Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Fakultät für Kulturwissenschaften Bildinformationen anzeigen

Fakultät für Kulturwissenschaften

| Mitteilung

Schwedische Partner besuchen die Universität Paderborn

Am Dienstag, 12. Oktober, haben der Vice-Chancellor Prof. Dr. Hakan Pihl und Prof. Dr. Martin Jens Persson von der schwedischen Kristianstad University die Universität Paderborn besucht. Die schwedische Universität ist Mitglied einer Hochschulallianz, die gemeinsam mit der Universität Paderborn und fünf weiteren europäischen Partnerhochschulen einen Antrag in der EU-Förderlinie „European Universities Initiative“ stellt. Koordiniert wird der gemeinsame Antrag durch die Universität Paderborn im Arbeitsbereich des Vizepräsidenten für internationale Beziehungen Prof. Dr. Torsten Meier.

Neben einer Begrüßung und einem Austausch mit der Präsidentin der Universität Paderborn, Prof. Dr. Birgitt Riegraf, wurde bei dem Treffen über den Stand und die Planungen der aktuellen Kooperationen zwischen den beiden Universitäten diskutiert. Seitens der Universität Paderborn nahmen Prof. Dr. Elke Grimminger-Seidensticker (Department Sport und Gesundheit), die mit Kolleg*innen an der Kristianstad University gemeinsam forscht, und PD Dr. Jarmila Mildorf (Institut für Anglistik und Amerikanistik), die die fachliche Ansprechpartnerin für den Studierendenaustausch ist, an den Gesprächen teil. Zudem gab es einen intensiven Austausch über Ideen und Planungen für den gemeinsamen Antrag in der „European Universities Initiative“. An diesen Gesprächen nahmen außerdem Marco Rustemeyer, Koordinator Europäische Hochschulallianz, und Davina Stiller, Referentin des Vizepräsidenten für internationale Beziehungen, teil.

Die Universität der Informationsgesellschaft