Nach­rich­ten aus den Kul­tur­wis­sen­schaf­ten

Kre­a­ti­ve Kurz­vi­de­os im Tik­Tok-For­mat: Uni­ver­si­tät Pa­der­born setzt auf in­no­va­ti­ve Lern­me­tho­den

Die Universität Paderborn ist die erste Universität, die die „DigitalSchoolStory“ im Lehramtsstudium im Bereich der Sonderpädagogik eingesetzt hat

Mehr erfahren

„Bun­tes UNI­ver­sum“ für Schul­kin­der: Som­mer­camp des Pro­jekts „Viel­falt stär­ken“ an der Uni­ver­si­tät Pa­der­born

Vom 12. bis 16. August erleben Schüler*innen der Klassenstufen drei bis sieben ein abenteuerreiches Programm auf dem Campus. Anmeldungen sind bis zum 1. August möglich.

Mehr erfahren

„Pri­mO­ER“: Pro­jekt zum Auf­bau ei­ner OER-Com­mu­ni­ty von Leh­ren­den im Grund­schu­lehr­amt ge­st­ar­tet

Mit der sogenannten „OER-Strategie“ der Bundesregierung hat sich Deutschland 2022 dafür ausgesprochen, das pädagogische Handeln in Schule und Hochschule im Zuge der digitalen Transformation und Chancengerechtigkeit neu auszurichten. Im Verbund der Universitäten Paderborn und Bielefeld ist nun ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit rund 580.000 Euro gefördertes Projekt gestartet, das auf dieses Ziel abhebt.

Mehr erfahren

Neue Zen­tren der be­ruf­li­chen Bil­dung für nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung in drei Bun­des­län­dern

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Europäische Sozialfonds (ESF) unterstützen in den kommenden zwei Jahren den Auf- und Ausbau von drei regionalen Zentren zur beruflichen Bildung im Bereich Nachhaltigkeit.

Mehr erfahren

„Mo­del Uni­ted Na­ti­ons“ ver­bin­det Na­ti­o­nen auf Hoch­schu­le­be­ne

Internationale Konferenz an der Universität Paderborn

Mehr erfahren

In­ter­na­ti­o­na­ler Aus­tausch: Neue Ko­ope­ra­ti­on der Uni­ver­si­tät Pa­der­born mit der Uni­ver­si­ty of Geor­gia

Ziel der Kooperation ist es, den Studierendenaustausch beider Universitäten in den Bereichen innovative Unternehmensgründung und Unternehmertum zu fördern. Seitens Paderborns ist die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften an der Partnerschaft beteiligt.

Mehr erfahren

Neue We­ge des Trans­fers zwi­schen Lehr­kräf­te­bil­dung und re­gi­o­na­ler Pra­xis

Der Arbeitsbereich „Grundschulpädagogik und Frühe Bildung“ der Universität Paderborn unter Leitung von Prof. Dr. Petra Büker startet eine neues Transferkonzept, um den Austausch zwischen Studierenden und Lehrkräften zu fördern.

Mehr erfahren

Des Kai­sers neue Klei­der: Letz­te Ausstel­lung in der Klepp­Art

Vor vielen Jahren klapperten die Webstühle der Näherinnen in der Paderborner Kleppergasse. Das Geräusch gab auch der KleppArt der Universität Paderborn ihren Namen, die am 12. Juni um 18 Uhr zum letzten Mal ihre Türen zu einer Ausstellung öffnet.

Mehr erfahren

KI in der Bil­dung: In­ter­view zum in­ter­na­ti­o­na­len Kin­der­tag

Am 1. Juni ist der internationale Kindertag. Aus diesem Anlass spricht Prof. Dr. Katharina Rohlfing, Sprecherin des Sonderforschungsbereichs TRR 318 der Universitäten Paderborn und Bielefeld, über künstliche Intelligenz (KI) in der Kinder- und Jugendliteratur.

Mehr erfahren

Öffentlicher Vortrag am 23. Mai

Mehr erfahren

Neu­es For­schungs­pro­jekt: Di­gi­ta­le No­ten für das Mu­sik­the­a­ter

Paderborner Wissenschaftler kooperiert mit Deutscher Oper Berlin

Mehr erfahren

Wis­sen­schaft­le­rin der Uni­ver­si­tät Pa­der­born vom bel­gi­schen Kö­nigs­haus mit Or­den ge­ehrt

Prof. Dr. Sabine Schmitz, Wissenschaftlerin am Institut für Romanistik der Universität Paderborn, ist vom belgischen Königshaus mit einem Orden geehrt worden.

Mehr erfahren

Uni­ver­si­tät Pa­der­born und Fried­rich-Spee-Ge­samt­s­chu­le ko­ope­rie­ren in For­schung und Leh­re

Ziel ist es, gemeinsam schriftsprach­liche Kompetenzen im Bereich des argumentierenden und wissenschaftlichen Schreibens von Schüler*innen individuell zu fördern und Lehramtsstudierende beim Erwerb von Professionali­sierungskompetenzen praxisnah zu unterstützen

Mehr erfahren

Uni­ver­si­tät Pa­der­born mit Spit­zen­po­si­ti­o­nen im bun­des­wei­ten CHE-Ran­king

Studierende vor allem von der Unterstützung am Studienanfang überzeugt

Mehr erfahren

Prof. Dr. Eva-Ma­ria Seng zum Ku­ra­to­ri­ums­mit­glied der Kul­tur­stif­tung der Län­der be­ru­fen

Lehrstuhlinhaberin an der Universität Paderborn berät zur Förderung und Bewahrung von Kunst und Kultur nationalen Ranges

Mehr erfahren

Frühere Nachrichten sind im Nachrichtenarchiv der Universität Paderborn abrufbar.