series No.7 ) (verfügbar unter: www.digigen.eu/results/beyond-participation-video-workshops-across-europe-to-engage-in-research-with-children-and-young-people-and-teacher-candidates-as-collaborators-investigating-ict-in-education/).

Drossel, K. & Heldt, M. (2022). Unterrichtsbezogene Lehrpersonenkooperationen im Zeitalter der digitalen Transformation – Alles digital oder alles wie bisher? MedienPädagogik 49, 68–93. https://doi.org/10.21240/mpaed/49/2022.06.23.X

Heldt, M. & Drossel, K. (2021). Typen unterrichtsbezogener Lehrerkooperation und ihr Zusammenhang mit Einstellungen und der Nutzung digitaler Medien. Empirische Pädagogik 35(4). S. 418–440.

Eickelmann, B., Drossel, K. & Heldt, M. (2021). ICT in teacher education and ICT-related teacher professional development in Germany. In J. Chi-Kin Lee & T. Ehmke (Hrsg.), Quality in Teacher Education and Professional Development: Chinese and German Perspectives (S. 107–124). Abington: Routledge.

Eickelmann, B., Drossel, K., Casamassima, G. & Labusch, A. (2021). Digitale Transformation aus der Perspektive von Kindern und Jugendlichen in Europa gestalten – das Horizon-Projekt DigiGen. PlanBD #4 Around the World. Fachmagazin für Schule in der digitalen Welt, 19–25. Available at https://www.forumbd.de/app/uploads/2021/10/211007_FBD_PlanBD04_AroundTheWorld.pdf

Eickelmann, B., Barbovschi, M., Casamassima, G., Drossel, K. Gudmundsdottir, G.B., Holmarsdottir, H.B., Kazani, A. Mifsud, L., Parsanoglou, D., Port, S., Sisask, M., Symeonaki, M. & Teidla-Kunitsõn, G. (2021). The younger generation’s views on how their education is preparing them for the digital age against the background of COVID-19. Verfügbar unter: www.digigen.eu/results/the-younger-generations-views-on-how-their-education-is-preparing-them-for-the-digital-age-against-the-background-of-covid-19/

Ayllón, S., Casamassima, G., Drossel, K., Eickelmann, B., Hyggen, C., Lado, S., Port, S. & Broekstra, N. (2021). Digital diversity across Europe. Policy brief September 2021 of Working Package 2 'Mapping digital transformations across Europe' in Horizon-2020-Project DigiGen. Verfügbar unter: https://www.digigen.eu/results/digital-diversity-across-europe/

Vennemann, M., Eickelmann, B., Labusch, A. & Drossel, K. (2021). ICILS 2018 #Deutschland. Dokumentation der Erhebungsinstrumente der zweiten Computer and Information Literacy Study. Münster: Waxmann.

Tondeur, J., Petko, D., Christensen, R., Starkey, L., Drossel, K., Eichhorn, K., Knezek & Schmidt-Crawford, D. (2021). Quality Criteria for Conceptual Technology Integration Models in Education: Bridging Research and Practice. Educational Technology Research and Development, 69, 2187–2208. doi.org/10.1007/s11423-020-09911-0.

Eickelmann, B. & Drossel, K. (2021). Gelingensbedingungen digitaler Optimalschulen. SchulVerwaltung BW, 6, 174–178.

Eickelmann, B. & Drossel, K. (2020). Digitales Potenzial. Erfolgreiche Förderung digitaler Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern an nicht-gymnasialen Schulen der Sekundarstufe I. Berlin/Düsseldorf: Vodafone Stiftung.

