News

Foto (Universität Heidelberg): Univ.-Prof. Dr. phil. Dr. h. c. Dipl. Psych. Andreas Kruse, Institutsdirektor, Institut für Gerontologie (IfG) der Universität Heidelberg
Foto (Universität Heidelberg): Univ.-Prof. Dr. phil. Dr. h. c. Dipl. Psych. Andreas Kruse, Institutsdirektor, Institut für Gerontologie (IfG) der Universität Heidelberg

Immer mehr Menschen werden immer älter.

Read more
Foto: Prof. Dr. Rita Burrichter, Universität Paderborn
Foto: Prof. Dr. Rita Burrichter, Universität Paderborn

Tanz und Re­li­gion im Bild

Prof. Dr. Rita Burrichter untersucht den Zusammenhang zwischen Ekstase und Disziplin Im Rahmen der Ringvorlesung „Tanz und Religion“ des Instituts für Evangelische Theologie der Universität Paderborn im Sommersemester 2007 wird am Dienstag, dem 26. Juni 2007, um 16.15 Uhr Prof. Dr. Rita Burrichter einen Vortrag halten. Sie lehrt Praktische Theologie an der Universität Paderborn im Institut für Katholische Theologie. Der Titel des Vortrags…

Read more
Foto (v. li.): Prof. Dr. Helga Kuhlmann, Institut für Evangelische Theologie der Universität Paderborn, die neue Lehrbeauftragte für islamische Theologie Hamideh Mohagheghi und Prof. Dr. Rita Burrichter, Institut für Katholische Theologie der Universi
Foto (v. li.): Prof. Dr. Helga Kuhlmann, Institut für Evangelische Theologie der Universität Paderborn, die neue Lehrbeauftragte für islamische Theologie Hamideh Mohagheghi und Prof. Dr. Rita Burrichter, Institut für Katholische Theologie der Universität Paderborn.

Uni­versität Pader­born: Neue Lehr­beau­ftragte Ham­ideh Mo­ha­gheghi zu is­lamis­cher Theo­lo­gie

Die beiden Institute für Evangelische und Katholische Theologie der Universität Paderborn bieten ab diesem Semester mit der neuen Lehrbeauftragten Hamideh Mohagheghi wieder regelmäßig ein qualifiziertes Lehrangebot zu islamischer Theologie an, so Prof. Dr. Helga Kuhlmann vom Fach Systematische Theologie und Ökumene. Hamideh Mohagheghi ist in Teheran geboren, hat Jura und arabische Sprache an der Universität Teheran sowie Rechts- und…

Read more

Frühere Nachrichten sind im Nachrichtenarchiv der Universität Paderborn abrufbar.