Alisa Blachut

Alisa Blachut

Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft » Germanistische Sprachdidaktik

Raum C4.301
Universität Paderborn
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

Sprechstunden

In der Vorlesungszeit: Mittwochs, 10–11 Uhr
In der vorlesungsfreien Zeit: –

Bitte melden Sie sich vorab in KOMO an.

Publikationen

Texte zu Hexenverfolgungen des 17. Jahrhunderts im integrativen Unterricht. Ansätze für die Sekundarstufe in den Fächern Deutsch und Geschichte.
A. Blachut, E. Topalović, in: M. Denkler, S. Elspaß, D. Hüpper, E. Topalović (Eds.), Deutsch Im 17. Jahrhundert. Studien Zu Sprachkontakt, Sprachvariation Und Sprachwandel Im Deutschen, Winter, Heidelberg, 2017, pp. 103–128.
Mit Bildern sprechen (Modul 4)
A. Blachut, in: E. Topalović, B. Uhl (Eds.), Deutsch Lernen: Sprechen – Zuhören – Lesen – Schreiben. DaM – DaZ – DaF, Schöningh, Paderborn, 2017, pp. 185–218.
Bilder verstehen – Bilder gebrauchen (Modul 4)
A. Blachut, in: E. Topalović, B. Uhl (Eds.), Deutsch lernen: Sprechen – Zuhören – Lesen – Schreiben. DaM – DaZ – DaF. Arbeitsheft 2, Schöningh, Paderborn, 2020, pp. 6–17.
Grammatik in deutschen und niederländischen DaF-Lehrbüchern: Synergien für den Deutschunterricht
A. Blachut, E. Topalović, S. Uhrig, Der Deutschunterricht 3 (n.d.).
Grammatische Modelle. Einführung in das Themenheft
E. Topalović, A. Blachut, Der Deutschunterricht 3 (2023) 2–4.
Alle Publikationen anzeigen

Profil

seit 01.05.2014: Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Akademische Rätin a.Z. (Prof. Dr. Elvira Topalovic)
11/2012 - 04/2014: Referendariat am ZfsL Duisburg (2. Staatsexamen für das Lehramt Gy/Ge)
04/2004 - 10/2012: Lehramtsstudium (Deutsch/Spanisch) und Zertifikatsstudium "Deutsch als Fremdsprache" an der WWU Münster
10/2002 - 03/2004: Psychologiestudium an der Philipps-Universität Marburg

Lehrpreis 2021 für den wissenschaftlichen Nachwuchs für das Seminar Sprachbildung in kulturellen Kontexten (in Kooperation mit der HAN in Nijmegen / NL) (Pressemitteilung)

  • Schriftspracherwerb, insb. Rechtschreiberwerb
  • Grammatik
  • Mehrsprachigkeit 
  • Symposion Deutschdidaktik
  • Doktorandenkolloquium Bochum – Paderborn. Kolloquium im Rahmen der Institutskooperation der Bochumer und Paderborner Sprachdidaktik am 18.05.2017 an der Universität Paderborn (gem. mit Angelina Keuschnig)
  • Doktorandenkolloquium Bochum – Paderborn. Kolloquium im Rahmen der Institutskooperation der Bochumer und Paderborner Sprachdidaktik am 18.10.2016 an der Ruhr-Universität Bochum (gem. mit Anica Betz und Angelina Keuschnig)
  • SPSS-Forschungswerkstatt „Statistik für Deutschdidakter_innen“. SPSS-Workshop am 13.10.2016an der Ruhr-Universität Bochum (mit Anica Betz) 
  • Zwischen Forschungsinteresse und Forschungsdesign. Frühjahrsworkshop des Nachwuchsnetzwerks Deutschdidaktik im SDD e.V. am 26./27.02.2016 im Jenny-Aloni-Haus der Universität Paderborn (gem. mit Marc Kudlowski und Benjamin Uhl)
  • Sprachsensibler Mathematikunterricht: Mathematische Konzepte – Sprachliche Anforderungen. Tagung im Rahmen des BISS-Projekts am 30.10.2014 im Jenny-Aloni-Haus der Universität Paderborn (gem. mit Jörg Jost, Elvira Topalovic und Benjamin Uhl)
  • Blachut, Alisa: Der Erwerb von Konditionalität. Mentale Räume beim Grammatikerwerb im (Quasi-)Längsschnitt. Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums Deutschdidaktik am 02.11.2016 an der Universität Paderborn.
  • Blachut, Alisa: Der Erwerb von Konditionalität. Vortrag im Rahmen des Doktorandenkolloquiums Bochum – Paderborn am 18.10.2016 an der Ruhr-Universität Bochum.
  • Mehrsprachigkeit und Identität. 16.02.2017, Bielefeld (Fachtagung Mehrsprachigkeit in der Schule am Kommunalen Integrationszentrum Bielefeld)
  • Mehrsprachigkeit in der Projektarbeit, im Unterricht und in der Schule. 24.05.2016, Bielefeld (Workshop für Lehrkräfte im Rahmen des Pro-jekts "Text-Checker" am Bildungs- und Integrationszentrum Kreis Bielefeld)
  • Mehrsprachigkeit und Identität. 25.11.2015, Detmold (Fachtag „Mehrsprachigkeit als Ressource“ am Kommunalen Integrationszentrum Detmold
  • Orthographievermittlung in der Grundschule. 24.11.2015, Lemgo (Pädagogischer Weiterbildungstag an der August-Hermann-Francke Grundschule Lemgo) (gem. mit Benjamin Uhl)
  • Mehrsprachigkeit und Identität. 17.06.2015, Soest (Modularisierte Qualifizierungsmaßnahme „Beraterin/Berater für interkulturelle Unterrichts- und Schulentwicklung“ (= BikUS) 2015/16 an der Bezirksre-gierung Arnsberg)

Links

Deutschtreff

Mehr erfahren

Kooperation mit der HAN

Mehr erfahren