Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Fakultät für Kulturwissenschaften - Studium Show image information

Fakultät für Kulturwissenschaften - Studium

DEN PASSENDEN BACHELOR FINDEN

Die Bachelorstudiengänge der Kulturwissenschaften sind vielfältig. Wir haben sie grob in Studienfelder unterteilt, um Ihnen eine erste Orientierung nach Interessen zu bieten.
Jeder Studiengang dauert in der Regel sechs Semester und bereitet Sie auf einen Berufseinstieg oder einen weiterführenden Master vor.

In der Fakultät für Kulturwissenschaften (KW) findet die Organisation der Studiengänge und Anteilsfächer im jeweiligen Institut/Fach statt. Daneben steht Ihnen das Studienbüro KW als zentrale Anlaufstelle für alle Fragen rund ums Studium in der KW bereit.

Prüfungsordnungen der KW

SPRACHE UND LITERATUR

Im Studienfeld SPRACHE UND LITERATUR dreht sich alles um das gesprochene und geschriebene Wort - sowohl im Deutschen als auch in anderen Sprachen. Es geht vor allem um die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit den drei zentralen Disziplinen Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft und Kulturwissenschaft. Je nach Studiengang stehen einzelne dieser Aspekte im Fokus.

→ Beim Klick auf einen der Studiengänge oder ein Anteilsfach im Zwei-Fach-Bachelor gelangen Sie zu den Informationen im gesamten Studienangebot A-Z an der Universität Paderborn. Dort auf den Seiten stehen alle Infos zum Inhalt, die richtigen Ansprechpersonen und Anschlussmöglichkeiten.

Ein-Fach-Bachelor

Zwei-Fach-Bachelor

Kombinieren Sie zwei Lieblingsfächer  - gerne auch aus den anderen Studienfeldern

GEISTES- UND GESELLSCHAFTSWISSENSCHAFTEN

Die Anteilsfächer der GEISTES- UND GESELLSCHAFTSWISSENSCHAFTEN nutzen wissenschaftliche Begriffe und Theorien unterschiedlicher Fachrichtungen, um geistige, kulturelle und soziale Phänomene zu untersuchen. Neben Fachwissen geht es vor allem darum, konkrete Handlungen oder Fragestellungen zu abstrahieren, zu reflektieren und von verschiedenen Seiten kritisch beleuchten zu können. 

Im diesem Studienfeld bieten wir keinen Ein-Fach-Bachelor an.

→ Beim Klick auf einen der Studiengänge oder ein Anteilsfach im Zwei-Fach-Bachelor gelangen Sie zu den Informationen im gesamten Studienangebot A-Z an der Universität Paderborn. Dort auf den Seiten stehen alle Infos zum Inhalt, die richtigen Ansprechpersonen und Anschlussmöglichkeiten.

Zwei-Fach-Bachelor

Kombinieren Sie zwei Lieblingsfächer  - gerne auch aus den anderen Studienfeldern

KUNST, MEDIEN, MUSIK

In allen Studiengängen bzw. Fächern des Studienfelds KUNST, MEDIEN, MUSIK wird nicht nur Kreativität groß geschrieben, sondern auch die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit geschichtlichen, ästhetischen und theoretischen Aspekten dieser Fachbereiche.

→ Beim Klick auf einen der Studiengänge oder ein Anteilsfach im Zwei-Fach-Bachelor gelangen Sie zu den Informationen im gesamten Studienangebot A-Z an der Universität Paderborn. Dort auf den Seiten stehen alle Infos zum Inhalt, die richtigen Ansprechpersonen und Anschlussmöglichkeiten.

Ein-Fach-Bachelor

Zwei-Fach-Bachelor

Kombinieren Sie zwei Lieblingsfächer  - gerne auch aus den anderen Studienfeldern

LEHRAMT - Bachelor of Education

Das Studienfeld LEHRAMT umfasst sowohl mehrere Schulformen als auch verschiedene Unterrichtsfächer, die im Rahmen eines Lehramtsstudiums studiert werden können. Je nach Schulform und Unterrichtsfach gelten unterschiedliche Rahmenbedingungen und Zugangsvoraussetzungen. Alle Lehrämter vereint, dass nach dem Bachelorstudium auch ein Masterstudium absolviert werden muss, um zum Referendariat zugelassen zu werden.

Alle weiteren Informationen zum Fächerangebot und den Kombinationsmöglichkeiten der Bachelor of Education-Studiengänge stehen auf den Seiten vom Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung – PLAZ-Professional School

The University for the Information Society