Ayllón, S., Barbovshi, M., Casamassima, C., Drossel, K., Eickelmann, B., Ghețău, C., Haragus, T. P., Holmarsdottir, H. B., Hyggen, C., Kapella, O., Karatzogianni, A., Lado, S., Levine, D., Lorenz, T., Mifsud, L., Parsanoglou, D., Port, S., Sisask, M., Symeonaki, M. & Teidla-Kunitsõn, G. (2020). ICT usage across Europe: A literature review and an overview of existing data. Working Paper of Working Package 2 'Mapping digital transformations across Europe' in Horizon-2020-Project DigiGen. Verfügbar unter: www.digigen.eu

Eickelmann B. & Drossel K. (2020). Students’ computer literacy and the use of tablets in upper secondary schools. In A. Tatnall (Eds.), Encyclopedia of Education and Information Technologies (S. 1577–1589). Cham: Springer. https://doi.org/10.1007/978-3-030-10576-1

Drossel, K. & Eickelmann, B. (2020). Der Einsatz von Tablets am Gymnasium und der Zusammenhang mit der Entwicklung computerbezogener Kompetenzen von Schüler*innen. In D. Meister & I. Mindt (Hrsg.), Mobile Medien im Schulkontext (Reihe Medienbildung und Gesellschaft) (S. 135–153). Wiesbaden: Springer.

Eickelmann, B. & Drossel, K. (2020). Schulschließungen und Perspektiven für die Pandemie-Zeit. SchulVerwaltung Baden-Württemberg, 29(12), 328-331. 

Heldt, M., Massek, C., Drossel, K., Eickelmann, B. (2020). The relationship between differences in students’ computer and information literacy and response times: an analysis of IEA-ICILS data. Large-scale Assessments in Education (8), 1–20. https://doi.org/10.1186/s40536-020-00090-1

Drossel, K., Heldt, M. & Eickelmann, B. (2020). Die Implementation digitaler Medien in den Unterricht gemeinsam gestalten: Lehrer*innenbildung durch medienbezogene Kooperation. In K. Kaspar, M. Becker‐Mrotzek, S. Hofhues, J. König & D. Schmeinck (Hrsg.), Bildung, Schule und Digitalisierung (S. 45–50). Münster: Waxmann.

Conze, D., Drossel, K. & Eickelmann, B. (2020). Lehrer*innenbildung in virtuellen Lernnetzwerken – Warum engagieren sich Lehrkräfte im #twitterlehrerzimmer?. In K. Kaspar, M. Becker‐Mrotzek, S. Hofhues, J. König & D. Schmeinck (Hrsg.), Bildung, Schule und Digitalisierung (S. 31–37). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B. & Drossel, K. (2020). Schulschließungen und Perspektiven für die Pandemie-Zeit - Ergebnisse der Studie ‚Schule auf Distanz‘. SchulVerwaltung NRW, 9, 231–234.

Tondeur, J., Petko, D., Barma S., Christensen, R., Drossel, K., Eichhorn, K., Knezek, G. Mukama, E., Schmidt-Crawford, D., Starkey, L. & Thabano Nleya, P. (2020). Advancing Conceptual Models of Technology Integration in Education: Implications for Researchers, Practitioners and Policymakers. In: P. Fisser & M. Phillips (Hrsg.), Report of EDUsummIT 2019. Learners and learning contexts: New alignments for the digital age. Verfügbar unter: edusummit2019.fse.ulaval.ca/files/edusummit2019_ebook.pdf

Heldt, M., Drossel, K. & Eickelmann, B. (2020). Lieber gemeinsam als alleine!? Ein Überblick über die Situation unterrichtsbezogener Lehrerkooperationen im Zeitalter der Digitalisierung in Deutschland. Schulmanagement-Handbuch 175(3), 19–37.

Eickelmann, B., Labusch, A., Drossel, K. & Vennemann, M. (Hrsg.) (2020). ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich. Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Labusch, A., Drossel, K. & Vennemann, M. (2020). Anlage der Studie ICILS 2018-NRW. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 9–22). Münster: Waxmann.

Labusch, A., Eickelmann, B. & Drossel, K. (2020). Schulische IT-Ausstattung und Wahrnehmung der IT-Ausstattungsqualität. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 23–38). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Drossel, K. & Labusch, A. (2020). Schulischer IT-Support: Sichtweisen und Zuständigkeiten. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 39–54). Münster: Waxmann.

Niemann, J., Eickelmann, B. & Drossel, K. (2020). Sichtweisen von Lehrkräften zum Lernen und Lehren mit digitalen Medien. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 75–84). Münster: Waxmann.

