Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Willkommen auf der Internetseite des GFKW!

Das Graduiertenforum der Fakultät für Kulturwissenschaften (GFKW) versteht sich als Interessensvertretung der Doktorand*innen und Postdoktorand*innen der Fakultät für Kulturwissenschaften und wurde 2008 vom Dekan Professor Volker Peckhaus und engagierten Promovierenden ins Leben gerufen. Hauptanliegen sind die Vernetzung von Promovierenden und Postdocs sowie die Weitergabe relevanter Informationen an alle betreffenden Statusgruppen. Auch die demokratische Vertretung der Bedarfe von Seiten der Graduierten ist eine Hauptaufgabe, für die sich das Graduiertenforum verantwortlich sieht.

Aus diesem Grund organisieren wir unterschiedliche wissenschaftliche Kommunikations- und Interaktionsformate, wie den regelmäßig stattfindenden Graduiertenstammtisch, führen jährlich eine inter- und transdisziplinäre Graduiertentagung durch und veranstalten einmal pro Semester eine Graduiertenversammlung, bei der wichtige Themen vorgestellt werden sowie Austausch ermöglicht wird.

Team des Graduiertenforums

Das GFKW-Team…

besteht aus Promovierenden und Postdocs unterschiedlicher Disziplinen der Fakultät für Kulturwissenschaften. Sie alle verbindet ein Betreuungs- und/oder Angestelltenverhältnis an der Universität Paderborn. Bei monatlichen (digitalen) Teamtreffen gestalten sie gemeinsam Graduiertenarbeit (z.B. durch die Planung von Veranstaltungen) und arbeiten daran, die Interessen aller der Fakultät für Kulturwissenschaften angehörigen Graduierten zu vertreten (z.B. durch das Einholen von Meinungsbildern zu bestimmten Themen).

Das Engagement im Team bietet zahlreiche Erfahrungen und Einblicke in die universitäre Gremienarbeit, die Organisation akademischer Veranstaltungen, das Herausgeben von Sammelbänden und hilft bei der Erweiterung des eigenen akademischen Netzwerks. Promovierende und Postdocs sind jederzeit herzlich eingeladen, sich im Team des Graduiertenforums KW zu engagieren! Bei Interesse an der Mitarbeit im Team freuen wir uns über eine Mail an graduiertenforum-kw-team(at)lists.uni-paderborn(dot)de.

Die Graduiertensprecher*innen…

organisieren die Arbeitsprozesse innerhalb des Teams, vertreten das GFKW in Absprache mit dem Team nach außen und verantworten den Informationsfluss und Mailverkehr. Beide Sprecher*innen werden bei der Graduiertenversammlung im Sommersemester für ein Jahr gewählt.

Die Graduiertenvertreter*innen im GKW-Vorstand…

sind das Bindeglied zwischen Graduiertenforum und Graduiertenzentrum. Sie tragen Anliegen, Ideen und Entwicklungen in das jeweilige Gremium hinein und stellen so eine kooperative und produktive Zusammenarbeit sicher. Beide Vertreter*innen werden bei der Graduiertenversammlung im Wintersemester für ein Jahr gewählt.

Das Team des GFKW

Dr.in Julia Diederich (Sachunterrichtsdidaktik)
Jessica Fischer (Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft)
Dr.in Christin Hansen (Neueste Geschichte)
Dr.in Anda-Lisa Harmening (Komparatistik/Vergleichende Literatur- und Kulturwiss­enschaft)­
Larissa Jäger (Englische Sprachwissenschaft)
Alina Kornbach (Neuere deutsche Literatur)
Dr.in Christina Lammer (Belgienzentrum)
Yana Lebedeva (Medienwissenschaft/Kunst)
Stefanie Leinfellner (Erziehungswissenschaft)
Lena Magdeburg (Sachunterrichtsdidaktik)
Rebecca Meier (Evangelische Theologie)
Lisa Scheiwe (Englische Sprachwissenschaft)
Alexandra Treder (DaZ/DaF und Mehrsprachigkeit) 
Meike Vösgen (Sonderpädagogische Förderung)
Anja Westermann (Zeitgeschichte und Sachunterrichtsdidaktik)

