Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Foto (Universität Paderborn / Fach Musik- Bianca Düsterhaus) BaSiMusiG Bildinformationen anzeigen
Foto (Universität Paderborn / Fach Musik - Phillip Gosmann) Fachtagung Lebenslanges Lernen in der Musik 2019 Bildinformationen anzeigen
Foto (Universität Paderborn / Fach Musik - Phillip Gosmann)  Fachtagung Lebenslanges Lernen in der Musik 2019 Bildinformationen anzeigen
Foto (Universität Paderborn / Fach Musik) 
Classroommove - Dozentin: Kristin Sander-Steinert Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Foto (Universität Paderborn / Fach Musik - Phillip Gosmann) BaSiMusiG Bildinformationen anzeigen
Foto (Universität Paderborn / Fach Musik) BaSiMusiG Bildinformationen anzeigen
Foto (Universität Paderborn / Fach Musik - Phillip Gosmann) Fachtagung Lebenslanges Lernen in der Musik 2019 Bildinformationen anzeigen

Foto (Universität Paderborn / Fach Musik- Bianca Düsterhaus) BaSiMusiG

Foto (Universität Paderborn / Fach Musik - Phillip Gosmann) Fachtagung Lebenslanges Lernen in der Musik 2019

Foto (Universität Paderborn / Fach Musik - Phillip Gosmann) Fachtagung Lebenslanges Lernen in der Musik 2019

Foto (Universität Paderborn / Fach Musik) Classroommove - Dozentin: Kristin Sander-Steinert

Foto (Universität Paderborn / Fach Musik - Phillip Gosmann) BaSiMusiG

Foto (Universität Paderborn / Fach Musik) BaSiMusiG

Foto (Universität Paderborn / Fach Musik - Phillip Gosmann) Fachtagung Lebenslanges Lernen in der Musik 2019

Fachtagung: „Lebenslanges Lernen in der Musikpädagogik: Theorie & Praxis

Am 8. und 9. November hat eine gemeinsame Fachtagung des Instituts für Begabungsforschung in der Musik (IBFM) und des Fachs Musik/Musikpädagogik zum Thema „Lebenslanges Lernen in der Musikpädagogik: Theorie & Praxis stattgefunden. Im Rahmen der von Forschenden sowie von Schulmusiklehrenden und -Studierenden gut besuchten Fachtagung wurde das Thema „Lebenslanges Lernen in der Musikpädagogik“ aus theoretischer wie praktischer Perspektive behandelt. Wissenschaftliche Vorträge vermittelten einen Einblick in den Stand wissenschaftlicher Ergebnisse und Diskurse zum Themenfeld, die durch Praxisberichte zu Notwendigkeiten, Grenzen und Möglichkeiten des Lebenslangen Lernens in musikpädagogischen Kontexten ergänzt wurden. Zudem boten eine Reihe praxisorientierter Workshops zu vielfältigen schulmusikbezogenen Themen Anlässe zum Lebenslangen Lernen.

Als ein Highlight der Tagung ist vor allem auch der Festakt zum 65. Geburtstag von Prof. Dr. Heiner Gembris zu erwähnen, in dem ihm durch die Herausgeber Prof. Dr. Gabriele Schellberg, Prof. Dr. Thomas Krettenauer und Dr. Andreas Heye eine umfangreiche Festschrift mit Beiträgen von 34 Autorinnen und Autoren überreicht wurde. Die Festschrift ist im LIT-Verlag in der Reihe des Instituts für Begabungsforschung in der Musik erschienen.

Foto (Universität Paderborn / Fach Musik - Phillip Gosmann) Begrüßung und Tageseröffnung durch Universitätspräsidentin Prof. Dr. Birgitt Riegraf.
Foto (Universität Paderborn / Fach Musik - Phillip Gosmann) Begrüßung und Tageseröffnung durch Universitätspräsidentin Prof. Dr. Birgitt Riegraf.
Foto (Universität Paderborn / Fach Musik - Phillip Gosmann) Begrüßung und Tageseröffnung durch Prof. Dr. Thomas Krettenauer (Fachleitung Musik Universität Paderborn).
Foto (Universität Paderborn / Fach Musik - Phillip Gosmann) Vortrag von Prof. Dr. Heiner Gembris (IBFM / Fach Musik): Lebenslanges Lernen in der Musik - Eine Einführung.
Foto (Universität Paderborn / Fach Musik - Phillip Gosmann) Teilnehmer der Fachtagung.
Foto (Universität Paderborn / Fach Musik - Phillip Gosmann) Workshop von Prof. Dr. Johannes Voit (Bielefeld): Alles klingt! Schüler*innen erfinden Musik mit Alltagsgegenständen.
Foto (Universität Paderborn / Fach Musik - Phillip Gosmann) Workshop von Prof. Dr. Johannes Voit (Bielefeld): Alles klingt! Schüler*innen erfinden Musik mit Alltagsgegenständen.
Foto (Universität Paderborn / Fach Musik - Phillip Gosmann) Workshop von Jens Frantzen: Musik mit dem iPad - Kreativer Musikunterricht mit Garage-Band.
Foto (Universität Paderborn / Fach Musik - Phillip Gosmann) Workshop von Jens Frantzen: Musik mit dem iPad - Kreativer Musikunterricht mit Garage-Band.
Foto (Universität Paderborn / Fach Musik - Phillip Gosmann) Workshop von Jens Frantzen: Musik mit dem iPad - Kreativer Musikunterricht mit Garage-Band.
Foto (Universität Paderborn / Fach Musik - Phillip Gosmann) Workshop von Jens Frantzen: Musik mit dem iPad - Kreativer Musikunterricht mit Garage-Band.
Foto (Universität Paderborn / Fach Musik - Phillip Gosmann) Workshop von Prof. Dr. Heinrich Klingmann Latin Percussion: Einstieg in die Ensemblepraxis.
Foto (Universität Paderborn / Fach Musik - Phillip Gosmann) Workshop von Prof. Dr. Heinrich Klingmann Latin Percussion: Einstieg in die Ensemblepraxis.
Foto (Universität Paderborn / Fach Musik - Phillip Gosmann) Überreichung der Festschrift (LIT-Verlag) an Prof. Dr. Heiner Gembris.
Foto (Universität Paderborn / Fach Musik - Phillip Gosmann) Überreichung der Festschrift (LIT-Verlag) an Prof. Dr. Heiner Gembris. V. l. n. r. Dr. Andreas Heye, Prof. Dr. Gabriele Schellberg, Dagmar Götte-Weiß, Prof. Dr. Gembris, Prof. Dr. Krettenauer.
Foto (Universität Paderborn / Fach Musik - Phillip Gosmann) Teilnehmer der Fachtagung.
Foto (Universität Paderborn / Fach Musik - Phillip Gosmann) Team der Fachtagung v. l. n. r. Dr. Jonas Menze, Dagmar Götte-Weiß, Kristin Sander-Steinert, Vincent Ancot, Bianca Düsterhaus, Lukas Verbocket, Phillip Gosmann, Prof. Dr.Thomas Krettenauer und Prof. Dr. Heiner Gembris (es fehlen: Sebastian Herbst und Julia Hachenberg).

                                           

Die Universität der Informationsgesellschaft