Drossel, K., Lorenz, R., Labusch, A. & Eickelmann, B. (2020). Selbsteingeschätzte Kompetenzen von Lehrkräften zum schulischen Einsatz digitaler Medien. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 85–100). Münster: Waxmann.

Drossel, K., Eickelmann, B., Labusch, A. & Niemann, J. (2020). Lehrerausbildung zum Lernen und Lehren mit digitalen Medien. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 101–110). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Drossel, K. & Niemann, J. (2020). Lehrerfortbildung zum Lernen und Lehren mit digitalen Medien. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 111–122). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Drossel, K., & Gerick, J. (2020). Die Perspektive der Schulleitung auf Prioritäten zum Lernen und Lehren mit digitalen Medien. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 123–136). Münster: Waxmann.

Drossel, K. & Eickelmann, B. (2020). Lehrkräftekooperation im Kontext des Lernens und Lehrens mit digitalen Medien. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 155–166). Münster: Waxmann.

Drossel, K., Eickelmann, B., Niemann, J. & Vennemann, M. (2020). Die Nutzung digitaler Medien aus der Perspektive der Lehrkräfte. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 167–178). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Drossel, K., Labusch, A., Vennemann, M. & Casamassima, G. (2020). Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im internationalen Vergleich. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 189–200). Münster: Waxmann.

Labusch, A., Eickelmann, B., Gerick, J. & Drossel, K. (2020). Kompetenzen im Bereich ‚Computational Thinking‘ von Mädchen und Jungen. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 227–234). Münster: Waxmann.

Vennemann, M., Drossel, K. & Eickelmann, B. (2020). Sozial- und migrationsbedingte Disparitäten in den computer- und informationsbezogenen Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 235–248). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Drossel, K., Labusch, A. & Heldt, M. (2020). Wünsche zur schulischen Nutzung digitaler Medien, digitalisierungsbezogene Berufswahlneigung und Sichtweisen von Schülerinnen und Schülern auf die Relevanz digitaler Medien für die Gesellschaft. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 259–270). Münster: Waxmann.

Labusch, A., Eickelmann, B., Drossel, K. & Vennemann, M. (2020). Digitalisierungsbezogene Berufswahlneigung und Sichtweisen von Mädchen und Jungen auf die Relevanz digitaler Medien für die Gesellschaft. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 271–278). Münster: Waxmann.

Drossel, K., Eickelmann, B. & Vennemann, M. (2020). Schools overcoming the Digital Divide – In depth analyses towards organizational resilience in the computer and information literacy domain. Large-Scale Assessments in Education (8), 1–19. doi.org/10.1186/s40536-020-00087-w

Drossel, K. & Eickelmann, B. (2020). Digitalisierung als Schulprofil am Gymnasium - eine längsschnittliche Untersuchung zur Entwicklung der computerbezogenen Kompetenzen. In C.I. Keßler & S. Nolte (Hrsg.), (Neue) Formen der Differenzierung. Schul- und Klassenprofilierung im Spannungsfeld gesellschaftlicher Teilhabe und sozialer Ungleichheit (S. 181–197). Münster: Waxmann.

Drossel, K. & Heldt, M. (2020). Medienbezogene Lehrerkooperation. Kooperationsformen und thematische Schwerpunkte. Schulmagazin 5-10 (7-8), 11–14.

Eickelmann, B., Drossel, K. & Heldt, M. (2020). Vorteile digital fortgeschrittener Schulen in der Pandemie-Zeit. Ergebnisse einer repräsentativen Lehrkräftebefragung. Schulmanagement. Fachzeitschrift für Schul- und Unterrichtsentwicklung, 51(3), 28–31.

Eickelmann, B. & Drossel, K. (2020). Schule auf Distanz. Perspektiven und Empfehlungen für den Schulalltag. Eine repräsentative Befragung von Lehrkräften in Deutschland. Berlin/Düsseldorf: Vodafone Stiftung. Verfügbar unter: www.vodafone-stiftung.de/umfrage-coronakrise-lehrer

Eickelmann, B. & Drossel, K. (2020). Lehrer*innenbildung und Digitalisierung - Konzepte und Entwicklungsperspektiven. In I. v. Ackeren, H. Bremer, F. Kessl, H.C. Koller, N. Pfaff, C. Rotter, D. Klein & U. Salaschek (Hrsg.), Bewegungen - Beiträge zum 26. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (S. 57–82). Opladen: Barbara Budrich.