Weitere Infos auf #TeamGFKW

Verhältnis zwischen GFKW und GKW

Das Graduiertenforum KW (GFKW) als selbstorganisierte Interessenvertretung aller Graduierten der Fakultät für Kulturwissenschaften und das Graduiertenzentrum KW (GKW) als wissenschaftliche Einrichtung für die Förderung von Promotionsinteressierten, Promovierenden, Postdocs und Juniorprofessor*innen stehen in regelmäßigem Austausch und führen gemeinsame Projekte durch, sind aber zwei verschiedene Institutionen mit unterschiedlichen Funktionen: Während das Graduiertenforum als Sprachrohr der Graduierten, v. a. innerhalb der Fakultät der Kulturwissenschaften, dient und ehrenamtlich von Graduierten organisiert wird, ist dem Graduiertenzentrum ein*e hauptamtliche Geschäftsführer*in zugeordnet, die in Absprache und Zusammenarbeit mit dem Vorstand sowie studentischen Mitarbeiter*innen Angebote zur Graduiertenförderung sowie -beratung entwickelt und durchführt.

Zwei gewählte Graduiertenvertreter*innen des Graduiertenforums nehmen als ständige Gäst*innen an den Vorstandssitzungen des Graduiertenzentrums teil und können so durch das Einbringen von Anliegen und Ideen der Graduierten zur Gestaltung von Graduiertenarbeit beitragen. Die jährlich veranstaltete Woche des wissenschaftlichen Nachwuchses ist ein gemeinsames Projekt von Graduiertenzentrum und Graduiertenforum, im Rahmen dessen sowohl vom Graduiertenzentrum organisierte Veranstaltungen als auch die Graduiertentagung des Graduiertenforums stattfinden.

Veranstaltungen

Graduiertentagung

Die Graduiertentagung des GFKW bietet den Graduierten der Fakultät für Kulturwissenschaften an der Universität Paderborn die Möglichkeit, ihre Forschungsprojekte im Lichte eines disziplinübergreifenden Themas vorzustellen und gemeinsam mit einem interessierten und wohlwollenden Publikum zu diskutieren.

Das Ziel der Graduiertentagung besteht zum einen darin, inhaltliche Anregungen aus unterschiedlichen Fachperspektiven für das eigene Forschungsprojekt zu erhalten sowie an Vortragserfahrung zu gewinnen. Zum anderen dient die Veranstaltung dem Aufbau und der Erweiterung des eigenen akademischen Netzwerks.

Die Graduiertentagung findet jedes Jahr im Rahmen der Woche des wissenschaftlichen Nachwuchses – eine Kooperation zwischen dem Graduiertenzentrum KW und dem Graduiertenforum KW – statt. Der Call for Papers wird üblicherweise um den Jahreswechsel herum auf der GFKW-Website bekannt gegeben und über die üblichen internen Uni-Kanäle verteilt.

Nach der Tagung besteht die Möglichkeit, in Anlehnung an den gehaltenen Vortrag einen Beitrag in einem Sammelband der wbg-Reihe „Interdisziplinäre Studien des Paderborner Graduiertenzentrums für Kulturwissenschaften“ zu veröffentlichen und so Erfahrungen im akademischen Publizieren zu sammeln.

Die 14. Graduiertentagung "Data, Culture, Society: Komplexe Transformationen verstehen und gestalten" fand vom 07.-09.06.2022 statt.

Hier finden Sie Informationen zu vergangenen Graduiertentagungen.

