Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Projekte

Aktuelle Forschungsprojekte

Anike Krämer, Dr. Claudia Mahs und Prof. Dr. Antje Langer: Seit 2021 Bildungsportal: Geschlecht in pädagogischer Arbeit (GePäd); gefördert durch Förderpreis für Innovation und Qualität in der Lehre 21/22

Prof. Dr. Antje Langer: Seit 2021 Leitung des Projekts „Gelingensbedingungen von Schule auf Distanz. Zusammenhänge von schulischer Disziplin und pädagogischer Beziehungsgestaltung“, gemeinsam mit Dr. Sophia Richter (Goethe-Universität Frankfurt) – Interviewstudie mit Schüler*innen und Lehrkräften

Prof. Dr. Antje Langer: Seit 2020 Leitung des Projekts „Digitale Elternschaft. Adressierungen in Erziehungsapps“, gemeinsam mit Prof. Dr. Eva Sänger (Universität zu Köln) und Dr. Tanja Carstensen (Universität Hamburg) – Intersektionale Studie

Prof.in Dr.in Antje Langer: Gender und Diversity in den Analysen der Data Society“ (GenDDa) im Rahmen der Richtlinie zur Förderung von Strukturen zur systematischen Berücksichtigung von geschlechtsbezogenen Aspekten in Forschungsfragen („Geschlechteraspekte im Blick“) 

Übersicht

Call for Papers: Reproduktionspolitiken und Selbstbestimmung: (Un)Eingeschränkt entscheiden
Jahrestagung Sektion Frauen- und Geschlechterforschung 2023
Ringvorlesung "Eine Klasse für sich...? Leben mit Geschlecht und Herkunft
Dr*in – Welche Rolle spielt Geschlecht noch in Qualifikationsphasen?
Vortrag & Workshop: Diskriminierungsprävention in Bildung und Schule
Weiterbildungsangebote
Podcast des Zentrums für Geschlechterstudien
Veranstaltungen zur Diversität an der UPB
Geschlechterverhältnisse in der Corona-Krise
Datenbanken, Archive, Toolboxen und Online Journale
Veröffentlichungen

Die Universität der Informationsgesellschaft