Heldt, M. & Drossel, K. (2020). Die Rolle der Schulleitung in Kooperationsprozessen im Zeitalter der Digitalisierung. Schulmanagement, (2), 36–39.

Drossel, K. & Kampmeyer, M. (2020). Lehrerkooperation im Zeitalter der Digitalisierung – Potenziale, Herausforderungen und Gelingensbedingungen. Friedrich Jahresheft #schuleDIGITAL, 38, 58–59.

Eickelmann, B., Drossel, K. & Port, S. (2019). Was bedeutet die Digitalisierung für die Lehrerfortbildung? – Ausgangslage und Perspektiven. In R. Koerber & B. Groot-Wilken. Nachhaltige Professionalisierung für Lehrerinnen und Lehrer: Ideen, Entwicklungen, Konzepte (S. 57–82). Bielefeld: wbv media.

Drossel, K., Eickelmann, B. & Vennemann, M. (2019). Digitalisierung und Bildungsgerechtigkeit – die schulische Perspektive. DDS - Die Deutsche Schule, 111(4), 391–404. DOI: 10.31244/dds.2019.04.03

Drossel, K., Eickelmann, B., Port, S. & Lorenz, R. (2019). Berufliche, pädagogische und didaktische Professionalisierungsmaßnahmen in der Sekundarstufe im Zeitalter der Digitalisierung und der Zusammenhang mit der Förderung digitaler Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern. In V. Manitius & N. v. Holt (Hrsg.), Transfer zwischen Lehrer(fort)bildung und Wissenschaft (S. 107–128). Bielefeld: wbv media.

Eickelmann, B. & Drossel, K. (2019). Digitalisierung im deutschen Bildungssystem im Kontext des Schulreformdiskurses. In N. Berkemeyer, W. Bos & B. Hermstein (Hrsg.), Schulreform – Zugänge, Gegenstände, Trends (S. 445–458). Weinheim: Beltz Verlag.

Drossel, K., Eickelmann, B., Schaumburg, H., & Labusch, A. (2019). Nutzung digitaler Medien und Prädiktoren aus der Perspektive der Lehrerinnen und Lehrer im internationalen Vergleich. In B. Eickelmann, W. Bos, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil, & J. Vahrenhold (Hrsg.), ICILS 2018 #Deutschland – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich Computational Thinking (S. 205–240). Münster: Waxmann.

Senkbeil, M., Drossel, K., Eickelmann, B., & Vennemann, M. (2019). Soziale Herkunft und computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich. In B. Eickelmann, W. Bos, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil, & J. Vahrenhold (Hrsg.), ICILS 2018 #Deutschland – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich Computational Thinking (S. 301–333). Münster: Waxmann.

Drossel, K. & Eickelmann, B. (2019). Die Implementation digitaler Medien gestalten: zur Bedeutung der Einstellungen von Fremdsprachenlehrkräften. In T. Ehmke, P. Kuhl & M. Pietsch (Hrsg.), Lehrer. Bildung. Gestalten. Beiträge zur empirischen Forschung in der Lehrerbildung (S. 97–109). Weinheim: Beltz-Verlag.

Drossel, K. & Eickelmann, B. (2019). Potenziale der Tabletnutzung im Unterricht zur individuellen Förderung – Analysen und Forschungsperspektiven. In H. Knauder & C.-M. Reisinger (Hrsg.), Individuelle Förderung im Unterricht. Empirische Befunde und Hinweise für die Praxis (S. 143–156). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B. & Drossel, K. (2019). Chancen des digitalen Lernens in der Ganztagsschule. In S. Maschke, G. Schulz-Gade & L. Stecher. Jahrbuch Ganztagsschule 2019/20 (139–150). Schwalbach: Debus Pädagogik Verlag.