Graduiertenversammlung

Ein vordergründiges Ziel des Graduiertenforums ist, den Graduierten der Fakultät für Kulturwissenschaften eine Stimme zu geben. Diesem Ziel dient die einmal im Semester stattfindende Vollversammlung. Hierzu sind alle Promovierenden und Postdocs der Fakultät eingeladen, die in einem Betreuungsverhältnis mit einem Angehörigen oder in einem Dienstverhältnis mit der UPB stehen. Zu Beginn findet ein öffentlicher Teil statt, an dem alle weiteren Angehörigen der UPB sowie externe Gäst*innen teilnehmen können.

Die Vollversammlung möchte aktuelle Themen der Graduiertenarbeit aufgreifen, Austausch und Networking zwischen den Graduierten und Verantwortlichen der Fakultät (z.B. Dekan*in, Vorsitzende*r des Promotionsausschusses, Graduiertenzentrum) ermöglichen und so ein gemeinsames Gestalten von Rahmenbedingungen des wissenschaftlichen Arbeitens fördern. Zudem werden einmal jährlich das Leitungsteam sowie die Graduiertenvertretung gewählt. Stimmberechtigt sind alle Promovierenden und Postdocs der Fakultät für Kulturwissenschaften.

Graduierte sind dazu ermutigt, Themenvorschläge für die Vollversammlung einzubringen. Diese sowie weitere Anliegen und Fragen können gerne per Mail an graduiertenforum-kw-team(at)lists.uni-paderborn(dot)de gesendet werden.

Die 10. Graduiertenversammlung findet am 06.12.2022 von 13-14 Uhr hybrid (C5.218 | Zoom) statt.

Weitere Informationen zu vergangenen Graduiertenversammlungen der Fakultät für Kulturwissenschaften finden Sie hier.

Graduiertenstammtisch

Wir laden einmal pro Monat zu einem informellen Stammtisch für alle Graduierten der Fakultät für Kulturwissenschaften ein. Wir möchten uns in lockerer Atmosphäre miteinander austauschen und uns vernetzen.

Der nächste Stammtisch findet am Dienstag, 22.11.2022 ab 19 Uhr im Kachelöfchen unter Fortführung der Veranstaltung zum Thema "Dr*in - Welche Rolle spielt Geschlecht noch in Qualifikationsphasen?" statt. Die Teilnahme am Graduiertenstammtisch ist selbstverständlich auch ohne Teilnahme an der Veranstaltung möglich.

Weitere Termine:

  • Di., 06.12.2022 | Nikolaus-/Weihnachtsstammtisch auf dem Paderborner Weihnachtsmarkt
  • Do., 12.01.2023 | Stammtisch im Haxterpark unter Fortführung der Podiumsdiskussion: 'kumulativ oder monographisch promovieren?'
  • Mi., 08.02.2023 | Stammtisch im Flammkuchen-Restaurant Paderborn Le Feu

Wir freuen uns auf Dich/Sie!

FAQ - Häufig gestellte Fragen zum Graduiertenforum KW

Was macht das Graduiertenforum der Kulturwissenschaften?

Das Graduiertenforum versteht sich als eine Vereinigung für die Interessen aller Graduierten, Doktorand*innen und Postdoktorand*innen an der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn. Das Graduiertenforum möchte auch eine Plattform des interdisziplinären Austausches bieten, die Vernetzung unter den Graduierten fördern und eigenständige Projekte von Graduierten unterstützen.

Was macht die Graduiertenvertretung und wie wird sie gewählt?

Die Graduiertenvertretung bildet die Schnittstelle zwischen Doktorand*innen und Postdoktorand*innen der Fakultät für Kulturwissenschaften und dem Dekanat. Bei Fragen, Wünschen oder Problemen, die die Anbindung an die Universität/Fakultät, das Umfeld des Promovierens oder der Postdoc-Phase in Paderborn o.ä. betreffen, wendet Euch gerne an die Graduiertensprecher*innen.

Die Graduiertensprecher*innen werden jährlich auf der Graduiertentagung gewählt. Wahlberechtigt sind alle Graduierten, Doktorand*innen und Postdoktorand*innen der Fakultät für Kulturwissenschaften.

Was ist die Graduiertentagung?

