Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Fakultät für Kulturwissenschaften Bildinformationen anzeigen

Fakultät für Kulturwissenschaften

Veranstaltung

Dienstag, 11.01.2022 | 18.00 Uhr - 20.00 Uhr | Zoom

Digitale Ringvorlesung im Wintersemester: „Utopie oder Dystopie? Leben in einer diversen Gesellschaft“ - "Rassismus – Macht – Schule. Rassismuskritische Perspektiven"

Eine neue digitale Ringvorlesung an der Universität Paderborn widmet sich ab Mitte Oktober immer dienstags von 18 bis 20 Uhr dem Leben in einer zunehmend diversen Gesellschaft aus einer wissenschaftlichen Perspektive. Die interessierte Öffentlichkeit, Sozialverbände und Praktiker*innen sind sowohl zur Teilnahme an den Vorträgen, die online via Zoom stattfinden, als auch zur Diskussion herzlich eingeladen

_____________

Dr. Aysun Dôgmuȿ von der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg spricht am 11. Januar über "Rassismus – Macht – Schule. Rassismuskritische Perspektiven". Die Moderation übernimmt Dr. Claudia Mahs von der Universität Paderborn.

Mit dem Vortrag werden migrationsgesellschaftlich bedeutsame, rassismusrelevante Differenz- und Herrschaftsverhältnisse im Professionalisierungsprozess angehender Lehrer*innen beleuchtet. Aufgezeigt wird die (Re-)Produktion des Rassismus, die sich an der Strukturlogik migrationsgesellschaftlicher Klassifikationen im Ausbildungsfeld dokumentieren lässt. Rassismus zirkuliert dabei in gewöhnlichen Wissensbeständen und legitimen Argumentationen und fädelt sich zugleich in widerständige Praktiken ein.

___________

Weitere Informationen und das komplette Programm unter https://go.upb.de/utopie_dystopie
Eine Anmeldung mit Informationen über Vor- und Zuname (und ggf. Organisation) 
über genderzentrum(at)upb(dot)de sind für die einzelnen Vorträge jederzeit möglich.


Die Veranstalter*innen:

  • das Fach Soziologie
  • das Zentrum für Geschlechterstudien/Gender Studies

und unterstützt durch:

  • das Präsidium der Universität Paderborn
  • das Dekanat der Fakultät für Kulturwissenschaften
  • die Zentrale Gleichstellungsbeauftragte
  • den Arbeitsbereich Zeitgeschichte
  • das Fach Medienwissenschaften
  • die Fachschaft Medienwissenschaften

Kontakt

Claudia Mahs

Dr. Claudia Mahs

Zentrum für Geschlechterstudien / Gender Studies

Zur Person

Die Universität der Informationsgesellschaft