Drossel, K., Eickelmann B., van Ophuysen, S. & Bos, W. (2019). Why teachers cooperate – an expectancy-value model of teacher cooperation. European Journal of Psychology of Education, 34(1), 187–208. DOI: 10.1007/s10212-018-0368-y

Drossel, K. & Eickelmann, B. (2018). Die Rolle der Lehrerprofessionalisierung für die Implementierung neuer Technologien in den Unterricht – eine Latent-Class-Analyse zur Identifikation von Lehrertypen. MedienPädagogik 31. Verfügbar unter: www.medienpaed.com/article/view/487/609

Eickelmann, B. & Drossel, K. (2018). Digitale Medien in TIMSS 2015 und IGLU 2016. Ergebnisse zur Nutzung und zum Stellenwert von Lehrerfortbildungen für Grundschulen in Deutschland im internationalen Vergleich. SchulVerwaltung NRW, 29 (12), 339–341.

Massek, C., Drossel, K. & Eickelmann, B. (2018). Eine geschlechtsspezifische Analyse zum schulischen Erwerb computerbezogener Kompetenzen in Tablet-Klassen am Gymnasium. MedienImpulse, 4. Verfügbar unter: https://www.medienimpulse.at/articles/view/1286?navi=1

Drossel, K., Eickelmann, B. & Lorenz, R. (2018). Determinanten der unterrichtlichen Computernutzungshäufigkeit und der medienbezogenen Lehrerkooperation. Eine Analyse auf Grundlage des Länderindikators 'Schule digital'. Unterrichtswissenschaft, 46(4), 481-498. doi: 10.1007/s42010-018-0017-9

Eickelmann, B., Drossel, K. & Gerick, J. (2018). Die Relevanz schulischer IT-Ausstattungskonzepte für die Implementierung neuer Technologien in Schulen. merz 62(2), 60–65.

Drossel, K. & Eickelmann, B. (Hrsg.) (2018). Does ‚What works‘ work? – Bildungsforschung, Bildungsadministration und Bildungspolitik im Dialog. Münster: Waxmann. 

Drossel, K. (2018). Schule und Bildungsadministration im Dialog – Eine qualitative Untersuchung über die Kooperation zwischen der schulischen Praxis und der Qualitäts- und Unterstützungsagentur NRW. In K. Drossel & B. Eickelmann (Hrsg.). Does ‚What works‘ work? – Bildungsforschung, Bildungsadministration und Bildungspolitik im Dialog (S. 117–142). Münster: Waxmann.

Drossel, K. & Eickelmann, B. (2017). The Use of Tablets in Secondary Schools and Its Relationship with Computer Literacy. In A. Tatnall & M. Webb (Eds.), Tomorrow's Learning: Involving Everyone. Learning with and about Technologies and Computing (pp. 114–124). Cham: Springer International Publishing.

Eickelmann, B. & Drossel, K. (2017). Computer- und informationsbezogene Kompetenzen in der IEA-Studie ICILS 2013 und der Zusammenhang mit der Lesekompetenz. Medienimpulse 4. Verfügbar unter: www.medienimpulse.at/articles/view/1143

Eickelmann, B. & Drossel, K. (2017). Digitale Bildung – ein neue Perspektive auf Bildungsgerechtigkeit? Dreizehn - Zeitschrift für Jugendsozialarbeit, 18, 24–29.

Drossel, K. & Eickelmann, B. (2017). Teachers‘ participation in professional development concerning the implementation of new technologies in class – Different types of teachers and their relationship with the use of computers, ICT self-efficacy and emphasis on teaching ICT. Large-scale Assessments in Education, (5)19, 1–13. DOI 10.1186/s40536-017-0053-7.

Drossel, K. (2017). Rezension des Buches von Jasmin Bastian und Stefan Aufenanger: Tablets in Schule und Unterricht. Forschungsergebnisse zum Einsatz digitaler Medien. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. Journal für Schulentwicklung, 21(3), 54–55.