Die Graduiertentagung dient den Doktorand*innen und Postdoktorand*innen der verschiedenen kulturwissenschaftlichen Institute der Universität Paderborn als Plattform der Präsentation der eigenen Forschungsprojekte und des gegenseitigen Austausches. Hier können erste Vortragserfahrungen gesammelt und Kontakte geknüpft werden. Die Tagung ist öffentlich und findet einmal jährlich im Sommersemester statt.

Wie kann man an der Graduiertentagung teilnehmen?

Alle Graduierten der Kulturwissenschaften sind eingeladen, ihr Forschungsprojekt auf der Tagung zu präsentieren. Eine erste Teilnahme ist insbesondere zu Beginn der Promotionsphase interessant, um erste Vortragserfahrungen zu sammeln. Aufgrund des steigenden Teilnehmerinteresses sollte ein Forschungsprojekt allerdings nicht häufiger als zwei mal bei der Tagung eingereicht werden. Die Anforderungen für eine Bewerbung werden im Call for Paper Anfang des Jahres bekannt gegeben.

Wie kann man Mitglied im Graduiertenforum werden?

Das Graduiertenforum hat keine festen Mitglieder, sondern vertritt die Interessen aller Graduierten, Doktorand*innen und Postdoktorand*innen an der Fakultät für Kulturwissenschaften. Das Graduiertenforum bietet die Möglichkeit zur Vernetzung untereinander, beispielsweise über die Graduiertentagung, den Graduiertenstammtisch oder den Graduiertenverteiler, Infos dazu auf der Startseite.

Wie kann man im Graduiertenforum mithelfen?

Hilfe ist immer willkommen, insbesondere bei der Organisation der jährlichen Graduiertentagung. Interesse bei der Mitwirkung und Teil des Graduiertenteams zu werden? Melde Dich einfach beim GFKW-Team - wir freuen uns auf Dich/Sie!

Informationen zur Promotion

Interesse an einer Promotion an der UPB?

Dann lassen sich unter #GraduiertenzentrumKW alle nötigen Informationen und Kontakte zu den Ansprechpartner*innen finden.

Ringvorlesung KW im Dialog (SoSe23)

Gerne möchten wir Sie auf die Ringvorlesung "KW im Dialog - Eine Anstiftung zum transdisziplinären Gespräch" und den dazugehörigen CfP aufmerksam machen.

Graduiertenstammtisch

Wir laden herzlich alle (Post-)Doktorand*innen zum Graduiertenstammtisch ein: 

  • Di., 06.12.2022 ab 18.30Uhr auf dem Paderborner Weihnachtsmarkt
  • Anmeldungen bitte per Mail

Weitere Termine:

  • Do., 12.01.2023 | Stammtisch im Haxterpark
  • Mi., 08.02.2023 | Stammtisch im Flammkuchen-Restaurant Paderborn Le Feu

Die 10. Graduiertenversammlung findet am 06.12.2022 von 13-14 Uhr hybrid (C5.218 | Zoom) statt.

Bei Anliegen und Ergänzungswünschen der Tagesordnung sind wir hier erreichbar.

15. Graduiertentagung

Save the Date: Vom 30.05.-01.06.2023 findet im Rahmen der Graduiertenwoche und in Kooperation mit dem Graduiertenzentrum KW unsere Graduiertentagung statt.

Kontakt - Graduiertensprecherin

Dr.in Julia Diederich

Bei Fragen, Anliegen und Interesse an der Mitarbeit im Team sind wir hier zu erreichen:
graduiertenforum-kw-team(at)lists.uni-paderborn(dot)de

Kontakt

Bei Fragen, Anliegen und Interesse an der Mitarbeit im Team sind wir hier zu erreichen:
graduiertenforum-kw-team(at)lists.uni-paderborn(dot)de

Vertreter*innen im GKW-Vorstand
Geschäftsordnung GFKW

Hier geht's zur Geschäftsordnung des GFKW.

Die Universität der Informationsgesellschaft