Drossel, K., Eickelmann, B., Schulz-Zander R. (2017). Determinants of teachers´ collaborative use of ICT for teaching and learning. European Educational Research Journal. https://doi.org/10.1177/1474904116655811

Drossel, K., Eickelmann, B. & Gerick, J. (2017). Predictors of Teachers’ Use of ICT in School – the Relevance of School Characteristics, Teachers’ Attitudes and Teacher Collaboration. Education and Information Technologies, 22(2), 551–573.

Drossel, K. & Gröhlich, C. (2017). Multiprofessionelle Kooperation in der Schule: Forschungsbefunde und Handlungsperspektiven für Schulleitungen. Schulmanagement 1, 18–21.

Eickelmann, B. & Drossel, K. (2016). Zur Relevanz informatischer Bildung in der Schule für den Erwerb computer- und informationsbezogener Kompetenzen als Teil von Medienbildung – Ergebnisse für Deutschland und die Schweiz im internationalen Vergleich. Zeitschrift Medienpädagogik, 25, S. 80–108.

Becker, D., Drossel, K., Schwanenberg, J., Wendt, H. & Bos, W. (2016). Der Sozialindex: Theoretische Fundierung und forschungspraktische Relevanz für die Erfassung der Schülerkomposition von Gymnasien. In B. Groot-Wilken, K. Isaac & J.P. Schräpler (Hrsg.), Sozialindices für Schulen. Hintergründe, Methoden und Auswertung (S. 119–140). Münster: Waxmann. (http://www.waxmann.com/buch3486)

Eickelmann, B., Gerick, J., Bos, W. & Drossel, K. (Hrsg.) (2016). ICILS 2013. Vertiefende Analysen zu computer- und informationsbezogenen Kompetenzen von Jugendlichen. Münster: Waxmann. (http://www.waxmann.com/buch3441)

Eickelmann, B., Gerick, J., Drossel, K. & Bos, W. (2016). Vertiefende Analysen zu ICILS 2013 – Befunde und mögliche Entwicklungsperspektiven. In B. Eickelmann, J. Gerick, K. Drossel & W. Bos (Hrsg.), ICILS 2013 - Vertiefende Analysen zu computer- und informationsbezogenen Kompetenzen von Jugendlichen (S. 7–32). Münster: Waxmann.

Drossel, K., Schulz-Zander, R., Lorenz, R. & Eickelmann, B. (2016). Gelingensbedingungen IT-bezogener Lehrerkooperation als Merkmal von Schulqualität. In B. Eickelmann, J. Gerick, K. Drossel & W. Bos (Hrsg.), ICILS 2013 - Vertiefende Analysen zu computer- und informationsbezogenen Kompetenzen von Jugendlichen (S. 143–167). Münster: Waxmann.

Gerick, J., Eickelmann, B., Drossel, K. & Lorenz, R. (2016). Perspektiven von Schulleitungen auf neue Technologien in Schule und Unterricht. In B. Eickelmann, J. Gerick, K. Drossel & W. Bos (Hrsg.), ICILS 2013 - Vertiefende Analysen zu computer- und informationsbezogenen Kompetenzen von Jugendlichen (S. 60–92). Münster: Waxmann.

Vennemann, M., Eickelmann, B., Drossel, K. & Bos, W. (2016). Außerschulische Nutzung neuer Technologien durch Jugendliche und der Zusammenhang mit dem Erwerb computer- und informationsbezogener Kompetenzen. In B. Eickelmann, J. Gerick, K. Drossel & W. Bos (Hrsg.), ICILS 2013 - Vertiefende Analysen zu computer- und informationsbezogenen Kompetenzen von Jugendlichen (S. 168–193). Münster: Waxmann.

Drossel, K. & Bos, W. (2015). Handlungsvoraussetzungen von Lehrerkooperation an Ganztagsgymnasien. In H. Wendt & W. Bos (Hrsg.). Auf dem Weg zum Ganztagsgymnasium. Erste Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitforschung zum Projekt „Ganz In. Mit Ganztag mehr Zukunft. Das neue Ganztagsgymnasium in NRW (S. 152–177). Münster: Waxmann.

Gröhlich, C. Drossel, K. & Winkelset, D. (2015). Multiprofessionelle Kooperation in Ganztagsgymnasien: Umsetzung und Rahmenbedingungen. In H. Wendt & W. Bos (Hrsg.). Auf dem Weg zum Ganztagsgymnasium. Erste Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitforschung zum Projekt „Ganz In. Mit Ganztag mehr Zukunft. Das neue Ganztagsgymnasium in NRW (S. 178–200). Münster: Waxmann.

Drossel, K. (2015). Motivationale Bedingungen von Lehrerkooperation. Eine empirische Analyse der Zusammenarbeit im Projekt 'Ganz In'. Münster: Waxmann. (http://www.waxmann.com/buch3296)

Drossel, K., Eickelmann, B. & Gerick, J. (2015). Computer use in class: the significance of educational framework conditions, attitudes and background characteristics of teachers on a level of international comparison. In Brodnik, A. & Lewin, C. (Hrsg.) IFIP TC3 Working Conference: A New Culture of Learning: Computing and next Generations [pp. 131–140]. Verfügbar unter: www.ifip2015.mii.vu.lt/file/repository/IFIP_Proceedings_July_21.pdf.

Hellmich, F., Hoya, F. & Drossel, K. (2015). Evaluative Rückmeldungen zu Leseprozessen im Elternhaus aus der Sicht von Kindern im Grundschulalter und ihre Bedeutung für Leseverständnis, Lesemotivation und lesebezogenes Selbstkonzept. Zeitschrift für Grundschulforschung, 8(1), S. 109–121.

Drossel, K., Strietholt, R. & Bos, W. (Hrsg.) (2014). Empirische Bildungsforschung und evidenzbasierte Reformen im Bildungswesen. Münster: Waxmann. (http://www.waxmann.com/buch3147)

Drossel, K., Strietholt, R. & Bos, W. (2014). Bildungsreformen und Bildungsplanung im Überblick. In W. Bos, K. Drossel & R. Strietholt (Hrsg.), Empirische Bildungsforschung und evidenzbasierte Reformen im Bildungswesen (S. 7–10). Münster: Waxmann.

Drossel, K. & Willems, A. (2014). Der Zusammenhang von Formen der Lehrerkooperation, des Schulleitungshandeln und des Kooperationsklimas an Ganztagsgymnasien. In W. Bos, K. Drossel & R. Strietholt (Hrsg.), Empirische Bildungsforschung und evidenzbasierte Reformen im Bildungswesen (S. 129–154). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Schaumburg, H., Drossel, K. & Lorenz, R. (2014). Schulische Nutzung von neuen Technologien in Deutschland im internationalen Vergleich.  In W. Bos, B. Eickelmann, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil, R. Schulz-Zander & H. Wendt (Hrsg.), ICILS 2013 – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern in der 8. Jahrgangsstufe im internationalen Vergleich (S. 197–229). Münster: Waxmann.

Wendt, H., Vennemann, M, Schwippert, K. & Drossel, K. (2014). Soziale Herkunft und computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im internationalen Vergleich. In W. Bos, B. Eickelmann, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil, R. Schulz-Zander, H. Wendt (Hrsg.). ICILS 2013. Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern in der 8. Jahrgangsstufe im internationalen Vergleich (S. 265–296). Münster: Waxmann.

Drossel, K. & Eickelmann, B. (2014). Digitale Medien in der Schule – Eine Frage der ökonomischen Ressourcen der Schülerschaft? Zeitschrift Medienimpulse, 1–15. Auch verfügbar unter: www.medienimpulse.at/articles/view/684.

Bos, W., Drossel, K. & Zieger, L. (2014). Kinder- und Jugendarbeit in Dortmund Studie zur Situation freiwillig Mitarbeitender in der Dortmunder Kinder- und Jugendarbeit. Dortmund: Jugendring Dortmund.

Drossel, K., Gerick, J. & Eickelmann, B. (2014). Digitale Kluft in der Grundschule? Die Ausstattung und Nutzung digitaler Medien von Kindern vor dem Hintergrund sozialer Disparitäten. In B. Eickelmann, R. Lorenz, M. Vennemann, J. Gerick & W. Bos (Hrsg.), Grundschule in der digitalen Gesellschaft. Befunde aus den Schulleistungsstudien IGLU und TIMSS 2011 (S. 123–140). Münster: Waxmann.

Gerick, J., Drossel, K. & Eickelmann, B. (2014). Zur Rolle der Schulleitung bei der Integration digitaler Medien in Grundschulen. In B. Eickelmann, R. Lorenz, M. Vennemann, J. Gerick & W. Bos (Hrsg.), Grundschule in der digitalen Gesellschaft. Befunde aus den Schulleistungsstudien IGLU und TIMSS 2011 (S. 35–48). Münster: Waxmann.

Wendt, H., Drossel, K., Bonsen, M., Gröhlich, C. & Bos, W. (2013). Was können Sozialindizes für die Planung, Steuerung und Förderung von Bildung vor Ort im Schulbereich leisten? In Silvia-Iris Beutel, Wilfried Bos & Raphaela Porsch (Hrsg.), Lernen in Vielfalt. Chancen und Herausforderungen für Schul- und Unterrichtsentwicklung (S. 103–132). Münster: Waxmann.

Tarelli, I., Lankes, E.-M., Drossel, K. & Gegenfurtner, A. (2012). Lehr- und Lernbedingungen an Grundschulen im internationalen Vergleich. In W. Bos, I. Tarelli, A. Bremerich-Vos & K. Schwippert (Hrsg.), IGLU 2011. Lesekompetenzen von Grundschulkindern in Deutschland im internationalen Vergleich (S. 137–173). Münster: Waxmann.

Drossel, K., Wendt, H., Schmitz, S. & Eickelmann, B. (2012). Merkmale der Lehr- und Lernbedingungen im Primarbereich. In W. Bos, H. Wendt, O. Köller & C. Selter (Hrsg.), TIMSS 2011. Mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenzen von Grundschulkindern in Deutschland im internationalen Vergleich (S. 171–202). Münster: Waxmann.

Drossel, K., Eickelmann, B. & Pfuhl, N. (2012). Lehrerkooperation ein schwer zu erfassendes Konstrukt. SchulVerwaltung NRW, 23(1), S. 281–30.

Drossel, K. & Eickelmann, B. (2012). Organisationale Bedingungen der Entwicklung von Ganztagsgymnasien: Wie die Schulleitung das Kooperationsverhalten von Lehrkräften fördern kann. In S. M. Weber, M. Göhlich, A. Schröer, H. Macha & C. Fahrenwald (Hrsg.). Organisation und Partizipation (S. 259–272). Wiesbaden: VS-Verlag.

Harazd, B., Drossel, K. (2011). Wie das Kollegium zur Zusammenarbeit angeregt werden kann? Schulleitungshandeln und Lehrerkooperation. Schulverwaltung NRW. Zeitschrift für SchulVerwaltung, (2), S. 341–36.

Harazd, B., Drossel, K. (2011). Formen der Lehrerkooperation und ihre schulischen Bedingungen – Empirische Untersuchung zur kollegialen Zusammenarbeit und Schulleitungshandeln. Empirische Pädagogik, 25(2), S. 145–160.

Harazd, B., Drossel, K. (2011). Schulleitungshandeln und Lehrerkooperation. Wie das Kollegium zur Zusammenarbeit angeregt werden kann? Schulverwaltung HE/RP. Zeitschrift für SchulVerwaltung, (3), S. 79–82.

Drossel, K. (2010). Formen der Lehrerkooperation und ihre schulischen Bedingungen  - Eine Analyse von Schulleitungshandeln und kollegialer Zusammenarbeit. Diplomarbeit. Dortmund: Institut für Schulentwicklungsforschung.

Harazd, B., Drossel, K. (2010). Schulleitungshandeln und Lehrerkooperation. Wie das Kollegium zur Zusammenarbeit angeregt werden kann. Schulverwaltung Bayern. Zeitschrift für SchulVerwaltung, 33(12), S. 323–325.